Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 778.769 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Journalist, Historiker und Schriftsteller

Geboren

15. März 1942, Frankfurt am Main

Gestorben

18. Mai 2013, Frankfurt am Main

Alter

71†

Name

Klee, Ernst

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Ernst_Klee
Wikipedia-ID:449860 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q86170
GND:115682759
LCCN:n/50/47241
VIAF:110453406
ISNI:0000 0001 2147 641X
BnF:12028730n
SUDOC:028455355

Verlinkte Personen (3174)

Dornberger, Walter, deutscher Ingenieur und Chef des deutschen Raketenwaffen-Programms
Steiner, Gusti, deutscher Sozialarbeiter, Begründer der bundesdeutschen emanzipatorischen Behindertenbewegung
Braun, Wernher von, deutsch-amerikanischer Raketentechniker und Raumfahrtpionier
Burleigh, Michael, britischer Historiker und Autor
Janßen, Karl-Heinz, deutscher Journalist und Historiker
Jasper, Willi, deutscher Publizist
Klee, Ernest, sudetendeutscher Dramatiker und Lyriker
Laak, Dirk van, deutscher Historiker
Pehle, Walter H., deutscher Lektor und Historiker
Raddatz, Fritz J., deutscher Feuilletonist, Essayist, Biograph und Romancier
Abb, Gustav, deutscher Bibliothekar
Abderhalden, Emil, Schweizer Physiologe und Entdecker der spezifischen Abderhaldenschen Abwehrfermente
Abel, Wolfgang, österreichischer Anthropologe und NS-Rassenbiologe
Abendroth, Hermann, deutscher Dirigent und Politiker, MdV
Abendroth, Walter, deutscher Komponist, Redakteur und Musikschriftsteller
Abetz, Otto, deutscher Botschafter in Paris während des Zweiten Weltkriegs
Abromeit, Franz, deutscher SS-Führer und Judenreferent
Achamer-Pifrader, Humbert, österreichischer Jurist, SS-Oberführer
Achelis, Hans, deutscher Kirchenhistoriker
Achelis, Johann Daniel, deutscher Physiologe und Medizinhistoriker
Achenbach, Ernst, deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB, MdEP
Adam, Karl, deutscher Theologe und Professor für Dogmatik in Tübingen
Adelsberger, Lucie, deutsche Medizinerin jüdischer Herkunft und Holocaustüberlebende
Adolph, Benno, deutscher SS-Mediziner und KZ-Arzt
Adorno, Theodor W., deutscher Soziologe, Philosoph, Musikwissenschaftler und Komponist
Ahlersmeyer, Mathieu, deutscher Opernsänger (Bariton) und Schauspieler
Ahrlé, Ferry, deutscher Maler, Autor und Entertainer
Aichel, Otto, deutscher Anatom, Embryologe, Anthropologe und Hochschullehrer
Albach-Retty, Wolf, österreichischer Burgschauspieler
Albath, Walter, deutscher Jurist, SS-Führer und Beamter der Gestapo
Albers, Hans, deutscher Schauspieler und Sänger
Albers, Henry, deutscher Chemiker und Professor
Albert, Wilhelm, deutscher SS-Führer
Albiker, Karl, deutscher Bildhauer, Lithograf und Hochschullehrer
Albrecht, Erwin, deutscher Richter und Politiker (CDU)
Albrecht, Hans, deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer
Albrecht, Herbert, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Albrecht, Rosemarie, deutsche Hals-Nasen-Ohren-Ärztin
Allers, Dietrich, deutscher Jurist, in das „Euthanasie“-Programm involviert
Allesch, Gustav Johannes von, deutscher Psychologe
Allwörden, Wilhelm von, deutscher nationalsozialistischer Politiker und Hamburger Senator
Alpers, Friedrich, deutscher Jurist, Politiker (NSDAP), SA- und SS-Mitglied
Alquen, Gunter d’, deutscher Journalist
Alsen, Herbert, deutsch-österreichischer Opernsänger (Bass)
Alten, Jürgen von, deutscher Schauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur
Altfuldisch, Johann, deutscher SS-Obersturmführer, zweiter Schutzhaftlagerführer im KZ Mauthausen
Althaus, Hermann, deutscher Sozialbeamter in leitender Stellung und SS-Oberführer während des Nationalsozialismus
Althaus, Paul, protestantischer Theologe (Lutherischer Dogmatiker)
Altstötter, Josef, deutscher Jurist und Ministerialdirektor im Reichsjustizministerium
Aly, Götz, deutscher Historiker (Holocaustforscher) und Journalist
Aly, Wolfgang, deutscher Klassischer Philologe
Amann, Max, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Publizist
Ambesser, Axel von, deutscher Filmregisseur
Ambros, Otto, deutscher Chemiker, verurteilter Kriegsverbrecher und Wehrwirtschaftsführer
Amburger, Andreas von, deutscher Kriminalbeamter und Angehöriger der Einsatzgruppe B
Amend, Kurt, deutscher Kriminalpolizist und SS-Führer
Amersdorffer, Alexander, deutscher Kunsthistoriker und Ministerialbeamter
Amersdorffer, Heinrich, deutscher Maler, Grafiker und Kunsterzieher
Ammon, Wilhelm von, deutscher Jurist
Anacker, Heinrich, schweizerisch-deutscher Schriftsteller
Ancker, Edinger, deutscher Jurist und SS-Führer
Anders, Peter, deutscher Opernsänger (Tenor)
Andorfer, Herbert, österreichischer Waffen-SS-Obersturmführer, Kommandant des KZ Sajmište und beteiligt an Verbrechen eines SS-Kommandos in Norditalien
Andri, Ferdinand, österreichischer Maler
Angelloz, Joseph-François, französischer Germanist und Hochschullehrer
Anrich, Ernst, deutscher Historiker und Nationalsozialist
Anschütz, Georg, deutscher Psychologe
Ansel, Werner, deutscher Politiker (NSDAP), Landrat
Anthony, Albert J., deutscher Internist und Hochschullehrer
Anton, Karl, deutscher Theologe
Arenhövel, Friedrich, deutscher Schriftsteller
Arent, Benno von, deutscher Architekt, "Reichsbühnenbildner" im Dritten Reich
Arlt, Fritz, deutscher nationalsozialistischer Funktionär
Arndt, Ilse, deutsche Überlebende des Holocaust und Zeitzeugin
Arnim, Achim von, deutscher Offizier, SA-Führer und Professor für Wehrwissenschaft
Arnim, Dietloff von, deutscher Kommunalpolitiker
Arntz, Helmut, deutscher Sprachwissenschaftler, Runenforscher und Dokumentar
Aschenauer, Rudolf, deutscher Jurist
Aschoff, Jürgen, deutscher Biologe und Verhaltensphysiologe
Aschoff, Ludwig, deutscher Pathologe
Auen, Carl, deutscher Filmschauspieler
Auerswald, Heinz, deutscher Jurist und Ghetto-Kommissar in Warschau
Auinger, Josef, österreichischer Jurist, SS-Führer und Gestapomitarbeiter
Aumeier, Hans, deutscher SS-Führer in Konzentrationslagern
Axmann, Artur, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Funktionär und Reichsjugendführer
Baader, Ernst Wilhelm, deutscher Arzt und Arbeitsmediziner
Babor, Karl, österreichischer KZ-Arzt
Bach, Adolf, deutscher Germanist
Bach, Ernst, deutscher Gynäkologe, SA-Führer und Hochschullehrer
Bacher, Rudolf, österreichischer Maler und Bildhauer
Bachmayer, Georg, deutscher SS-Hauptsturmführer und Schutzhaftlagerführer im KZ Mauthausen
Backe, Herbert, deutscher Politiker (NSDAP), MdL, Reichsminister
Backhaus, Wilhelm, deutscher Pianist
Bacmeister, Adolf, deutscher Lungenfacharzt, Flottenarzt der Reserve und Chefarzt des Lungenfachklinik St. Blasien
Bacmeister, Ernst, deutscher Schriftsteller, Lyriker und Dramatiker
Bade, Wilfrid, deutscher Autor im Dritten Reich
Bader, Paul, deutscher Offizier, zuletzt General der Artillerie im Zweiten Weltkrieg
Baensch, Willy, deutsch-amerikanischer Mediziner und Chirurg
Baer, Richard, deutscher SS-Führer sowie Lagerkommandant im KZ Auschwitz und Mittelbau
Baeumler, Alfred, deutscher Philosoph und Pädagoge
Baeyer, Walter Ritter von, deutscher Psychiater, Hochschullehrer und Vizepräsident des Weltverbandes für Psychiatrie
Bahr, Wilhelm, deutscher SS-Unterscharführer und Sanitätsdienstgrad im KZ Neuengamme
Baier, Johannes, deutscher Kapitänleutnant der Kriegsmarine und später SS-Oberführer
Balke, Bruno, US-amerikanischer Physiologe und Hochschullehrer deutscher Herkunft
Ballensiefen, Heinz, deutscher Historiker und nationalsozialistischer Funktionär
Bang, Paul, deutscher Politiker (DNVP), MdR, 1933 Staatssekretär im Reichswirtschaftsministerium
Bansi, Hans Wilhelm, deutscher Internist
Bantzer, Carl, deutscher impressionistischer Maler und Kunstschriftsteller
Baretzki, Stefan, deutscher SS-Sturmmann in Auschwitz
Bargen, Werner von, deutscher Diplomat
Barnewald, Otto, deutscher Verwaltungsführer in verschiedenen Konzentrationslagern
Barnickel, Paul, Reichsanwalt am Volksgerichtshof
Bartels, Adolf, deutscher Dichter, Schriftsteller und Antisemit
Bartels, Friedrich, deutscher Arzt, stellvertretender Reichsärzteführer und SA-Brigadeführer
Barth, Heinrich, deutscher Verwaltungsjurist und SA-Führer
Barth, Karl, deutscher Jurist, Nationalsozialist, Kommunalpolitiker und evangelischer Geistlicher
Barthel, Ludwig Friedrich, deutscher Erzähler und Essayist
Bartholomeyczik, Horst, deutscher Zivilrechtler und SS-Obersturmbannführer
Bary, August de, deutscher Arzt und Kommunalpolitiker
Bassermann, Albert, deutscher Schauspieler
Bassewitz-Behr, Georg-Henning Graf von, deutscher SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS
Bast, Gerhard, österreichischer Jurist, SS-Sturmbannführer und Gestapomitarbeiter
Battista, Hans, österreichischer Mediziner und SS-Führer
Batz, Rudolf, deutscher SS-Führer und Täter des Holocaust
Baudissin, Klaus Graf von, deutscher Kunsthistoriker und SS-Führer
Bauer, Erich Hermann, deutscher Kriegsverbrecher
Bauer, Hans, deutscher Biologe
Bauer, Josef, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Bauer, Karl, deutscher Maler, Grafiker und Schriftsteller
Bauer, Karl Heinrich, deutscher Chirurg und Sanitätsoffizier, Rektor der Universität Heidelberg
Bauer, Otto, deutscher Jurist
Baumann, Hans, deutscher Lyriker, Liedschreiber, Kinder- und Jugendbuchautor
Baumert, Willi, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Baumgarten, Eduard, deutscher Soziologe
Baumgartner, Ludwig, deutscher SS-Obersturmführer und Adjutant des Lagerkommandanten im KZ Auschwitz und KZ Flossenbürg
Baumgartner, Thomas, deutscher Bauernmaler
Baumhard, Ernst, deutscher Tötungsarzt der Aktion T4
Baumkötter, Heinz, deutscher SS-Lagerarzt in verschiedenen Konzentrationslagern
Baur, Erwin, deutscher Arzt, Botaniker, Genetiker und Züchtungsforscher
Baur, Hans, deutscher Pilot, SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS und der Polizei, Adolf Hitlers Chefpilot und Führer der Flugstaffel „Reichsregierung“
Baur, Max, deutscher Pharmakologe und Hochschullehrer
Bavink, Bernhard, deutscher Naturwissenschaftler und Naturphilosoph
Bayer, Wilhelm, deutscher Kinderarzt und Euthanasietäter
Bebermeyer, Gustav, deutscher Germanist
Becher, Hellmut, deutscher Anatom und Hochschullehrer
Becher, Kurt, deutscher SS-Standartenführer im Zweiten Weltkrieg
Bechstein, Edwin, deutscher Klavierproduzent
Bechstein, Helene, deutsche Gönnerin Adolf Hitlers
Becker, August, deutscher SS-Obersturmführer und Chemiker im Reichssicherheitshauptamt
Becker, Hans-Joachim, deutscher Beamter, Leiter der Zentralverrechnungsstelle für die Aktion T4 im Dritten Reich und Büroleiter der NS-Tötungsanstalt Hartheim
Becker, Josef, deutscher Pädiater, SS-Führer und Hochschullehrer
Becker, Peter Emil, deutscher Neurologe, Psychiater und Humangenetiker
Beckerle, Adolf, deutscher SA-Funktionär und Politiker (NSDAP), MdR
Beckmann, Rudolf, deutscher SS-Mann im Vernichtungslager Sobibor
Beckmann, Wilhelm, deutscher Maler
Bednarek, Emil, polnischer Funktionshäftling im KZ Auschwitz
Beer, Rudolf, tschechoslowakischer Lehrer und deutscher SS-Obersturmführer
Beermann, Johannes, estnisch-deutscher evangelischer Theologe und Bischof
Beger, Bruno, deutscher Anthropologe und „Rassenforscher“
Begusch, Oskar, österreichischer Psychiater
Behn, Fritz, deutscher Bildhauer
Behr, Kurt von, nationalsozialistischer deutscher Funktionär
Beiglböck, Wilhelm, österreichischer Internist, NS-Kriegsverbrecher
Beißner, Friedrich, deutscher Germanist
Bellmann, Kurt, deutscher Jurist
Below, Gerda von, deutsche Schriftstellerin
Beltz, Hans, deutscher Pianist und Musikpädagoge, Hochschullehrer in Berlin
Bems, Emil, deutscher Jurist
Benda, Hans von, deutscher Dirigent, Musikredakteur und Offizier
Bender, August, deutscher SS-Sturmbannführer und Lagerarzt im KZ Buchenwald
Bender, Hans, deutscher Psychologe, Parapsychologe und Arzt
Bender, Horst, deutscher Jurist und SS-Führer
Beninger, Eduard, österreichischer Ur- und Frühgeschichtsforscher
Benninghoff, Alfred, deutscher Anatom, Rektor der Universität Marburg
Benz, Ernst, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker
Benze, Rudolf, deutscher NS-Funktionär, Pädagoge und Ministerialbeamter
Benzing, Richard, deutscher Mediziner
Benzinger, Theodor, deutschamerikanischer Physiologe
Berber, Friedrich, deutscher Völkerrechtler und Staatsphilosoph
