Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 779.816 Personen mit Wikipedia-Artikel
griechischer Politiker

Geboren

23. August 1864, Chania

Gestorben

18. März 1936, Paris
Todesursache: intrazerebrale Blutung

Alter

71†

Namen

Venizelos, Eleftherios
Ελευθέριος Βενιζέλος (griechisch)

Staatsangehörigkeit

Flagge von GriechenlandGriechenland

Ämter

Griechischer Premierminister (1910–1915 1915 1916–1917 1917–1920 1924 1928–1932 1932 1933)
Vorgänger: Stephanos Dragoumis Dimitrios Gounaris Nikolaos Kalogeropoulos Alexandros Zaimis Stylianos Gonatas Alexandros Zaimis Alexandros Papanastasiou Panagis Tsaldaris
Nachfolger: Dimitrios Gounaris Alexandros Zaimis Spyridon Lambros Dimitrios Rallis Georgios Kaphantaris Alexandros Papanastasiou Panagis Tsaldaris Alexandros Othoneos

Normdaten

Wikipedia-Link:Eleftherios_Venizelos
Wikipedia-ID:166643 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q205545
GND:118804146
LCCN:n/79/11262
VIAF:30333252
ISNI:0000 0001 2277 9340
BnF:119565539
NLA:35173611
SUDOC:027548694

Familie

Vater: Kyriakos Venizelos
Mutter: Styliani Ploumidaki
Ehepartner: Helena Schilizzi (1921–)
Kind: Sophoklis Venizelos
Kind: Kyriakos Venizelos

Verlinkte Personen (72)

Atatürk, Mustafa Kemal, türkischer Politiker
Dragoumis, Stephanos, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Georg von Griechenland, Hochkommissar von Kreta
Gonatas, Stylianos, griechischer General, Politiker und Ministerpräsident
Gounaris, Dimitrios, griechischer Politiker
Kaphantaris, Georgios, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Karamanlis, Kostas, griechischer Politiker
Konstantin I., griechischer König
Lambros, Spyridon, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Othoneos, Alexandros, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Papanastasiou, Alexandros, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Rallis, Dimitrios, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Tsaldaris, Panagis, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Venizelos, Sophoklis, griechischer Politiker
Zaimis, Alexandros, griechischer Politiker und Premierminister
Bell, Johannes, deutscher Politiker (Zentrum), MdR und Jurist
Clemenceau, Georges, französischer Politiker
Kalogeropoulos, Nikolaos, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Kitsikis, Dimitri, griechischer Hochschullehrer an der Universität Ottawa, Fellow der Royal Society of Canada
Lloyd George, David, britischer Politiker, Mitglied des House of Commons
Mazower, Mark, britischer Historiker
Orpen, William, irisch-britischer Maler
Wilson, Woodrow, US-amerikanischer Politiker, Präsident der Vereinigten Staaten (1913–1921)
Averoff, Georgios, griechischer Philanthrop
Chatzidakis, Georgios N., griechischer Neogräzist und Sprachwissenschaftler
Delta, Pinelopi, griechische Schriftstellerin
Deville, Gabriel Pierre, französischer Diplomat
Diomidis, Alexandros, griechischer Politiker
Dragoumis, Ion, griechischer Diplomat, Autor, Politiker
Elliot, Francis Edmund Hugh, britischer Diplomat
Georg I., König von Griechenland (1863–1913)
Glinos, Dimitris, griechischer Philosoph, Politiker, Erzieher und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
Hößlin, Konstantin von, griechischer Politiker
Jakobides, Georgios, griechischer Maler und Akademiker
Kalopothakis, Michail, griechischer evangelischer Arzt und Gemeindeleiter
Karantinos, Patroklos, griechischer Architekt
Kazantzakis, Nikos, griechischer Schriftsteller
Kondylis, Georgios, General und Politiker in Griechenland
Koundouriotis, Pavlos, griechischer Admiral, Vizekönig (1920, 1923–1924) und Staatspräsident Griechenlands (1924–1926, 1929)
Ludwig, Emil, deutscher Schriftsteller
Malachias, Ioannis, griechischer Arzt und Politiker
Maleas, Konstantinos, griechischer Maler
Meletios II., orthodoxer Patriarch von Alexandria (1926–1935)
Merlier, Melpo, griechische Musikwissenschaftlerin, Ethnologin und Neogräzistin
Metaxas, Ioannis, griechischer General und Politiker
Michalakopoulos, Andreas, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Mineyko, Zygmunt, polnisch-griechischer Ingenieur, Politiker und Amateurarchäologe
Mitsotakis, Konstantinos, griechischer Politiker; Ministerpräsident Griechenlands (1990–1993)
Mitsotakis, Kyriakos, griechischer Politiker
Palamas, Kostis, griechischer Autor
Papagiannis, Theodoros, griechischer Bildhauer
Papandreou, Georgios, griechischer Politiker
Pernot, Hubert, französischer Sprachwissenschaftler, Byzantinist und Neogräzist
Perrikos, Kostas, griechischer Luftwaffenoffizier und Widerstandskämpfer
Photios II., Patriarch von Konstantinopel
Plastiras, Nikolaos, griechischer General, Politiker und Ministerpräsident
Protopapadakis, Petros, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Pyromaglou, Komninos, griechischer Politiker
Rodokanakis, Pavlos, griechischer Maler
Sarrail, Maurice, französischer General
Senarclens-Grancy, Alexander Freiherr von, deutscher Marineattaché
Skouloudis, Stephanos, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Sofoulis, Themistoklis, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Stamatopoulos, Georgios, griechischer Medailleur
Stratos, Nikolaos, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Streit, Georgios, griechischer Außenminister und Präsident der Athener Akademie
Tsouderos, Emmanouil, griechischer Politiker und Ministerpräsident
Tzermias, Pavlos, griechisch-schweizerischer Historiker, Publizist, Journalist und Neogräzist
Zaharoff, Basil, griechischer Waffenhändler und Besitzer der Spielbank Monte Carlo
Zannas, Alexandros, griechischer Industrieller und Politiker
Zervas, Napoleon, griechischer Politiker und Widerstandskämpfer
Zorbas, Nikolaos, griechischer Offizier und Putschist

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Eleftherios_Venizelos, http://persondata.toolforge.org/p/peende/166643, http://persondata.toolforge.org/p/gnd/118804146, http://persondata.toolforge.org/p/viaf/30333252, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q205545.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.