Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 779.170 Personen mit Wikipedia-Artikel
französische Malerin, sowie die Mätresse oder die Verlobte des Politikers Maximilien de Robespierre

Geboren

1768, Paris

Gestorben

26. Juli 1832, Paris

Namen

Duplay, Éléonore
Duplay, Éléonore Cornélie (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Normdaten

Wikipedia-Link:Éléonore_Duplay
Wikipedia-ID:3136710 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q274813

Familie

Vater: Maurice Duplay

Verlinkte Personen (11)

Duplay, Maurice, französischer Tischler und Jakobiner
Cornelia, Mutter der Gracchen, Frau in Rom
Enrico, Robert, französischer Filmregisseur
Gallo, Max, französischer Schriftsteller, Historiker und Politiker, MdEP
Le Bas, Philippe-François-Joseph, französischer Revolutionär und Politiker
Michelet, Jules, französischer Historiker
Oettinger, Eduard Maria, deutscher Journalist, Schriftsteller und Bibliograph
Regnault, Jean-Baptiste, französischer Maler des Klassizismus
Robespierre, Maximilien de, französischer Politiker
Rolland, Romain, französischer Schriftsteller
Wajda, Andrzej, polnischer Film- und Theaterregisseur

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Éléonore_Duplay, http://persondata.toolforge.org/p/peende/3136710, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q274813.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.