Berckmüller, Karl, deutscher Politiker (NSDAP) und leitender Gestapobeamter
Berg, Gunnar, deutscher Internist und Nationalsozialist schwedischer Herkunft
Bergen, Claus, deutscher Marinemaler und Karl May-Illustrator
Bergen, Diego von, deutscher Diplomat
Bergengruen, Werner, deutschbaltischer Schriftsteller
Berger, Hans, deutscher Neurologe und Psychiater
Bergmann, Alexander, deutscher Jurist und Oberlandesgerichtspräsident
Bergmann, Gustav von, deutscher Internist
Bergmann, Heinrich, deutscher Polizist und SS-Führer
Bering, Friedrich, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Beringer, Kurt, deutscher Neurologe, Psychiater und Hochschullehrer
Berndorff, Emil, deutscher Polizeibeamter und SS-Führer
Berndt, Alfred-Ingemar, deutscher Journalist und Pressechef der Reichsregierung in der Zeit des Nationalsozialismus
Berner, Friedrich, deutscher SS-Hauptsturmführer, Vergasungsarzt in der Tötungsanstalt Hadamar
Bernhauer, Konrad, deutscher Biochemiker und Hochschullehrer
Berning, Wilhelm, deutscher katholischer Geistlicher, Bischof von Osnabrück
Bernotat, Fritz, deutscher SS-Standartenführer, maßgeblich Verantwortlicher der nationalsozialistischen Krankenmorde im Bezirk Nassau
Bersin, Theodor, deutscher Biochemiker und NS-Dozentenbundsführer
Bertha, Hans, österreichischer Nationalsozialist, Psychiater und Universitätsprofessor
Bertram, Ernst, deutscher Schriftsteller
Bertram, Georg, deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer für Neues Testament
Bertram, Hans, deutscher Flugpionier, Luftbildverleger, Filmregisseur, Drehbuchautor und Produktionsleiter
Bessau, Georg, deutscher Kinderarzt und Hochschullehrer
Besseler, Heinrich, deutscher Musikwissenschaftler
Best, Walter, deutscher, nationalsozialistischer Germanist, Dramaturg und Schriftsteller
Bestelmeyer, German, deutscher Architekt und Hochschullehrer
Bethge, Friedrich, deutscher, nationalsozialistischer Lyriker, Dramatiker und Dramaturg
Betzendahl, Walter, deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
Beumelburg, Werner, deutscher Schriftsteller
Beurlen, Karl, deutscher Paläontologe
Beutin, Ludwig, deutscher Historiker
Beyer, Hans, deutscher Chemiker und Politiker (NSDAP, NDPD), MdV
Beyer, Hans Joachim, deutscher Historiker, Volkstumsforscher und SS-Führer
Beyer, Justus, deutscher Jurist und SS-Führer
Beyer, Rudolf, deutscher Richter
Biberstein, Ernst, deutscher evangelischer Pastor, SS-Obersturmbannführer
Bickenbach, Otto, deutscher Internist, führte im KZ Natzweiler-Struthof Giftgasversuche an Häftlingen durch
Biebow, Hans, deutscher Kaufmann und Kriegsverbrecher
Biederbick, Andreas, deutscher Polizeibeamter und SS-Führer
Bieling, Richard, deutscher Mediziner
Bierich, Robert, deutscher Zellphysiologe
Bierkamp, Walther, deutscher Jurist und SS- und Polizeifunktionär
Bilfinger, Carl, deutscher Staatsrechtler
Binding, Rudolf G., deutscher Schriftsteller
Bingel, Rudolf, Vorstandsvorsitzender der Siemens-Schuckertwerke
Birgel, Willy, deutscher Schauspieler
Birkmayer, Walther, österreichischer Neurologe, Psychiater und Universitätsprofessor
Birnbaum, Georg, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Birnbaum, Walter, deutscher Theologe
Bischoff, Heinrich, deutscher Blockführer im KZ Auschwitz
Bischoff, Helmut, deutscher SS-Obersturmbannführer und Oberregierungsrat, Leiter diverser Staatspolizeistellen im Dritten Reich
Bischoff, Karl, deutscher Germanist
Bischoff, Karl, deutscher Ingenieur
Bischoff, Karl Heinrich, deutscher Verleger und Schriftsteller
Bischoff, Oskar, deutscher Dichter Pfälzer Mundart
Bismarck, Otto Fürst von, deutscher Politiker (DNVP, NSDAP, CDU), MdR, MdB und Diplomat
Bitterlich, Hans, österreichischer Bildhauer
Blancke, Max, deutscher KZ-Arzt
Blankenburg, Werner, deutscher Amtsleiter in der Kanzlei des Führers, einer der Hauptverantwortlichen für die nationalsozialistischen Krankenmorde
Blaschke, Hanns, österreichischer Politiker (parteilos), MdR, Bürgermeister von Wien
Blaschke, Hugo, deutscher Dentist und SS-Führer
Blaschke, Otto, sudetendeutscher KZ-Arzt und SS-Obersturmführer
Blaschke, Wilhelm, österreichischer Mathematiker und Autor
Blättner, Fritz, deutscher Pädagoge
Blessing, Karl, Präsident der Deutschen Bundesbank
Blessinger, Karl, deutscher Dirigent, Komponist, Musikwissenschaftler
Bley, Wulf, deutscher Schriftsteller
Block, Johannes, deutscher Jurist und Kammergerichtspräsident
Bloem, Walter, deutscher Schriftsteller
Blome, Kurt, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, stellvertretender NS-Reichsärzteführer
Bluhm, Agnes, deutsche Ärztin
Blum, Ferdinand, deutscher Physiologe
Blum-Paulmichl, Anita, deutsche Medailleurin, Zeichnerin und Malerin sowie Bildhauerin
Blume, Hermann, deutscher Komponist und NS-Funktionär
Blume, Walter, deutscher Massenmörder, Anführer des Sonderkommandos 7a in Weißrussland, Leiter der Personalabteilung im Reichssicherheitshauptamt
Blume, Werner, deutscher Anatom
Blumenberg, Walter, deutscher Hygieniker und Hochschullehrer
Blumenreuter, Carl, deutscher SS-Apotheker
Blunck, Hans, deutscher Phytomediziner
Blunck, Hans Friedrich, deutscher Jurist und Schriftsteller
Boas, Friedrich, deutscher Botaniker und Phytopathologe
Bobermin, Hanns, deutscher Volkswirt und verurteilter Kriegsverbrecher
Bochmann, Werner, deutscher Komponist
Bock, Hans, deutscher Funktionshäftling
Bock, Hans Erhard, deutscher Internist und Hochschullehrer
Bockelmann, Rudolf, deutscher Opernsänger (Bariton) und Gesangspädagoge
Böckmann, Paul, deutscher Germanist
Bode, Rudolf, deutscher Pädagoge und Gymnastiklehrer
Bodelschwingh, Friedrich von der Jüngere, deutscher evangelischer Theologe
Bodendorf, Kurt, deutscher Chemiker und Pharmazeut
Bodmann, Franz von, deutscher Mediziner, Standortarzt im KZ Auschwitz und dem KZ Majdanek
Boehmer, Gustav, deutscher Jurist und Hochschullehrer
Boepple, Ernst, deutscher Nationalsozialist, Verleger, Staatssekretär im Generalgouvernement
Boetticher, Hermann von, deutscher Schriftsteller und Dramaturg
Boetticher, Wolfgang, deutscher Musikwissenschaftler
Bogner, Hans, deutscher Altphilologe
Böhm, Aranka, ungarische Psychiaterin und Psychoanalytikerin
Böhm, Arno, deutscher Funktionshäftling im KZ Auschwitz
Böhm, Franz, deutscher Politiker (CDU), MdB
Böhm, Karl, österreichischer Dirigent
Böhme, Herbert, nationalsozialistischer Dichter und Lyriker
Bohne, Gerhard, deutscher Jurist, Mitorganisator der nationalsozialistischen Krankenmorde in der Aktion T4
Bohnenkamp, Helmuth, deutscher Internist und Hochschullehrer
Bolender, Kurt, deutscher SS-Offizier, an der „Aktion T4“ und an der „Aktion Reinhardt“ beteiligt
Bollmann, Ernst, deutscher Politiker (NSDAP), MdL
Bömelburg, Karl, deutscher SS-Offizier bei der Gestapo
Bömer, Karl, Ministerialdirigent im Reichspropagandaministerium
Bomhard, Adolf von, deutscher SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Polizei im Dritten Reich, später Bürgermeister und Ehrenbürger von Prien am Chiemsee
Bommel, Gerhard, deutscher Verwaltungsjurist und SS-Führer
Bommer, Sigwald, deutscher Dermatologe
Bongartz, Theodor, deutscher Leiter des Krematoriums im KZ Dachau, Mörder Georg Elsers
Bonitz, Bernhard, deutscher Funktionshäftling in Konzentrationslagern und verurteilter Mörder
Bonsels, Waldemar, deutscher Schriftsteller
Boor, Helmut de, deutscher Germanist
Borgmann, Hans-Otto, deutscher Filmkomponist
Borm, Kurt, deutscher Mediziner, Tötungsarzt der Aktion T4 in der Zeit des Nationalsozialismus
Bormann, Johanna, deutsche KZ-Aufseherin in verschiedenen Konzentrationslagern
Bormann, Martin, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Leiter der Parteikanzlei der NSDAP
Bornkamm, Heinrich, deutscher evangelischer Theologe
Borries, Kurt, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Borries, Siegfried, deutscher Violinist und Violinpädagoge
Borsche, Dieter, deutscher Schauspieler
Borst, Max, deutscher Pathologe
Boßhammer, Friedrich, deutscher Jurist, SS-Sturmbannführer, Judenreferent in Italien, Mitarbeiter von Adolf Eichmann
Bossi Fedrigotti, Anton, österreichischer Diplomat, Autor und Journalist
Bostroem, August, deutscher Neurologe und Psychiater
Bothmann, Hans, deutscher Kommandant des Vernichtungslagers Chelmno
Böttcher, Herbert, deutscher Verwaltungsjurist, Polizeipräsident und SS- und Polizeiführer
Böttcher, Max Karl, deutscher Schriftsteller
Böttcher, Maximilian, deutscher Schriftsteller
Bötticher, Eduard, deutscher Richter und Hochschullehrer
Boveri, Margret, deutsche Journalistin und Schriftstellerin
Braach, Johanna, deutsche Kriminalobersekretärin, stellvertretende Leiterin des Mädchenkonzentrationslagers Uckermark
Braak, Ivo, deutscher Autor, Rezitator und Pädagoge
Brachmann, Wilhelm, deutscher Theologe und Religionswissenschaftler
Brachmann, Willy, deutscher Funktionshäftling in Konzentrationslagern
Brachtel, Rudolf, deutscher KZ-Arzt in Dachau
Brackmann, Albert, deutscher Historiker
Brand, Ernst, deutscher Architektur- und Landschaftsmaler
Brand, Hans, deutscher Geologe, Bergbauingenieur und SS-Standartenführer
Brandenberger, Erich, deutscher Offizier und General der Panzertruppe im Dritten Reich
Brandis, Ernst, deutscher Jurist, Reichsgerichtsrat
Brandl, Therese, deutsche KZ-Aufseherin
Brandstetter, Elmar, deutscher Jurist
Brandt, Günther, deutscher Anthropologe und Nationalsozialist
Brandt, Julius, österreichischer Schauspieler
Brandt, Rudolf, deutscher Jurist, Ministerialrat im Reichsinnenministerium
Brauchitsch, Walther von, deutscher Offizier, Oberbefehlshaber des Heeres im Dritten Reich
Bräuer, Karl, deutscher Finanzwissenschaftler
Braun, Carl, deutscher Opernsänger (Bass) und Opernregisseur
Braun, Ernst, deutscher Psychiater, Neurologe, Hochschullehrer
Braune, Werner, deutscher SS-Standartenführer, Chef der Gestapo in Wesermünde
Brauneck, Hermann, deutscher Chirurg und SA-Führer
Bräuner, Max, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Bräuning, Edmund, deutscher SS-Obersturmführer
Braunsteiner-Ryan, Hermine, österreichische Aufseherin in den Konzentrationslagern Ravensbrück und Majdanek
Brausewetter, Hans, deutscher Film- und Theaterschauspieler
Bräutigam, Helmut, deutscher Komponist
Bräutigam, Otto, deutscher Diplomat
Bredemann, Gustav, deutscher Agrarwissenschaftler und Botaniker
Breder, Reinhard, deutscher SS-Offizier in der Einsatzgruppe A, Leiter der Gestapo in Frankfurt am Main
Brehm, Bruno, österreichischer Schriftsteller
Brehme, Hans, deutscher Komponist
Breider, Hans, deutscher Önologe
Breitenecker, Leopold, österreichischer Gerichtsmediziner
Breithaupt, Franz, deutscher Offizier, SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS, Chef des Hauptamtes SS-Gericht
Breitwieser, Arthur, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Breker, Arno, deutscher Bildhauer und Architekt
Brenneis, Otto, deutscher Verwaltungsführer in Konzentrationslagern
Breuhaus de Groot, Fritz August, deutscher Architekt und Designer
Brill, Ernst Heinrich, deutscher Dermatologe und Professor an der Universität Rostock
Brinckmann, Albert Erich, deutscher Kunsthistoriker
Britting, Georg, deutscher Schriftsteller und Dichter
Broad, Pery, deutscher SS-Unterscharführer und KZ-Aufseher
Brockmann, Hans, deutscher Chemiker
Brockmeier, Wolfram, deutscher nationalsozialistischer Lyriker
Broermann, Ernst, deutscher Erziehungswissenschaftler und Psychologe
Bröger, Karl, deutscher Arbeiterdichter und Politiker
Bruckmann, Hugo, deutscher Verleger und Politiker (NSDAP), MdR, Vorstand des Deutschen Museums, Förderer von Adolf Hitler
Brückner, Ernst, deutscher Jurist, Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz
Brückner, Heinz, deutscher SS-Offizier in der Volksdeutschen Mittelstelle, Angeklagter in den Nürnberger Nachfolgeprozessen
Brües, Otto, deutscher Schriftsteller
Brugmann, Walter, deutscher Architekt und Stadtbaurat in Nürnberg
Brugsch, Theodor, deutscher Internist und Politiker, MdV
Brunner, Anton, österreichischer Täter des Holocaust
Brunner, Karl, deutscher Chirurg und SS-Arzt
Brunner, Karl, deutscher Jurist, SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
Brunner, Otto, österreichischer Historiker
Bruns, Viktor, deutscher Jurist und Hochschullehrer
Brust, Herbert, deutscher Komponist des Ostpreußenliedes Land der dunklen Wälder
Brustmann, Martin, deutscher Leichtathlet, Sportmediziner und SS-Führer
Buch, Hermann Balthasar, deutscher SS-Hauptscharführer, der im Frühjahr 1944 Lagerführer des „Zigeunerlager Auschwitz“ war
Buch, Walter, deutscher Politiker, MdR, Vorsitzender des Parteigerichts der NSDAP, Reichsleiter
Buchalik, Ernst, deutscher Arzt und NS-Euthanasietäter
Buchardt, Friedrich, baltendeutscher SS-Führer
Buchner, Ernst, deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor
Büchner, Franz, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Buchner, Rudolf, deutscher Historiker
Bücken, Ernst, deutscher Musikwissenschaftler
Budziaszek, Stefan, polnischer Chirurg und Häftlingsarzt im KZ Auschwitz-Monowitz
Bugdalle, Richard, deutscher SS-Hauptscharführer
Bühler, Hans Adolf, deutscher Kunstmaler und nationalsozialistischer Kulturpolitiker
Bühler, Josef, deutscher Staatssekretär und Kriegsverbrecher
Buki, Milton, Überlebender des KZ Auschwitz-Birkenau
Bulcke, Carl, deutscher Schriftsteller und Staatsanwalt
Bülow, Daniela von, Tochter von Cosima Wagner
Bülow, Friedrich von, deutscher Verwaltungsjurist
Bülow, Friedrich von, deutscher Abteilungsdirektor bei Krupp
Bülow-Schwante, Vicco von, deutscher Diplomat
Bumke, Erwin, deutscher Jurist und Reichsgerichtspräsident
Bumke, Oswald, deutscher Psychiater und Neurologe
Bunge, Hanns, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Bunjes, Hermann, deutscher Kunsthistoriker
Bunke, Heinrich, deutscher Tötungsarzt der Aktion T4
Buntrock, Fritz, deutscher SS-Unterscharführer im KZ Auschwitz
Burchartz, Max, deutscher Grafiker, Typograf und Maler
Bürckel, Josef, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter des Gaues Saarpfalz, Reichsstatthalter der Westmark
Burckhardt, Carl Jacob, Schweizer Diplomat, Essayist und Historiker
Burgdörfer, Friedrich, deutscher Bevölkerungswissenschaftler
Burger, Anton, österreichischer SS-Obersturmführer und Lagerkommandant im Ghetto Theresienstadt
Bürger, Karl-Heinz, deutscher SS- und Polizeiführer
Bürger, Max, deutscher Mediziner
Burger, Wilhelm, deutscher SS-Sturmbannführer
Bürger-Prinz, Hans, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Bürgin, Ernst, deutscher Chemiker und verurteilter Kriegsverbrecher
Burkart, Odilo, deutscher Unternehmer
Burkhardt, Kurt, deutscher SS-Obersturmführer und Kriminalkommissar
Burte, Hermann, deutscher Dichter, Schriftsteller und Maler
Busse, Otto, deutscher Landwirt und Landrat im Nationalsozialismus
Büssow, Hans, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Bütefisch, Heinrich, deutscher Chemiker
Butenandt, Adolf, deutscher Chemiker auf dem Gebiet der Steroidhormone, Nobelpreisträger für Chemie (1939)
Buttmann, Rudolf, deutscher Jurist, Bibliothekar und Politiker (NSDAP), MdR
Büttner, Konrad, deutsch-amerikanischer Meteorologe und Hochschullehrer
Buurman, Otto, deutscher Arzt und Gesundheitspolitiker
Caesar, Joachim, deutscher Agrarwissenschaftler, SS-Führer und Leiter der landwirtschaftlichen Betriebe im KZ Auschwitz
Callsen, Kuno, deutscher SS-Hauptsturmführer
Campenhausen, Hans von, deutscher evangelischer Theologe und Kirchengeschichtler
Canaris, Constantin, deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer
Capesius, Victor, deutscher Apotheker im KZ Auschwitz
Carell, Paul, deutscher NS-Funktionär, Autor
Carossa, Hans, deutscher Lyriker und Schriftsteller
Carste, Hans, deutscher Komponist und Dirigent
Carstens, Peter, deutscher Tierzuchtgenetiker und SS-Oberführer
Catel, Werner, deutscher Kinderarzt, an der Kinder-„Euthanasie“ in der Zeit des Nationalsozialismus beteiligt
Cecilie zu Mecklenburg, letzte Kronprinzessin des deutschen Kaiserreichs
Cerff, Karl, deutscher Beamter und Nationalsozialist
Chaoul, Henri, libanesischer Radiologe und Strahlentherapeut
Chemin-Petit, Hans, deutscher Komponist und Dirigent
Chmielewski, Karl, deutscher SS-Hauptsturmführer und KZ-Kommandant
Christensen, Theodor, deutscher SS-Sturmbannführer
Christian, Paul, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
Christian, Viktor, deutscher Altorientalist
Christmann, Kurt, deutscher SS-Obersturmbannführer
Chudoba, Karl F., deutscher Mineraloge und Petrologe
Clages, Gerhard, deutscher SS-Hauptsturmführer, Chef des SD-Auslandsnachrichtendienst in Budapest und war Leiter der Zerstörung von Ležáky
Clara, Max, österreichisch-deutscher Anatom, Entdecker der Clara-Zelle
Clauberg, Carl, deutscher Gynäkologe, SS-Arzt
Clauberg, Karl Wilhelm, deutscher Hygieniker, Bakteriologe und Hochschullehrer
Claudius, Hermann, deutscher Lyriker und Erzähler
Clauß, Ludwig Ferdinand, deutscher Psychologe
Clausen, Wilhelm, deutscher Mediziner
Claussen, Ferdinand, deutscher Mediziner, Rassenhygieniker und Hochschullehrer zur Zeit des Nationalsozialismus
Claussen, Wilhelm, deutscher SS-Oberscharführer, Rapportführer in Auschwitz
Cleven, Wilhelm, deutscher Geistlicher, Weihbischof in Köln
Clewing, Carl, deutscher Opernsänger, Bühnen- und Filmschauspieler und Komponist
Coch, Friedrich, deutscher Geistlicher, Bischof der Deutschen Christen im Dritten Reich
Collande, Volker von, deutscher Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur
Conrad, Klaus, deutscher Neurologe und Psychiater
Conze, Werner, deutscher Historiker und Rektor der Universität Heidelberg
Cordes, Heinrich, deutscher Chemiker und Hochschullehrer
Coudres, Hans Peter Des, deutscher Jurist und Bibliothekar
Cramer, Hans, deutscher SA-Führer, Bürgermeister und Nationalsozialist
Craushaar, Harry von, deutscher Jurist, SS-Brigadeführer und Verwaltungsbeamter
Cremer, Hans Martin, deutscher Schriftsteller, Komponist und Liedtexter
Cremer, Hans-Diedrich, deutscher Ernährungsphysiologe und Hochschullehrer
Creutz, Rudolf, deutscher SS-Führer und verurteilter Kriegsverbrecher
Creutz, Walter, deutscher Psychiater
Crinis, Max de, österreichisch-deutscher Psychiater und Neurologe
Crohne, Wilhelm, deutscher Jurist und Vizepräsident am Volksgerichtshof in Berlin
Cropp, Fritz, deutscher Arzt und NS-Beamter
Cuhorst, Hermann, deutscher Jurist
Curtius, Ernst Robert, deutscher Gelehrter und Romanist
Curtius, Friedrich, deutscher Internist
Czepa, Friedl, österreichische Schauspielerin
Czermak, Hans, österreichischer HNO-Arzt und NS-Funktionär
Dabelow, Adolf, deutscher Anatom und Professor für Medizin
Dammann, Ernst, deutscher Afrikanist und Religionswissenschaftler
Dammer, Karl, deutscher Dirigent
Damrau, Hans, deutscher Jurist und NS-Funktionär
Danckert, Werner, deutscher Volksliedforscher
Dannegger, Johann, deutscher Jurist
Dannemann, Karl, deutscher Maler und Filmschauspieler
Dargel, Paul, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Darges, Fritz, deutscher SS-Obersturmbannführer und Adjutant von Adolf Hitler
Daufeldt, Hans, deutscher SS-Führer
David, Herbert, sudetendeutscher Jurist, Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer
David, Johann Nepomuk, österreichischer Komponist
Decker, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Publizist
Deeg, Peter, deutscher Jurist und Autor
Deetjen, Werner, deutscher Germanist und Bibliothekar
Degkwitz, Rudolf, deutscher Ordinarius für Kinderheilkunde
Dehner, Ernst, deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg
Dehnert, Max, deutscher Komponist und Schriftsteller
Dejaco, Walter, österreichischer Architekt
Delitzsch, Kurt, deutscher Jurist
Delmotte, Hans, belgischer Mediziner und SS-Führer im KZ Auschwitz
Demandowsky, Ewald von, deutscher Reichsfilmdramaturg
Demme, Hans, deutscher Neurologe
Demnitz, Albert, deutscher Tierarzt
Denz, Egon, österreichischer Jurist, Politiker (NSDAP) und SS-Führer
Dering, Władysław Alexander, polnischer Häftlingsarzt im KZ Auschwitz
Dermietzel, Friedrich Karl, deutscher HNO-Arzt, SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS
Detmers, Heinrich, deutscher SS-Obersturmführer und Adjutant in Konzentrationslagern
Detten, Georg von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Gruppenleiter
Dettmann, Ludwig, deutscher Maler
Deubel, Heinrich, deutscher KZ-Kommandant
Deuchler, Gustaf, deutscher Pädagoge
Deuschl, Hans, deutscher Mediziner, SS-Führer und NS-Ärztefunktionär
Deussen, Julius, deutscher Mediziner, Psychiater und Philosoph
Deuticke, Hans Joachim, deutscher Chemiker, Mediziner und Hochschullehrer
Deutschbein, Max, deutscher Anglist
Dibelius, Otto, deutscher evangelischer Theologe
Diebitsch, Karl, deutscher Maler
Diebow, Hans, deutscher, antisemitischer Journalist und Schriftsteller
Diederichs, Eugen, deutscher Verlagsbuchhändler
Diehl, Karl, deutscher Internist
Diehl, Ludwig, deutscher evangelischer Theologe und Landesbischof in der Pfalz
Diehm, Christoph, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Generalmajor der Waffen-SS und Polizei
Diehn, August, Generaldirektor des deutschen Kalisyndikats
Diekmann, Adolf, deutscher Kriegsverbrecher
Diem, Carl, deutscher Sportfunktionär und -wissenschaftler, Urheber des olympischen Fackellaufs
Dienstbach, Oskar, deutscher Arzt und SS-Führer
Diers, Marie, deutsche Schriftstellerin
Dieter, Karl, deutscher Kriminalrat und Kommandant des Jugendkonzentrationslagers Moringen
Dietrich, Ernst Ludwig, deutscher evangelischer Landesbischof von Nassau-Hessen
Dietrich, Fritz, österreichischer Polizeipräsident und SS-Führer
Dietrich, Otto, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichspressechef der NSDAP
Diewerge, Wolfgang, deutscher Journalist und Intendant
Diller, Hans, deutscher Klassischer Philologe und Medizinhistoriker
Ding-Schuler, Erwin, deutscher KZ-Arzt
Dingler, Hugo, deutscher Philosoph und Wissenschaftstheoretiker
Dingler, Max, deutscher Zoologe und Mundartdichter
Dinkel, Philipp, deutscher NS-Funktionär und Politiker
Dinter, Artur, deutscher Schriftsteller und Politiker (NSDAP)
Diringshofen, Heinz von, deutscher Luftfahrtmediziner
Dirlmeier, Franz, deutscher Klassischer Philologe
Distler, Hugo, deutscher Komponist und evangelischer Kirchenmusiker
Dix, Arthur, deutscher Ökonom und Geopolitiker
Döbig, Friedrich, deutscher Reichsgerichtsrat
Döderlein, Albert, deutscher Gynäkologe
Döderlein, Gustav, deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer
Dohmen, Arnold, deutscher Internist und Bakteriologe, der im KZ Sachsenhausen an Hepatitisexperimenten beteiligt war
Dohrmann, Franz, deutscher evangelischer Militärgeistlicher und Feldbischof
Dold, Hermann, deutscher Hygieniker, Bakteriologe und Hochschullehrer
Domagk, Gerhard, deutscher Pathologe und Bakteriologe
Domgraf-Fassbaender, Willi, deutscher Opernsänger
Donisch, Max, deutscher Komponist und Musikschriftsteller
Donner, Otto, deutsch-amerikanischer Staatswissenschaftler
Dopheide, Wilhelm, deutscher Lungenfacharzt und Amtsarzt im Generalgouvernement
Dörfler, Anton, deutscher Schriftsteller und Heimatdichter
Dörfler, Peter, deutscher Priester und Heimatdichter
Dorpmüller, Julius, deutscher Generaldirektor der Deutschen Reichsbahn und Reichsverkehrsminister
Dost, Friedrich Hartmut, deutscher Kinderarzt und Begründer der Pharmakokinetik
Dotterweich, Heinz, deutscher Zoologe
Dötzer, Walter, deutscher Hygieniker und SS-Sturmbannführer
Drechsel, Margot, deutsche Aufseherin in Konzentrationslagern
Drechsler, Erich, deutscher Maler, Grafiker und Nervenarzt
Dreher, Eduard, deutscher Jurist und hoher Ministerialbeamter
Drendel, Karl, deutscher Jurist und SS-Führer
Dreßen, Willi, deutscher Staatsanwalt, Leiter der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen
Dresler, Adolf, deutscher Medienwissenschaftler
Dreßler-Andreß, Horst, deutscher Präsident der Reichsrundfunkkammer, NDPD-Funktionär
Dreyer, Max, deutscher Schriftsteller und Dramatiker
Driemel, Alfred, deutscher Nationalsozialist und SS-Obersturmführer in Konzentrationslagern
Drigalski, Wilhelm von, deutscher Bakteriologe
Druckrey, Hermann, deutscher Pharmakologe, Toxikologe und Onkologe
Dubitscher, Fred, deutscher Psychiater und Rassenhygieniker
Duckart, Joachim, deutscher Agrarwissenschaftler und SS-Führer
Duisberg, Carl, deutscher Chemiker und Industrieller
Duken, Johann, deutscher Pädiater, Hochschullehrer und Nationalsozialist
Dülberg, Franz, deutscher Kunsthistoriker und Autor
Dülfer, Kurt, deutscher Historiker und Archivar
Dullien, Reinhard, deutscher Verwaltungsjurist
Dunckern, Anton, deutscher Jurist, Polizei- und SS-Offizier in Metz
Dürig, Ernst, deutscher Jurist
Dürmayer, Heinrich, österreichischer Rechtsanwalt, Polizist, Funktionär (KPÖ) und KZ-Häftling
Dürr, Alfred, deutscher Jurist, Präsident des Oberlandesgerichts München
Dürrfeld, Walter, deutscher Ingenieur und Betriebsführer des Buna-Werks bei KZ Auschwitz III Monowitz
Ebel, Wilhelm, deutscher Rechtshistoriker
Eber, Elk, deutscher Maler und Grafiker
Eberhard, Kurt, deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg, SS-Führer
Eberhardt, Karl, deutscher Manager bei Krupp
Eberl, Irmfried, deutsch-österreichischer Arzt und NSDAP-Mitglied
Ebermayer, Erich, deutscher Schriftsteller
Ebersbach, Georg, deutscher Volkswirt und Verbandsfunktionär
Ebersberg, Heinrich, deutscher Jurist und hoher Ministerialbeamter im Deutschen Reich und in der Bundesrepublik Deutschland
Eberstein, Friedrich Karl von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS
Ebert, Carl, deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant
Ebner, Gregor, deutscher praktischer Arzt, Leiter der Heime des Lebensborn
Ebrecht, George, deutscher Generalleutnant der Polizei sowie Höherer SS- und Polizeiführer
Eccarius, Kurt, deutscher SS-Hauptscharführer und Kriegsverbrecher
Eckhardt, Karl August, deutscher Rechtshistoriker und SS-Funktionär
Edek, Ziehharmonikaspieler im Vernichtungslager Treblinka
Edschmid, Kasimir, deutscher Schriftsteller
Edzard, Kurt, deutscher Bildhauer
Effertz, Josef, deutscher Landwirt und Politiker (FDP), MdL, MdB
Egen, Friedrich, deutscher Jurist
Eggers, Kurt, deutscher Schriftsteller und nationalsozialistischer Kulturpolitiker
Egk, Werner, deutscher Komponist
Ehaus, Heinz, deutscher Jurist und Gestapomitarbeiter
Ehlers, Ernst, deutscher SS-Obersturmbannführer
Ehlert, Hertha, deutsche KZ-Aufseherin in Konzentrationslagern
Ehmann, Wilhelm, deutscher Musikwissenschaftler und Kirchenmusiker
Ehrenberg, Carl, deutscher Komponist klassischer Musik
Ehrhardt, Helmut E., deutscher Psychiater, Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Ehrhardt, Sophie, deutsch-baltische Anthropologin
Eich, Günter, deutscher Hörspielautor und Lyriker
Eichholz, Ludwig, sudetendeutscher Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer
Eichhorst, Franz, deutscher Maler, Radierer und Illustrator
Eicke, Werner-Joachim, deutscher Psychiater und Neurologe
Eicken, Carl Otto von, deutscher HNO-Arzt und Hochschullehrer
Eickstedt, Egon von, deutscher Anthropologe und Rassentheoretiker
Eigruber, August, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter von Oberdonau und Landeshauptmann von Oberösterreich
Eimann, Kurt, deutscher SS-Obersturmbannführer und Mörder
Eimer, Karl, deutscher Internist
Einsele, Helga, deutsche Kriminologin und Strafrechtsreformerin
Eirenschmalz, Franz, deutscher Architekt, Bauleiter, SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse
Eisele, Hans, deutscher KZ-Arzt
Eisenhuth, Heinz Erich, deutscher evangelischer Theologe, Nationalsozialist
Eisenlohr, Georg, deutscher Jurist
Eißer, Georg, deutscher Jurist, Professor an der Universität Tübingen
Eisfeld, Walter, deutscher SS-Führer und KZ-Kommandant
Eißfeldt, Otto, deutscher evangelischer Theologe und Politiker, MdV
Elbel, Herbert, österreichisch-deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Ellenbeck, Hans, deutscher Politiker (DNVP), MdR
Ellenbeck, Hans-Dieter, deutscher Mediziner und SS-Sturmbannführer
Ellersiek, Kurt, deutscher Wirtschafts-Ingenieur, NS-Funktionär und SS-Führer
Ellwein, Theodor, deutscher evangelischer Theologe, Religionslehrer und Hochschullehrer
Elmendorff, Karl, deutscher Dirigent
Elsässer, Günter, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
Emge, Carl August, deutscher Rechtsphilosoph
Emmerich, Walter, deutscher Volkswirt und Nationalsozialist
Emmerich, Werner, deutscher Historiker
Emmerich, Wilhelm, deutscher SS-Oberscharführer in Konzentrationslagern
Emrich, Wilhelm, deutscher Literaturwissenschaftler, Germanist
Endres, Hans, deutscher Religionspsychologe und Autor
Endruweit, Klaus, deutscher Tötungsarzt der Aktion T4
Engel, Carl, deutscher Vor- und Frühgeschichtshistoriker
Engel, Friedrich, deutscher SS-Mann, Kriegsverbrecher
Engel, Hans, deutscher Musikwissenschaftler
Engel, Hans, deutscher Jurist und Politiker
Engelbrechten, Julius-Karl von, deutscher Schriftsteller und Mitglied der SA
Engels, Erich, deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor
Engels, Erich, deutscher Polizist sowie Täter des Holocaust
Engert, Karl, Vizepräsident am „Volksgerichtshof“ und SS-Oberführer
Englaender, Curt, deutscher Jurist und NS-Funktionär
Enke, Willi, deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
Entress, Friedrich, deutscher SS-Mediziner
Eppinger, Hans junior, österreichischer Internist
Epstein, Berthold, tschechoslowakischer Kinderarzt
Erber, Josef, böhmisch-deutscher SS-Oberscharführer, Aufnahmeleiter des Frauenlagers in Auschwitz, Massenmörder
Erdmann, Eduard, deutsch-lettischer Pianist und Komponist
Erdmann, Karl Dietrich, deutscher Historiker
Erdmannsdorff, Otto von, deutscher Jurist, Beamter im Außenministerium, Botschafter in Ungarn
Erlen, Heinrich, deutscher Jurist, Polizist und SS-Führer
Erler, Erich, deutscher Maler
Erler, Georg, deutscher Jurist und Hochschullehrer
Erler, Otto, deutscher Dramatiker
Ernst II., letzter regierender Herzog des Herzogtums Sachsen-Altenburg
Ernst, Karl, deutscher SA-Gruppenführer und Politiker (NSDAP), MdR
Ernstberger, Walter, deutscher Obersturmführer und Schutzhaftlagerführer im KZ Groß-Rosen
Erren, Gerhard, deutscher Nationalsozialist und Gebietskommissar
Ertl, Fritz, österreichischer Architekt
Eschenbach, Eberhard, deutscher Jurist, Kriminalpolizist und SS-Führer
Escherich, Karl, deutscher Forstwissenschaftler und Entomologe
Eschweiler, Karl, Theologe
Esser, Hermann, deutscher Politiker (USPD, NSDAP), MdR
Etté, Bernard, deutscher Kapellmeister und Violinist
Ettel, Erwin, deutscher Diplomat im Nationalsozialismus und Zeit-Redakteur
Eucken, Arnold, Physikochemiker
Euler, Hermann, deutscher Zahnmediziner
Euler, Karl Friedrich, deutscher Theologe und Hochschullehrer
Euringer, Richard, deutscher nationalsozialistischer Schriftsteller
Ewald, Gottfried, deutscher Psychiater, Neurologe, Hochschullehrer
Eweler, Heinrich, deutscher Jurist, Kriminalpolizist und SS-Führer
Eyer, Hermann, deutscher Hygieniker, Mikrobiologe und Hochschullehrer
Eypeltauer, Ferdinand, österreichischer Jurist
Faber, Werner, deutscher Politiker (NSDAP), Jurist, SA-Führer und Oberbürgermeister Stettins
Fabricius, Hans, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), MdR
Fahr, Theodor, deutscher Pathologe
Falckenberg, Otto, deutscher Regisseur, Theaterleiter und Schriftsteller
Fall, Richard, österreichischer Komponist und Dirigent jüdischer Abstammung
Fanslau, Heinz, deutscher SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse
Faulhaber, Michael von, deutscher Geistlicher, Kardinal und Erzbischof von München und Freising
Faust, August, deutscher Philosoph
Fauth, Philipp, deutscher Volksschullehrer und Astronom
Féaux de la Croix, Ernst, deutscher Jurist, Volkswirt und Ministerialbeamter
Fechter, Paul, deutscher Theaterkritiker, Redakteur und Schriftsteller
Feder, Gottfried, deutscher Wirtschaftstheoretiker und Politiker (DAP, NSDAP), MdR
Fehrle, Eugen, deutscher Volkskundler und nationalsozialistischer Wissenschaftspolitiker
Fejkiel, Władysław, polnischer Mediziner sowie Hochschullehrer und Häftlingsarzt im KZ Auschwitz
Feldbauer, Max, deutscher Maler
Feldmann, Erich, deutscher Pädagoge, Philosoph und Kommunikationswissenschaftler
Fellenz, Martin, deutscher SS-Führer und Täter des Holocaust
Fendler, Lothar, deutscher SS-Offizier in der Einsatzgruppe C
Ferber, Karl Josef, deutscher Jurist
Fernau, Rudolf, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler
Fester, Richard, deutscher Historiker
Fetscher, Iring, deutscher Politikwissenschaftler
Fetscher, Siegfried, deutscher Schauspieler
Feyerabend, Erich, deutscher Grafiker, Maler und Zeichner
Fick, Roderich, deutscher Architekt
Fiebig, Paul, deutscher evangelischer Theologe
Fiehler, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Fikentscher, Alfred, deutscher Arzt, Sanitätsoffizier und Zweiter Sanitätschef der Kriegsmarine
Filbert, Alfred, deutscher SS-Obersturmbannführer
Finck senior, August von, deutscher Bankier
Finckh, Ludwig, deutscher Schriftsteller und Arzt
Finke, Erich, deutscher Internist
Finkelnburg, Wolfgang, deutscher Physiker
Finkenzeller, Erwin, deutscher Werbeleiter und Geschäftsführer
Fircks, Otto Freiherr von, deutscher Landwirt, SS-Obersturmführer und Politiker (CDU), MdL, MdB
Fischböck, Hans, österreichischer Jurist und Politiker (NSDAP), MdR
Fischer, Erich, deutscher Journalist
Fischer, Franz, deutscher Chemiker
Fischer, Fritz, deutscher Historiker
Fischer, Fritz, deutscher Theaterintendant, Regisseur und Schauspieler
Fischer, Herbert, deutscher SS-Führer und Polizist
Fischer, Hermann, deutscher Mediziner
Fischer, Herwart, deutscher Rechtsmediziner
Fischer, Horst, deutscher Mediziner und Lagerarzt im KZ Auschwitz III Monowitz
Fischer, Hugo, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Stabsleiter der Reichspropagandaabteilung der NSDAP
Fischer, Ludwig, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Fischer, Robert, österreichischer Pharmazeut und Hochschullehrer
Fitzthum, Josef, österreichischer Generalleutnant der Waffen-SS und Polizei, Politiker (NSDAP), MdR
Flach, Willy, deutscher Archivar und Historiker
Fleck, Ulrich, deutscher Psychiater und Neurologe
Fleischhacker, Hans, deutscher Anthropologe und SS-Obersturmführer
Fleischmann, Rudolf, deutscher Physiker
Flemming, Willi, deutscher Theaterwissenschaftler und Germanist
Flickenschildt, Elisabeth, deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin
Fliege, Hans, deutscher Zahnarzt, SS-Führer und Hochschullehrer
Flitner, Wilhelm, deutscher Pädagoge
Flocken, Erika, deutsche Ärztin der Organisation Todt
Florian, Friedrich Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter der NSDAP von Düsseldorf
Florstedt, Hermann, deutscher SS-Standartenführer und Lagerkommandant des KZ Majdanek
Flügel, Fritz, deutscher Psychiater und Neurologe
Flury, Ferdinand, deutscher Pharmakologe und Toxikologe
Focke, Friedrich, deutscher klassischer Philologe und Hochschullehrer
Foerster, Friedrich Wilhelm, deutscher Philosoph und Pazifist
Foerster, Richard, deutscher Admiral
Föllmer, Wilhelm, deutscher Gynäkologe
Förschner, Otto, deutscher Kommandant des KZ Dora-Mittelbau
Förster, Augustin, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Forster, Heinrich, deutscher Schutzhaftlagerführer in Konzentrationslagern
Förster, Theodor, deutscher Physikochemiker
Forster, Walter, österreichischer Drehbuchautor
Forsthoff, Ernst, deutscher Staatsrechtler
Frahm, Johann, deutscher SS-Unterscharführer im KZ Neuengamme
Franck, Hans, deutscher Schriftsteller und Dramaturg
Franckenstein, Clemens von, deutscher Komponist
Frank, August, deutscher SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse
Frank, Leonhard, deutscher Schriftsteller
Frank, Willy, deutscher Ingenieur und Zahnarzt, verurteilter NS-Täter
Franz, Hermann, deutscher Polizist, SS-Führer und Generalmajor der Polizei
Franz, Kurt, letzter Kommandant des Vernichtungslagers Treblinka
Frauendienst, Werner, deutscher Historiker, Archivar, Legationssekretär und Hochschullehrer
Frauendorfer, Max, deutscher Jurist und SS-Obersturmbannführer
Frauenfeld, Alfred, deutscher Politiker (NSDAP), Landtagsabgeordneter, MdR
Freerksen, Enno, deutscher Anatom und Hochschullehrer
Freitag, Gerhard, deutscher Kriminalbeamter und SS-Hauptsturmführer
Frenzel, Karl, deutscher SS-Oberscharführer und Lagerkommandant des Vernichtungslagers Sobibor I
Frercks, Rudolf, deutscher Mediziner und NS-Funktionär
Frerichs, Wilhelm, deutscher Leiter der Politischen Abteilung im KZ Buchenwald und KZ Sachsenhausen
Frers, Johann, deutscher Chemiker
Freudenthal, Herbert, deutscher Erziehungswissenschaftler, Geschichtsdidaktiker und Volkskundler
Frey, Alois, deutscher SS-Unterscharführer im KZ Auschwitz
Frey, Gottfried, deutscher Hygieniker, Ministerialbeamter und Schriftsteller
Frey, Joachim, deutscher Internist und Hochschullehrer
Freyberg, Alfred, deutscher Rechtsanwalt und Politiker (NSDAP)
Freyer, Hans, deutscher Soziologe und Philosoph
Frick, Heinrich, deutscher Theologe
Frick, Kurt, deutscher Architekt
Frickhoeffer, Otto, deutscher Komponist und Dirigent
Frieboes, Walther, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Friedrich Franz Herzog zu Mecklenburg, deutscher Adliger
Friedrichs, Helmuth, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer
Fries, Jakob, deutscher SS-Führer in Konzentrationslagern und Kriegsverbrecher
Friesenhahn, Ernst, deutscher Staatsrechtler
Frings, Josef, deutscher Geistlicher, Erzbischof von Köln und Kardinal
Fritsch, Ernst, deutscher Maler
Fritsch, Theodor, deutscher nationalsozialistischer Verleger
Fritsch, Theodor, deutscher Publizist antisemitischer Schriften und Politiker, MdR
Fritsch, Willy, deutscher Schauspieler
Fritz, Erich, österreichischer Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Fritzsch, Karl, deutscher KZ-Aufseher und Kriegsverbrecher, führte Zyklon B zur Ermordung von Häftlingen ein
Fromm, Erich, deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe
Fromm, Werner, deutscher SS-Oberführer sowie SS- und Polizeiführer
Frommel, Gerhard, deutscher Komponist, Musikpädagoge und Musikschriftsteller
Frommhagen, Erich, deutscher SS-Hauptsturmführer und Adjutant des Lagerkommandanten im KZ Auschwitz und KZ Neuengamme
Frotscher, Gotthold, deutscher Musikhistoriker
Fuchs, Wilhelm, deutscher Agrarwissenschaftler, SS-Führer, Polizist und Kriegsverbrecher
Fuhr, Xaver, deutscher Maler
Fuldner, Horst Carlos, argentinisch-deutscher SS-Hauptsturmführer; NS-Agent in Argentinien; Schlüsselfigur der NS-Fluchthilfe
Funk, Walther, deutscher Journalist und Politiker (NSDAP), MdR
Fünten, Ferdinand aus der, deutscher Leiter der Zentralstelle für jüdische Auswanderung in Amsterdam im Dritten Reich
Fürbringer, Ernst Fritz, deutscher Schauspieler, Filmschauspieler und Synchronsprecher
Fürstenberg, Karl Egon V. zu, österreichischer und deutscher Hochadeliger und SS-Obersturmführer
Fürstenberg, Max Egon II. zu, deutsch-österreichischer adeliger Großgrundbesitzer und Politiker
Fürstenberg, Maximilian Egon zu, deutscher Adeliger
Furtwängler, Wilhelm, deutscher Dirigent und Komponist
Fussenegger, Gertrud, österreichische Schriftstellerin
Gaberle, Alois, sudetendeutscher KZ-Arzt
Gabriel, Wilhelm, Berliner Komponist und Musikverleger
Gadamer, Hans-Georg, deutscher Philosoph
Gagel, Oskar, deutscher Neurologe und Hochschullehrer
Gahlenbeck, Hans, deutscher Dirigent und Generalmusikdirektor (GMD)
Gaiser, Gerd, deutscher Schriftsteller
Gajewski, Fritz, deutscher Unternehmer
Gall, Leonhard, deutscher Architekt
Garßen, Adolf von, deutscher Richter, Präsident des Oberlandesgerichts Celle (1932–1945)
Gauch, Hermann, deutscher Arzt, Adjutant Heinrich Himmlers und NS-Rasseforscher
Gauer, Otto, deutscher Physiologe
Gaul, Gerhard, deutscher Jurist und Politiker (CDU)
Gaulstich, Friedrich, deutscher SS-Scharführer im Vernichtungslager Sobibor
Gaupp, Robert Eugen, deutscher Psychiater und Neurologe
Gaupp, Robert junior, deutscher Psychiater und Neurologe
Gaus, Friedrich, deutscher Jurist, Staatsbeamter und Diplomat
Gawlik, Hans, deutscher Jurist und Beamter, Leiter der Zentralen Rechtsschutzstelle (ZRS)
Gay, Willy, deutscher Kriminalpolizist
Gebühr, Otto, deutscher Schauspieler
Gehlen, Arnold, deutscher Philosoph und Soziologe
Gehrels, Hans, deutscher Landrat
Gehring, Wilhelm, deutscher SS-Hauptscharführer im KZ Auschwitz
Geibel, Hermann, deutscher Bildhauer und Hochschullehrer
Geibel, Paul Otto, deutscher SS-Brigadeführer, Generalmajor der Polizei und SSPF Warschau
Geiger, Willi, deutscher Jurist, Richter des Bundesverfassungsgerichts und am Bundesgerichtshof
Geilenberg, Edmund, deutscher Industrieller, Vertreter der deutschen Rüstungsindustrie im Dritten Reich
Geiler, Karl, deutscher Rechtswissenschaftler, Ministerpräsident in Hessen, Rektor in Heidelberg
Geis, Jacob, deutscher Dramaturg, Regisseur und Drehbuchautor
Geißler, Kurt, deutscher SS-Sturmbannführer und Kriminalkommissar
Geisler, Walter, deutscher Geograph
Geldmacher, Erwin, deutscher Ökonom und Hochschullehrer, Professor für Betriebswirtschaftslehre
Gemmeker, Albert Konrad, deutscher Lagerkommandant von Westerbork
Gengenbach, Karl, deutscher Jurist, SS-Standartenführer, Amtsgruppenleiter im Reichssicherheitshauptamt
Gengler, Ludwig Franz, deutscher nationalsozialistischer Publizist und Politiker (NSDAP)
Genzken, Karl, Chef des Sanitätsamtes der Waffen-SS, Angeklagter im Nürnberger Ärzteprozess
Genzmer, Felix, deutscher Jurist, Skandinavist und Germanist
Genzmer, Harald, deutscher Komponist
Georgii, Walter, deutscher Meteorologe
Geppert, Harald, deutscher Mathematiker
Gerber, Rudolf, deutscher Musikwissenschaftler
Gerdes, Herbert, deutscher Filmregisseur
Gerigk, Herbert, deutscher Musikwissenschaftler
Gerke, Ernst, deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer
Gerlach, Werner, deutscher Pathologe, Nationalsozialist und Diplomat
Gerland, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer
Gerstein, Kurt, deutscher Angehöriger der Waffen-SS, Abteilungsleiter im Hygieneinstitut der Waffen-SS
Gerstenberg, Kurt, deutscher Kunsthistoriker
Gerster, Ottmar, deutscher Komponist
Gerstner, Hermann, deutscher Schriftsteller
Gerteis, Adolf, deutscher Eisenbahningenieur und Präsident der Ostbahn
Gerullis, Georg, deutscher Baltist und Hochschullehrer
Geschke, Hans-Ulrich, deutscher Gestapo-Beamter, am Holocaust der ungarischen Juden beteiligt
Geßner, Otto, deutscher Arzt Pharmakologe und Hochschullehrer
Gewecke, Hans, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gebietskommissar im Reichskommissariat Ostland, MdR und NSDAP-Kreisleiter im Herzogtum Lauenburg
Geyer, Horst, deutscher Psychiater, Neurologe und Autor
Geyger, Ernst Moritz, deutscher Bildhauer, Medailleur, Maler und Radierer
Gideon, Wilhelm, deutscher KZ-Kommandant
Giemsa, Gustav, deutscher Chemiker und Bakteriologe
Gierach, Erich, deutscher NS-Germanist und Volkstumskämpfer der völkischen sudetendeutschen Bewegung
Gies, Ludwig, deutscher Maler, Bildhauer und Medailleur
Giese, Friedrich, deutscher Staatsrechtler
Giese, Kurt, deutscher Jurist
Giesecke, Fritz, deutscher Agrikulturchemiker und Bodenkundler
Gieseking, Walter, deutscher Pianist
Gieseler, Wilhelm, deutscher Mediziner, Rassenbiologe, Hochschullehrer und SS-Führer
Giesler, Hermann, deutscher Architekt und Politiker (NSDAP), MdR
Giesler, Paul, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Bayerischer Ministerpräsident (1942–1945)
Gildemeister, Eugen, deutscher Bakteriologe der im KZ Buchenwald an der Durchführung von Fleckfieberversuchen an Häftlingen beteiligt war
Gille, Herbert Otto, deutscher Offizier, SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS
Gilles, Werner, deutscher Maler
Girzick, Ernst, österreichischer SS-Obersturmführer und Mitarbeiter im Judenreferat des RSHA
Glaeser, Ernst, deutscher Schriftsteller
Glaise-Horstenau, Edmund, österreichischer Nationalsozialist, Militärhistoriker, Publizist, Vizekanzler im Kabinett Seyß-Inquart und General der Infanterie
Glaser, Waldemar, deutscher Schriftsteller und Dichter
Glasmeier, Heinrich, deutscher Rundfunkintendant und Funktionär des NS-Rundfunkwesens
Glatzel, Hans, deutscher Ernährungsphysiologe
Gleichen-Rußwurm, Heinrich von, deutscher jungkonservativer Publizist
Gleichmann, Otto, deutscher expressionistischer Maler
Gley, Heinrich, deutscher SS-Oberscharführer – beteiligt an der „Aktion T4“ und der „Aktion Reinhardt“
Globke, Hans, deutscher Jurist in Staatsdiensten
Glockner, Hermann, deutscher Philosoph und Hochschullehrer
Glücks, Richard, Leiter der Inspektion der Konzentrationslager
Gmeiner, Josef, deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer
Gobineau, Arthur de, französischer Diplomat und Schriftsteller
Göcke, Wilhelm, deutscher SS-Standartenführer und KZ-Kommandant
Goebel, Johannes, deutscher Chemiker
Goering, Reinhard, deutscher Schriftsteller
Goerttler, Kurt, deutscher Anatom und Hochschullehrer
Goetz, Wolfgang, deutscher Schriftsteller
Gohrbandt, Erwin, deutscher Chirurg und Hochschullehrer
Gold, Artur, polnischer Jazzmusiker
Gollancz, Victor, britischer Verleger und Friedensaktivist
Gollert, Friedrich, deutscher Jurist in der Verwaltung des Distrikts Warschau des Generalgouvernements
Gollwitzer, Heinz, deutscher Historiker
Gommlich, Hellmuth, deutscher SS-Sturmbannführer und Landrat in Meiningen
Gönner, Rolf von, deutscher Politiker (NSDAP)
Goote, Thor, deutscher Schriftsteller
Gorgaß, Hans Bodo, deutscher Tötungsarzt der Aktion T4
Göring, Herbert, Vetter von Hermann Göring
Göring, Matthias Heinrich, deutscher Arzt, Psychotherapeut und NS-Funktionär
Görnnert, Fritz, deutscher Ingenieur, persönlicher Referent Görings und SA-Oberführer
Gottberg, Curt von, deutscher SS-Obergruppenführer
Gottl-Ottlilienfeld, Friedrich von, deutscher Staatswissenschaftler und Nationalökonom
Gottlieb, Bernward Josef, deutscher Arzt, Medizinhistoriker und SS-Sturmbannführer
Gottron, Heinrich, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Gottschaldt, Kurt, deutscher Psychologe, Vertreter der Gestaltpsychologie und Hochschullehrer
Gottstein, Reiner, deutscher Polizeibeamter und SS-Führer
Götz, Karl, deutscher nationalsozialistischer Schriftsteller, Lehrer und Kulturfunktionär
Gotzmann, Leo, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR und Polizeipräsident Wiens
Goubeau, Josef, deutscher Chemiker
Graaf, Kurt, deutscher SS-Sturmbannführer
Graber, Rudolf, römisch-katholischer Bischof von Regensburg
Grabert, Herbert, deutscher Theologe und Publizist
Grabner, Hermann, österreichischer Komponist
Grabner, Maximilian, österreichischer SS-Untersturmführer und Leiter der Politischen Abteilung im KZ Auschwitz
Grabowski, Walter, deutscher NS-Funktionär und NS-Euthanasietäter
Gradl, Hermann, deutscher Maler, Zeichner und Illustrator
Gradowski, Salmen, polnischer Häftling des Sonderkommandos des KZ Auschwitz-Birkenau
Graetschus, Siegfried, deutscher SS-Untersturmführer, beteiligt an der „Aktion T4“
Graevenitz, Fritz von, deutscher Maler, Bildhauer und Lehrer
Graf, Ulrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Parteifunktionär, Mitglied in SA und SS
Grapow, Hermann, deutscher Ägyptologe
Grashey, Rudolf, deutscher Röntgenologe und Arzt
Grau, Fritz, deutscher Jurist und Ministerialbeamter
Grauert, Ludwig, Staatssekretär im preußischen Innenministerium
Grawitz, Ernst-Robert, deutscher Mediziner, Vorsitzender des DRK und Reichsarzt SS
Grebe, Hans, deutscher Internist, Rassenhygieniker und Sportarzt
Greifelt, Ulrich, deutscher SS-Obergruppenführer, Generalleutnant der Polizei und verurteilter Kriegsverbrecher
Greindl, Josef, deutscher Opernsänger (Bass)
Greiser, Arthur, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Senatspräsident der Freien Stadt Danzig, Reichsstatthalter und Gauleiter der NSDAP
Grese, Irma, deutsche KZ-Aufseherin in Auschwitz und Bergen-Belsen
Gretsch, Hermann, deutscher Entwerfer und Designer
Greul, Emil, deutscher Offizier, zuletzt Admiralstabsarzt sowie letzter Sanitätschef der Kriegsmarine
Greunuss, Werner, deutscher Lagerarzt im KZ Buchenwald
Grewe, Wilhelm, deutscher Diplomat und Professor des Völkerrechts
Griese, Friedrich, deutscher Schriftsteller
Griese, Kurt, deutscher Kriminalpolizist und SS-Führer
Griewank, Karl, deutscher Historiker
Grimm, Friedrich, deutscher Jurist, Politiker (NSDAP), MdR und Holocaustleugner
Grimm, Hans, deutscher Schriftsteller und nationalistischer Publizist
Grimm, Paul, deutscher Prähistoriker
Grimm, Philipp, deutscher Arbeitseinsatzführer in Konzentrationslagern
Grimme, Adolf, deutscher Politiker (SPD), MdL sowie Kultusminister in Preußen und Niedersachsen
Gritzbach, Erich, deutscher NS-Funktionär und SS-Führer
Gröber, Conrad, deutscher römisch-katholischer Geistlicher, Bischof von Meißen, Erzbischof von Freiburg
Groeber, Hermann, deutscher Maler
Grogger, Paula, österreichische Schriftstellerin
Groh, Wilhelm, deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer
Grohé, Josef, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter
Grohmann, Herbert, deutscher Mediziner und Rassenhygieniker
Gröning, Oskar, deutscher SS-Unterscharführer im KZ Auschwitz
Grönke, Erich, deutscher Funktionshäftling im KZ Auschwitz
Großmann, Rudolf, deutscher Maler und Graphiker
Gross, Karl Josef, österreichischer Arzt und SS-Sturmbannführer
Grosse-Brockhoff, Franz, deutscher Mediziner
Grote, Hans Henning von, deutscher Offizier und Schriftsteller
Grote, Louis Ruyter Radcliffe, deutscher Internist
Grothe, Franz, deutscher Komponist
Gröver, Theodor, deutscher SS-Untersturmführer
Grube, Max, deutscher Schauspieler
Gruber, Kurt, deutscher Politiker (NSDAP), erster Führer der Hitler-Jugend
Grünberg, Georg, deutscher SS-Obersturmführer und KZ-Lagerführer
Grünberg, Hans-Bernhard von, deutscher Nationalökonom, Rektor der Universität Königsberg
Grundig, Hans, deutscher Maler und Graphiker
Grundmann, Walter, deutscher evangelischer Theologe, NSDAP-Mitglied und Stasi-IM
Gstöttenbauer, Karl, österreichischer NS-Funktionär und SA-Führer
Guderian, Heinz, deutscher Offizier und Generaloberst im Zweiten Weltkrieg
Guenther, Johannes von, deutscher Schriftsteller
Gugg, Hugo, deutscher Landschaftsmaler
Gumbel, Hermann, deutscher Germanist und Hochschullehrer
Gundel, Max, deutscher Hygieniker, Bakteriologe und Hochschullehrer
Gundermann, Oskar, deutscher Mediziner und Medizinalbeamter
Günsche, Otto, deutscher SS-Hauptsturmführer und persönlicher Adjutant Hitlers
Günther, Hans, deutscher SS-Sturmbannführer und Leiter der „Zentralstelle für jüdische Auswanderung“ in Prag
Günther, Richard, deutscher Mediziner und Nationalsozialist
Günther, Rolf, deutscher SS-Sturmbannführer und Vertreter Adolf Eichmanns im RSHA
Günther, Wilhelm, deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
Gürtner, Franz, deutscher Jurist, Justizminister während der Zeit des Nationalsozialismus
Gutenberg, Erich, deutscher Betriebswirt
Gutenberger, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, General
Gutenbrunner, Siegfried, österreichischer Mediävist und Hochschullehrer
Gutermuth, Wilhelm, deutscher Internist
Guthmann, Heinrich, deutscher Gynäkologe und Hochschullehrer
Gütt, Arthur, deutscher Arzt und Rassenhygieniker
Gutterer, Leopold, deutscher Politiker (NSDAP)
Gutzeit, Kurt, deutscher Internist und SS-Arzt
Haagen, Eugen, deutscher Bakteriologe
Haake, Heinrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter
Haas, Richard, deutscher Hygieniker, Bakteriologe und Hochschullehrer
Haase, Werner, deutscher Chirurg, Begleitarzt Hitlers
Haberkern, Georg, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, NS-Funktionär und SA-Führer
Habicht, Theodor, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Habs, Horst, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
Hackenholt, Lorenz, deutscher SS-Hauptscharführer als Techniker an der Aktion T4 und der Aktion Reinhardt beteiligt
Hackmann, Hermann, deutscher Schutzhaftlagerführer im KZ Majdanek
Hadamovsky, Eugen, deutscher Funktionär der NSDAP, Reichssendeleiter
Hadeln, Charlotte Freifrau von, deutsche Schriftstellerin und deutschnationale Frauenfunktionärin
Haedenkamp, Karl, deutscher Mediziner und Sanitätsoffizier, Politiker (DNVP, NSDAP), MdR
Haegert, Wilhelm, deutscher Jurist und SA-Sturmbannführer
Haensel, Carl, deutscher Dichterjurist
Haering, Theodor, deutscher Philosoph
Haffenrichter, Hans, deutscher Maler und Bildhauer
Hafferl, Anton, österreichischer Anatom und Hochschullehrer
Haffner, Harry, deutscher Jurist und Nationalsozialist
Haffner, Konstantin von, deutscher Zoologe
Hagedorn, Hermann, deutscher Lehrer und Heimatdichter
Hagemeyer, Hans, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, enger Mitarbeiter Alfred Rosenbergs
Hagen, Wilhelm, deutscher Sozialhygieniker, Amtsarzt im Generalgouvernement, Hochschullehrer und Präsident des Bundesgesundheitsamtes
Haidinger, Oskar, deutscher Jurist und Bundesrichter
Haiger, Ernst, deutscher Architekt
Hallermann, Wilhelm, deutscher Arzt und Rechtsmediziner
Hallervorden, Julius, deutscher Arzt und Hirnforscher
Hallstein, Walter, deutscher Politiker (CDU), MdB und Jurist
Hamann, Joachim, deutscher Kriegsverbrecher, Täter des Holocaust
Hamann-Mac Lean, Richard, deutscher Kunsthistoriker
Hamburger, Franz, österreichischer Mediziner und Hochschullehrer
Hammerstein, Notker, deutscher Historiker
Hanemann, Alfred, deutscher Jurist und Politiker (DNVP), MdR
Hanfstaengl, Eberhard, deutscher Kunsthistoriker
Hanika, Josef, deutsch-tschechischer Volkskundler
Hanke, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Parteifunktionär während der Zeit des Nationalsozialismus
Hanneken, Hermann von, deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie sowie Wirtschaftsführer
Hans, Kurt, deutscher SS-Hauptsturmführer, Teilkommandoführer des Sonderkommandos 4a der Einsatzgruppe C und verurteilter Kriegsverbrecher
Hanssen, Kurt-Walter, deutscher Jurist und politischer Funktionär (NSDAP)
Harbaum, August, deutscher SS-Sturmbannführer und Adjutant von Richard Glücks
Harbou, Mogens von, deutscher Verwaltungsjurist und Landrat
Harbou, Thea von, deutsche Schriftstellerin und Drehbuchautorin
Harder, Agnes, deutsche Schriftstellerin
Harder, Arthur, deutscher SS-Hauptsturmführer, Adjutant des Führers des Sonderkommandos 1005
Harder, Friedrich, Lagerführer im Konzentrationslager
Harder, Hermann, deutscher Schriftsteller und Lyriker in der Zeit des Nationalsozialismus
Harder, Otto, deutscher Fußballspieler und Wachmann in Konzentrationslagern
Harm, Hermann, deutscher Polizist, Generalmajor der Polizei sowie SS- und Polizeiführer
Harmjanz, Heinrich, deutscher Volkskundler und nationalsozialistischer Wissenschaftspolitiker
Harms, Bruno, deutscher Hygieniker
Harms, Claus, deutscher Jurist
Harmsen, Hans, deutscher Sozialhygieniker
Harteck, Paul, österreichischer Physikochemiker
Hartenberger, Richard, österreichischer SS-Untersturmführer und Täter des Holocaust
Hartjenstein, Friedrich, deutscher Lagerkommandant des KZ Auschwitz-Birkenau
Härtle, Heinrich, nationalsozialistischer Ideologe, Holocaustleugner und rechtsextremer Publizist
Hartmann, Heinrich, deutscher Künstler
Hartmann, Max, deutscher Biologe und Philosoph
Hartmann, Nicolai, deutscher Vertreter der idealistischen Philosophie
Hase, Albrecht, deutscher Entomologe und Parasitologe
Hase, Hellmuth von, deutscher Verleger
Haselbacher, Karl, deutscher Jurist, SS-Obersturmbannführer und Leiter der Gestapo in Düsseldorf und Belgien
Haselmayer, Heinrich, deutscher Mediziner, NS-Funktionär und Politiker (FDP)
Haselmayr, Friedrich, deutscher Offizier, Politiker (NSDAP), MdR, MdL
Häßler, Erich, deutscher Kindermediziner
Hass, Karl, deutscher SS-Offizier und verurteilter Kriegsverbrecher
Hasse, Helmut, deutscher Mathematiker
Hasse, Martin Karl, deutscher Hochschullehrer, Komponist und Musikschriftsteller
Hassebroek, Johannes, deutscher SS-Führer und KZ-Kommandant
Hasselbach, Hanskarl von, deutscher Mediziner, Begleitarzt Hitlers
Hasselberg, Alfred, deutscher Jurist, Gestapomitarbeiter und SS-Führer
Haueisen, Albert, deutscher Maler und Hochschullehrer
Hauer, Jakob Wilhelm, deutscher Religionswissenschaftler
Haupt, Joachim, deutscher Politiker (NSDAP)
Hauptmann, Gerhart, Schriftsteller des deutschen Naturalismus
Hausegger, Siegmund von, österreichisch-deutscher Komponist und Dirigent
Hauser, Heinrich, deutscher Schriftsteller und Fotograf und Filmer
Hauser, Otto, österreichischer Schriftsteller und Übersetzer
Hausmann, Manfred, deutscher Schriftsteller
Hausser, Paul, deutscher Offizier, Schöpfer und Initiator der Waffen-SS
Hautval, Adélaïde, französische Häftlingsärztin im KZ Auschwitz
Havemann, Gustav, deutscher Violinist und Leiter der Reichsmusikkammer
Hayduk, Alfons, deutscher Autor
Hayler, Franz, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Staatssekretär und stellvertretender Wirtschaftsminister im Reichsministerium für Wirtschaft im Dritten Reich
Hebold, Otto, deutscher Mediziner und Aktion T4-Gutachter
Hecht, Friedrich, österreichischer Science-Fiction-Schriftsteller
Heckel, Erich, deutscher Maler des Expressionismus
Heckel, Theodor, deutscher protestantischer Theologe und Bischof
Hecker, Elisabeth, deutsche Ärztin und Euthanasietäterin
Hecker, Ewald, Unternehmer und später SS-Brigadeführer
Heckmann, Otto, deutscher Astronom
Hedemann, Justus W., deutscher Jurist
Heesters, Johannes, niederländischer Schauspieler und Operettensänger
Hefelmann, Hans, deutscher Landwirt, Hauptverantwortlicher des nationalsozialistischen Euthanasieprogramms
Hefter, Ernst, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Hegener, Richard von, deutscher Hauptstellenleiter in der Kanzlei des Führers, mitverantwortlich für die Organisation des nationalsozialistischen „Euthanasie“-Programms
Heger, Robert, deutscher Dirigent, Komponist und Hochschullehrer
Hehlmann, Wilhelm, deutscher Pädagoge und Psychologe
Hehn, Jürgen von, baltendeutscher Historiker
Heide, Walther, deutscher Zeitungswissenschaftler und Staatsbeamter
Heidegger, Martin, deutscher Philosoph
Heidersbach, Käthe, deutsche Opernsängerin (Sopran)
Heigl, Paul, österreichischer Bibliothekar
Heiligenstaedt, Fritz, deutscher Pädagoge
Heilmeyer, Ludwig, deutscher Internist
Heim, Aribert, österreichisch-deutscher Arzt und SS-Mitglied
Heim, Heinrich, deutscher nationalsozialistischer Jurist
Heimsoeth, Heinz, deutscher Philosoph
Heinkel, Ernst, deutscher Ingenieur
Heinrichsohn, Ernst, deutscher Jurist und Täter des Holocaust
Heinz, Rudolf, deutscher Geologe
Heinze, Hans, deutscher Psychiater, Gutachter der nationalsozialistischen Kinder-„Euthanasie“
Heiseler, Bernt von, deutscher Schriftsteller
Helbig, Hermann, deutscher Kommandoführer im Krematorium des KZ Buchenwald
Helbok, Adolf, österreichischer Volkskundler und Historiker
Held, Hans Ludwig, deutscher Bibliothekar und Schriftsteller
Helfferich, Emil, deutscher Südostasienkaufmann
Heller, Bert, deutscher Maler und Kunsthochschulrektor
Hellinger, Martin, deutscher Zahnarzt, als Lagerarzt in KZs tätig
Hellwig, Otto, Generalleutnant der Polizei sowie SS- und Polizeiführer
Helmer, Claus, österreichischer Schauspieler, Regisseur und Theaterdirektor
Helmersen, Erwin von, deutscher Arzt im KZ Auschwitz-Birkenau
Helms, Hans von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Hempel, Johannes, deutscher Theologe und Hochschullehrer
Henckels, Paul, deutscher Schauspieler
Henkel, Wilhelm, deutscher Zahnarzt im KZ Mauthausen
Hennecke, Günther, deutscher Mediziner, Tötungsarzt der Aktion T4
Hennicke, Paul, deutscher Politiker (NSDAP), SS-Obergruppenführer und General der Polizei
Henschke, Hans, deutscher Jurist und Oberregierungsrat, Gestapo-Beamter und SS-Führer
Hentrich, Helmut, deutscher Architekt
Henze, August, deutscher Sonderschullehrer
Henze, Max, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Henzler, Reinhold, deutscher Ökonom, Professor für Betriebswirtschaftslehre
Hering, Gottlieb, deutscher Polizeibeamter und Lagerkommandant des Vernichtungslagers Belzec
Herre, Wolf, deutscher Zoologe, Rektor der Universität Kiel
Herrlinger, Robert, deutscher Anatom und Medizinhistoriker
Herrmann, Hugo, deutscher Komponist, Organist und Chorleiter
Herrmann, Wolfgang, deutscher Bibliothekar und Nationalsozialist
Herse, Henrik, deutscher Dramaturg, Schriftsteller und SS-Obersturmführer
Hertel, Heinrich, deutscher Luftfahrttechniker
Herterich, Franz, deutscher Schauspieler und Theaterregisseur
Hertwig, Paula, deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL
Hertwig, Richard von, deutscher Zoologe
Herzberg, Kurt, deutscher Hygieniker, Bakteriologe, Virologe und Hochschullehrer
Herzog, Friedrich W., deutscher Schriftsteller und Musikkritiker
Herzog, Rudolf, deutscher Schriftsteller und Journalist
Heß, Ilse, deutsche Autorin, Ehefrau von Rudolf Heß
Hess, Walter, deutscher SS-Hauptsturmführer
Hesseldieck, Friedrich, deutscher Politiker der NSDAP und Oberbürgermeister von Bochum
Hessen und bei Rhein, Ludwig von, deutscher Adeliger, Oberhaupt des Hauses Hessen-Darmstadt
Hessen, Philipp von, deutscher Adliger und Politiker (NSDAP), Sohn von Prinz Friedrich Karl von Hessen-Rumpenheim
Hessen, Wolfgang von, deutscher Adeliger, Sohn des Königs Friedrich Karl von Hessen
Hessen-Darmstadt, Georg Donatus von, deutscher Adeliger, Oberhaupt des Hauses Hessen-Darmstadt
Hessenberg, Kurt, deutscher Komponist und Musikpädagoge
Hetsch, Rolf, deutscher Jurist, Kunsthistoriker und nationalsozialistischer Kulturfunktionär im Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda
Heuber, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Heuwieser, Max, deutscher katholischer Geistlicher, Heimatforscher
Hey, Rolf, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Heyck, Hans, deutscher Schriftsteller
Heyde, Ludwig, deutscher Sozialwissenschaftler, Soziologe und Nationalökonom
Heyde, Werner, deutscher Psychiater, Professor und Leiter der medizinischen Abteilung der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Zentrale
Heydte, Friedrich August Freiherr von der, deutscher Offizier, Jurist, Hochschullehrer und Politiker (CSU), MdL, Statthalter des Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem
Heyer, Gustav Richard, deutscher Psychotherapeut
Heymann, Ernst, deutscher Jurist
Heynemann, Theodor, Gynäkologe
Hielscher, Friedrich, deutscher Publizist, Religionsphilosoph und Widerstandskämpfer
Hiemer, Ernst, deutscher Schriftsteller
Hildebrandt, Richard, deutscher SS-Angehöriger und Kriegsverbrecher
Hilfrich, Antonius, deutscher Geistlicher, Bischof von Limburg
Hilgenfeldt, Erich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Hilz, Sepp, deutscher Maler
Himmler, Margarete, deutsche Krankenschwester, Ehefrau von Heinrich Himmler und Mutter von Gudrun Burwitz
Himpe, Hans, deutscher SS-Führer
Hindenburg, Oskar von, deutscher Generalleutnant und Sohn des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg
Hinkel, Hans, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Journalist und Ministerialbeamter
Hinselmann, Hans, deutscher Gynäkologe
Hintermayer, Fritz, deutscher Mediziner und zuletzt Lagerarzt im KZ Dachau im Rang eines SS-Obersturmführers
Hintze, Kurt, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS-Brigadeführer sowie SS- und Polizeiführer
Hippius, Rudolf, deutsch-baltischer Psychologe
Hippke, Erich, deutscher Sanitätsoffizier, zuletzt Generaloberstabsarzt der Wehrmacht
Hippler, Fritz, nationalsozialistischer deutscher Filmpolitiker
Hirsch, Emanuel, deutscher evangelischer Theologe
Hirt, August, deutscher Anatom, Direktor des Anatomischen Instituts der Reichsuniversität Straßburg
Hirte, Wilhelm, deutscher Jurist
Hoche, Alfred, deutscher Psychiater und Neurologe
Höcker, Karl-Friedrich, deutscher SS-Obersturmführer
Höcker, Paul Oskar, deutscher Zeitschriftenredakteur und Schriftsteller
Hoelscher, Ludwig, deutscher Cellist
Hofer, Franz, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter von Tirol und Vorarlberg
Hofer, Franz, deutscher Filmregisseur
Höfer, Werner, deutscher Journalist
Hoff, Richard von, Pädagoge, Politiker (NSDAP), Bremer Senator
Höffer, Paul, deutscher Komponist
Hoffmann, Albert, deutscher Kaufmann und Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter
Hoffmann, Heinrich, deutscher Politiker, MdR und Leibfotograf Adolf Hitlers
Hoffmann, Heinz Hugo, deutscher Jurist
Hoffmann, Hermann, deutscher Psychiater und Hochschullehrer; Rektor in Tübingen
Hoffmann, Hermine, deutsche Gönnerin Adolf Hitlers
Hoffmann, Richard Adolf, deutscher Theologe
Höfle, Hermann, deutscher General der Waffen-SS und Polizei und HSSPF
Höfler, Otto, österreichischer Germanist
Hofmann, Erich, deutscher Sprachwissenschaftler
Hofmann, Franz Johann, deutscher SS-Hauptsturmführer und Schutzhaftlagerführer im KZ Auschwitz
Hofmann, Otto, deutscher Polizist, Chef des SS-Rasse- und Siedlungshauptamts während der Zeit des Nationalsozialismus
Hohberg, Hans, deutscher Wirtschaftsprüfer und verurteilter Kriegsverbrecher
Hohenlohe-Langenburg, Ernst II. zu, Regent des Herzogtums Sachsen-Coburg-Gotha, MdR
Hohenlohe-Langenburg, Gottfried zu, Chef des Hauses Hohenlohe-Langenburg
Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst, Friedrich Karl zu, deutscher Adliger und Standesherr
Hohenzollern, Albrecht Prinz von, deutscher Violinist und Komponist
Höhler, Walter, deutscher Zahnarzt im KZ Mauthausen
Hohlfeld, Alexander Rudolf, deutscher Germanist
Hohlwein, Hans, deutscher evangelischer Theologe
Höhn, August, deutscher SS-Untersturmführer und Schutzhaftlagerführer im KZ Sachsenhausen
Höhn, Reinhard, deutscher Staats- und Verwaltungsrechtler
Holfelder, Hans, deutscher Mediziner, Hochschullehrer und SS-Führer
Hollein, Max, österreichischer Kurator
Höller, Karl, deutscher Komponist
Holthusen, Hans Egon, deutscher Autor
Holthusen, Hermann, deutscher Röntgenologe und Hochschullehrer
Holtz, Peter, deutscher Pharmakologe und Physiologe
Holz, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter, SA-Gruppenführer
Hölzle, Erwin, deutscher Historiker
Holzlöhner, Ernst, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Holzmann, Wilhelm, deutscher Neurologe, Hochschullehrer, MdHB und NS-Funktionär
Hömberg, Hans, deutscher Schriftsteller, Dramatiker, Film- und Hörspielautor
Hommel, Conrad, deutscher Maler
Hönig, Eugen, deutscher Architekt und Präsident der Reichskammer der Bildenden Künste
Hopf, Volkmar, deutscher Beamter
Hoppe, Karl, deutscher Germanist und Wilhelm Raabe-Forscher
Hoppe, Paul Werner, deutscher KZ-Kommandant
Hoppenstedt, Werner, deutscher Kunsthistoriker, Direktor des Kaiser-Wilhelm-Instituts in Rom (1939–1945)
Hörlein, Heinrich, deutscher Unternehmer und Hochschullehrer für Medizin
Hörmann, Bernhard, deutscher Arzt, Zahnarzt, Politiker (NSDAP) und NS-Funktionär im Gesundheitswesen
Horváth, Ödön von, österreichischer Schriftsteller
Hosaeus, Hermann, deutscher Bildhauer und Medailleur
Hossenfelder, Joachim, deutscher evangelischer Theologe und Geistlicher
Höttl, Wilhelm, österreichischer SS-Funktionär
Houdremont, Eduard, luxemburgisch-deutscher Metallurg und Industrieller
Hoven, Waldemar, deutscher KZ-Arzt, SS-Mitglied und Kriegsverbrecher
Hübner, Herbert, deutscher SS-Führer und verurteilter Kriegsverbrecher
Hudal, Alois, österreichischer Bischof und Fluchthelfer diverser Naziverbrecher
Huegel, Klaus, deutscher Jurist und SD-Nachrichtenoffizier
Hülle, Werner, deutscher Vor- und Frühgeschichtsforscher
Hülle, Werner, deutscher Richter
Hülsen, Hans von, deutscher Redakteur und Autor
Hummel, Herbert, deutscher Jurist; Vizegouverneur des Distrikts Warschau im Generalgouvernement
Hummel, Otto, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Rektor der Reichsuniversität Posen (1942–1945)
Hunger, Heinz, deutscher Theologe und Sexualpädagoge
Hunke, Heinrich, deutscher Politiker (NSDAP, BHE), MdR, MdL, Wirtschaftsideologe, Propagandist und Parteipolitiker der NSDAP
Hunsche, Otto, deutscher Regierungsrat und Täter des Holocaust
Hupfauer, Theo, letzter Reichsarbeitsminister der NS-Zeit
Huppenkothen, Walter, deutscher NS-Verbrecher
Hüssy, Oskar, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP)
Hutchins, Robert Maynard, US-amerikanischer Bildungstheoretiker
Huttenlocher, Friedrich, deutscher Geograph
Hüttig, Hans, deutscher KZ-Kommandant
Ibrahim, Jussuf, deutscher Arzt, Kinderarzt
Iden, Peter, deutscher Theater- und Kunstkritiker, Hochschullehrer
Ihde, Wilhelm, deutscher Autor während der Zeit des Nationalsozialismus
Ihn, Max, deutscher Manager bei Krupp
Ilgner, Max, Vorstandsmitglied der I.G. Farben
Illers, Heinrich, deutscher Jurist und SS-Hauptsturmführer
Illies, Arthur, deutscher Maler und Grafiker
Illing, Ernst, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Inbal, Eliahu, israelischer Dirigent
Ipsen, Gunther, österreichischer Soziologe und Bevölkerungswissenschaftler
Ipsen, Hans Peter, deutscher Rechtswissenschaftler
Isele, Hellmut Georg, deutscher Rechtswissenschaftler
Isenburg, Helene Elisabeth von, Präsidentin des Vereins Stille Hilfe für Kriegsgefangene
Jaager, Kurt, deutscher Jurist
Jacob, Erich, deutscher Polizeibeamter
Jacob-Friesen, Karl Hermann, deutscher Prähistoriker
Jacobshagen, Eduard, deutscher Anatom
Jacoby, Georg, deutscher Autor und Regisseur
Jaeger, Lorenz, deutscher Geistlicher, Erzbischof von Paderborn und Kardinal
Jaenecke, Erwin, deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst im Zweiten Weltkrieg
Jaensch, Erich Rudolf, deutscher Psychologe
Jaensch, Walther, deutscher Anthropologe und Psychologe
Jäger, August, deutscher Jurist und NS-Funktionär
Jäger, Fritz, deutscher Sinologe und Hochschullehrer
Jäger, Karl, deutscher SS-Führer
Jagow, Dietrich von, deutscher Politiker, SA-Führer, MdR (NSDAP) und Gesandter in Ungarn
Jagusch, Walter, deutscher Jurist im Reichssicherheitshauptamt
Jahn, Bruno Herbert, deutscher Autor
Jähne, Friedrich, deutscher Unternehmer
Jahr, Ernst, deutscher Jurist und SS-Führer im Reichssicherheitshauptamt
Jahrmärker, Maximilian, deutscher Psychiater und Hochschullehrer in Marburg
Jahrreiß, Hermann, deutscher Jurist, Professor für Rechtswissenschaften
Jander, Gerhart, deutscher Chemiker
Janker, Robert, deutscher Radiologe und Hochschullehrer
Janowsky, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Jansen, Franz M., deutscher Maler und Grafiker
Jansen, Werner, deutscher Schriftsteller und Arzt
Janssen, Friedrich, deutsches Vorstandsmitglied der Friedrich Krupp AG
Jarisch, Adolf junior, österreichischer Pharmakologe
Jaspersen, Karsten, deutscher Psychiater und Neurologe
Jauch, Ewald, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Neuengamme
Jauß, Hans Robert, deutscher Literaturwissenschaftler und Romanist
Jeckeln, Friedrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, General der Waffen-SS, Täter des Holocaust, Kriegsverbrecher
Jedicke, Georg, deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Polizei sowie SS-Gruppenführer im Zweiten Weltkrieg
Jekelius, Erwin, österreichischer Psychiater und Aktion T4-Gutachter
Jensen, Harro de Wet, deutscher Anglist
Jensen, Hermann, deutscher Arzt, Leiter der NS-Schwesternschaft, Beauftragter des Reichsärzteführers
Jerusalem, Franz Wilhelm, deutscher Rechtswissenschaftler und Soziologe
Jeserich, Kurt, deutscher Kommunalwissenschaftler und Verlagsdirektor
Jess, Adolf, deutscher Ophthalmologe
Jirku, Anton, deutsch-österreichischer Alttestamentler und Religionswissenschaftler
Joachimowski, Tadeusz, polnischer politischer Häftling im Konzentrationslager Auschwitz
Jobst, Wilhelm, deutscher KZ-Arzt und SS-Hauptsturmführer
Jochum, Eugen, deutscher Dirigent
Joël, Günther, deutscher Jurist, Ministerialrat im Reichsjustizministerium und Generalstaatsanwalt von Hamm
John, Karl, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler
Johnsen, Helmuth, deutscher evangelischer Bischof
Johst, Hanns, völkischer Dramatiker und Lyriker und Funktionär der NSDAP
Jöken-König, Käte, deutsche Schauspielerin, Sängerin und Hörspielsprecherin
Joos, Georg, deutscher Physiker
Jost, Heinz, deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei sowie Amtschef im SD-Hauptamt Amt III (SD-Ausland/Abwehr)
Josten, Heinrich, deutscher SS-Obersturmführer im KZ Auschwitz
Jötten, Karl Wilhelm, deutscher Bakteriologe und Hygieniker
Jung, Erich, deutscher Jurist und nationalsozialistischer Rechtsphilosoph
Jung, Friedrich, deutscher Pharmakologe
Jung, Friedrich, deutscher Generalstaatsanwalt und OLG-Präsident
Jung, Julius, deutscher Arzt und SS-Hauptsturmführer
Jung, Philipp Wilhelm, deutscher nationalsozialistischer Politiker
Jungclaus, Richard, deutscher Polizist, Generalleutnant der Polizei sowie Höherer SS- und Polizeiführer
Junghanns, Herbert, deutscher Chirurg
Junker, Heinrich, deutscher Sprachwissenschaftler
Junker, Hubert, deutscher katholischer Theologe und Päpstlicher Hausprälat
Jury, Hugo, österreichischer Arzt und Politiker (NSDAP), Mitglied des Reichstags
Just, Günther, deutscher Zoologe und Erbbiologe
Justin, Eva, deutsche Rassenforscherin zur Zeit des Nationalsozialismus
Jüttner, Max, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, stellvertretender Stabschef der SA
Kaduk, Oswald, deutscher SS-Unterscharführer Rapportführer in Auschwitz, Massenmörder
Kaergel, Hans Christoph, deutscher Heimatdichter und Schriftsteller
Kahr, Karl, österreichischer SS-Führer und KZ-Arzt
Kaindl, Anton, deutscher SS-Führer und letzter Kommandant des KZ Sachsenhausen
Kaintzik, Joachim, deutscher Kriminalpolizist und Gestapobeamter
Kaiser, Georg, deutscher Schriftsteller
Kaiserling, Helmut, deutscher Pathologe
Kaldewey, Walter, deutscher Psychiater und T4-Gutachter
Kaletsch, Konrad, deutscher Unternehmer
Kalk, Heinrich Otto, deutscher Hepatologe und Hochschullehrer
Kalkoff, Karl Wilhelm, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Kallmann, Franz Josef, deutsch-US-amerikanischer Psychiater
Kallmann, Hans Jürgen, deutscher Maler
Kaminski, Heinrich, deutscher Komponist
Kammerhofer, Konstantin, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS-Gruppenführer und Beauftragter Heinrich Himmlers in Kroatien
Kammler, Hans, deutscher Architekt, SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS sowie Leiter von Bau- und Rüstungsprojekten im Dritten Reich
Kampf, Arthur, deutscher Historienmaler und Hochschullehrer
Kamphausen, Alfred, deutscher Kunsthistoriker, Museumsdirektor und Hochschullehrer
Kampmann, Károly, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Kamptz, Jürgen von, deutscher Offizier, zuletzt SS-Obergruppenführer und General der Polizei im Zweiten Weltkrieg
Kanstein, Paul, deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer
Kanter, Helmuth, deutscher Geograf
Kapfhammer, Josef, deutscher Chemiker und Ernährungsphysiologe
Kapp, Julius, deutscher Dramaturg und Autor
Kappler, Herbert, deutscher Kommandeur der SiPo und des SD in Rom
Kardorff, Konrad von, deutscher Maler
Kaschnitz, Marie Luise, deutsche Lyrikerin und Schriftstellerin
Kaschub, Emil, deutscher Chirurg, der Menschenexperimente an Auschwitzhäftlingen vornahm
Kaselowsky, Richard, deutscher Unternehmer
Kaspar, Hermann, deutscher Künstler
Kästner, Erhart, deutscher Schriftsteller und Bibliothekar
Kattnigg, Rudolf, österreichischer Komponist, Pianist und Dirigent
Kauer, Robert, österreichischer Jurist, Nationalsozialist und deutscher Reichsgerichtsrat
Kauffmann, Oskar, österreichischer Psychiater und NS-Ärztefunktionär
Kaufmann, Gustav, österreichisch-deutscher Leiter der Inspektionsabteilung der Aktion T4
Kaufmann, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, NS-Gauleiter in Hamburg, Reichskommissar für Deutsche Seeschiffahrt, Täter des Holocaust
Kaul, Kurt, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Generalmajor der Polizei, HSSPF Südwest
Kaup, Ignaz, österreichischer Sozialhygieniker, Konstitutionsforscher und Hochschullehrer
Kawabata, Yasunari, japanischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger
Kayser, Wolfgang, deutscher Germanist
Keeser, Eduard, deutscher Pharmakologe und Hochschullehrer
Kehrl, Hans, deutscher NS-Wirtschaftsführer
Kehrl, Hans Julius, Polizeipräsident in Hamburg zur Zeit des Nationalsozialismus
Keilberth, Joseph, deutscher Konzert- und Operndirigent
Keining, Egon, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Keitel, Wilhelm, deutscher Generalfeldmarschall im Dritten Reich
Keiter, Friedrich, österreichischer Anthropologe
Keller, Walter, deutscher Pädiater und Hochschullehrer
Kellermann, Bernhard, deutscher Schriftsteller und Politiker, MdV
Kempff, Wilhelm, deutscher Pianist und Komponist
Keppler, Wilhelm, deutscher Unternehmer und Politiker (NSDAP), MdR, SS-Obergruppenführer
Kerber, Franz, deutscher Politiker (NSDAP), Oberbürgermeister in Freiburg im Breisgau
Kern, Erich, österreichischer Publizist
Kerrl, Hanns, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Reichsminister, Reichskirchenminister
Keudell, Otto von, deutscher Verwaltungsjurist
Kick, Johann, deutscher Polizist, Leiter der Politischen Abteilung im KZ Dachau
Kiefer, Max, deutscher Architekt, Bauleiter, SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse
Kiehne, Karl, deutscher SS-Führer und Kriminalpolizist
Kielar, Wiesław, polnischer Häftling im KZ Auschwitz
Kießling, Walter, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), Oberbürgermeister von Gera
Kiessel, Georg, deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer
Kiesselbach, Anton, deutscher Anatom und Hochschullehrer
Kihn, Berthold, deutscher Psychiater und Neurologe und T4-Gutachter
Killinger, Manfred von, deutscher Marineoffizier, Politiker (NSDAP), MdR, sächsischer Ministerpräsident und Diplomat
Kimmig, Joseph, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Kirchert, Werner, deutscher KZ-Arzt
Kirchner, Ernst Ludwig, deutscher Maler des Expressionismus
Kirchner, Joachim, deutscher Bibliothekar und Zeitschriftenhistoriker
Kirschstein, Paul, deutscher Ministerialbeamter und Staatssekretär
Kisch, Wilhelm, deutscher Rechtswissenschaftler
Kißkalt, Karl, deutscher Hygieniker und Hochschullehrer
Kitt, Bruno, deutscher KZ-Arzt
Kitzinger, Karl, deutscher Offizier, zuletzt General der Flieger im Zweiten Weltkrieg
Klages, Ludwig, deutscher Philosoph und Psychologe
Klapp, Ernst, deutscher Agrarwissenschaftler
Klapp, Rudolf, deutscher Chirurg
Klare, Kurt, deutscher Mediziner, Hochschullehrer und NS-Ärztefunktionär
Klatt, Berthold, deutscher Zoologe
Klausing, Friedrich, deutscher Jurist und Hochschullehrer
Klebelsberg, Ernst, österreichischer Psychiater
Kleemann, Hermann, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Klehr, Josef, deutscher SS-Oberscharführer; Sanitätsdienstgrad im KZ-Auschwitz; Massenmörder
Klein, César, deutscher Maler, Grafiker und Bühnenbildner
Klein, Fritz, rumäniendeutscher KZ-Lagerarzt
Klein, Hans, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Klein, Richard, deutscher Maler, Bildhauer, Grafiker und Medailleur
Kleine, Friedrich Karl, deutscher Mikrobiologe und Pharmakologe
Kleingünther, Otto, deutscher SS-Unterscharführer und Sanitäter im KZ Mauthausen
Kleinmann, Wilhelm, deutscher Politiker, Staatssekretär im Reichsverkehrsministerium und SA-Gruppenführer
Kleist, Peter, deutscher politischer Schriftsteller und Diplomat
Klemm, Herbert, deutscher Staatssekretär im Reichsjustizministerium
Klemm, Walther, deutscher Maler, Grafiker und Illustrator
Klemperer, Otto, deutscher Dirigent und Komponist
Klewitz, Felix, deutscher Internist und Hochschullehrer
Klimsch, Fritz, deutscher Bildhauer
Klinge, Friedrich, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Klingelhöfer, Waldemar, deutscher SS-Sturmbannführer und verurteilter Kriegsverbrecher
Klingenfuß, Karl, deutscher Diplomat
Klipp, Kurt, deutscher SS-Obersturmführer in Konzentrationslagern
Klitzsch, Ludwig, Publizist und Unternehmer
Kloepfer, Hans, österreichischer Schriftsteller und Mundartdichter
Kloos, Gerhard, deutscher Psychiater und NS-Euthanasietäter
Klöpfer, Eugen, deutscher Schauspieler
Klopfer, Gerhard, deutscher Jurist und Ministerialdirektor in der Parteikanzlei der NSDAP während der Zeit des Nationalsozialismus
Kloppmann, Otto, deutscher Leiter der Politischen Abteilung im KZ Dachau und KZ Majdanek
Klostermann, Vittorio, deutscher Verleger
Klotz, Clemens, deutscher Architekt
Kluck, Helmut, deutscher Mediziner, SS- Führer und Senator für Volksgesundheit der Freien Stadt Danzig (1933–1939)
Kluge, Günther von, deutscher Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall im Zweiten Weltkrieg
Klughardt, Adolf, deutscher Zahnmediziner, Naturwissenschaftler, Hochschullehrer und Geologe
Knab, Armin, deutscher Komponist
Knaus, Hermann, österreichischer Chirurg und Gynäkologe
Knecht, Richard, deutscher Bildhauer, Maler und Hochschullehrer
Knieriem, August von, deutscher Jurist und Wirtschaftsführer
Knigge, Friedrich, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Knipping, Hugo Wilhelm, deutscher Internist
Knirr, Heinrich, deutscher Maler
Knittel, Kurt, deutscher SS-Oberscharführer und Abteilungsleiter im KZ Auschwitz
Knoblauch, Kurt, deutscher SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS
Knoche, Ulrich, deutscher Klassischer Philologe
Knochen, Helmut, deutscher Anglist, SS-General und Täter des Holocaust
Knoll, Fritz, österreichischer Botaniker
Knoll, Wilhelm, Schweizer Sportmediziner
Knoop, Franz, deutscher Chemiker
Knorr, Wolfgang, deutscher Mediziner und Rassentheoretiker
Knost, Friedrich August, deutscher Verwaltungsjurist
Knothe, Werner, deutscher Röntgenologe und Hochschullehrer
Knudsen, Hans, deutscher Theaterwissenschaftler
Kob, Adolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SA-Obergruppenführer
Köberlein, Friedrich, deutscher SS-Führer
Koch, Franz, deutsch-österreichischer Germanist und Literaturhistoriker
Koch, Gerhard, deutscher Neurologe und Genetiker
Koch, Karl Otto, deutscher SS-Standartenführer und Lagerkommandant des KZ Buchenwald
Koch, Otto, deutscher Rechtsanwalt, NS-Funktionär und Oberbürgermeister von Weimar
Koch, Peter Paul, deutscher Physiker
Koegel, Max, deutscher SS-Obersturmbannführer und Lagerkommandant mehrerer Konzentrationslager
Koellreutter, Otto, deutscher Rechtswissenschaftler
Koeppen, Werner, deutscher SA-Standartenführer
Kogerer, Heinrich von, österreichischer Psychiater und Neurologe
Köhler-Irrgang, Ruth, deutsche Schriftstellerin
Kohlrausch, Eduard, deutscher Jurist
Kohlrausch, Wolfgang, deutscher Sportmediziner
Kolb, August, deutscher SS-Hauptsturmführer und Schutzhaftlagerführer im KZ Sachsenhausen
Kolbe, Georg, deutscher Bildhauer
Kolbenheyer, Erwin Guido, österreichisch-deutscher Romanautor, Dramatiker und Lyriker der faschistischen Epoche
Kolbow, Karl-Friedrich, deutscher Politiker (NSDAP)
Koll, Werner, deutscher Pharmakologe
Kollath, Werner, deutscher Bakteriologe, Hygieniker und Ernährungsforscher
Kolle, Kurt, deutscher Psychiater und Autor
Koller, Siegfried, deutscher Sozialmediziner
Kollmer, Josef, deutscher SS-Obersturmführer im KZ Auschwitz
Köllner, Fritz, sudetendeutscher Politiker (NSDAP), MdR, Jurist und SA-Führer
Kölsch, Kurt, deutscher Politiker (NSDAP) und Schriftsteller
Kommerell, Max, deutscher Literaturhistoriker, Schriftsteller und Übersetzer
König, Ernst-August, deutscher SS-Rottenführer im Konzentrationslager Auschwitz
König, Hanns, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SA-Oberführer, Adjutant von Julius Streicher
König, Hans Wilhelm, deutscher SS-Führer und Arzt im KZ Auschwitz
König, Leo von, deutscher Maler der Berliner Secession
Königshaus, Franz, deutscher SS-Hauptsturmführer
Konjetzny, Georg Ernst, deutscher Chirurg und Hochschullehrer
Konrad, Franz, österreichischer SS-Hauptsturmführer
Konrad, Fritz, deutscher SS-Scharführer im Vernichtungslager Sobibor
Konwitschny, Franz, deutscher Dirigent und Gewandhauskapellmeister
Konzack, Gerhard, deutscher Schauspieler
Kopkow, Horst, deutscher Spion
Koppe, Wilhelm, deutscher Offizier, SS-Führer, Politiker (NSDAP), MdR und Polizist
Koppenberg, Heinrich, deutscher Industrie-Manager, Wehrwirtschaftsführer im Dritten Reich
Körbel, Hans, deutscher Arzt und Kriegsverbrecher
Korbsch, Heinrich, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Körner, Hellmut, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Landesbauernführer
Körner, Ludwig, deutscher Schauspieler, Regisseur und Gewerkschaftsfunktionär
Körner, Max, deutscher Grafiker, Maler und Buchkünstler
Körner, Michael, deutscher SS-Obersturmführer und Schutzhaftlagerführer im KZ Sachsenhausen
Körner, Paul, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Obergruppenführer
Korschan, Heinrich, deutscher Manager bei Krupp
Korsemann, Gerret, deutscher SS- und Polizeiführer
Kossinna, Gustaf, deutscher Prähistoriker
Kötschau, Karl, deutscher Arzt, Homöopath und Naturheilkunde-Propagandist
Kowa, Viktor de, deutscher Theater- und Filmschauspieler, Regisseur, Erzähler und Komödiendichter
Kraatz, Helmut, deutscher Mediziner
Kracht, Ernst, deutscher SS-Sturmbannführer, Landrat, Oberbürgermeister und Chef der Staatskanzlei in Schleswig-Holstein
Krallert, Wilfried, österreichischer Geograph und Historiker
Kramer, Josef, deutscher KZ-Kommandant und SS-Führer
Kramer, Kurt, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Kramp, Peter, deutscher Anthropologe und Hochschullehrer
Kranebitter, Friedrich, österreichischer Jurist, SS-Mitglied, Kriegsverbrecher
Kranefuß, Fritz, Wirtschaftsführer in der Zeit des Nationalsozialismus
Kranz, Heinrich, deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
Kranz, Heinrich Wilhelm, deutscher Augenarzt, Hochschullehrer und Rassehygieniker
Kranzmayer, Eberhard, österreichischer Sprachwissenschaftler, Dialektologe und Namenforscher
Krätzer, Theodor, deutscher SS-Obersturmführer im KZ Auschwitz
Krauch, Carl, deutscher Chemiker, Großindustrieller, NS-Funktionär, verurteilter Kriegsverbrecher
Kraus, August, deutscher Bildhauer
Kraus, Franz, deutscher SS-Sturmbannführer und Verwaltungsführer in Konzentrationslagern
Krauß, Hermann, deutscher Chirurg
Kraus, Ota, tschechoslowakischer Schriftsteller und Journalist, Holocaust-Überlebender
Kraus, Peter, deutscher Kriminalrat, SS-Führer sowie Gestapomitarbeiter
Krauß, Werner, deutscher Schauspieler
Krauss, Clemens, österreichischer Dirigent
Kraut, Heinrich, deutscher Chemiker und Ernährungsforscher
Krebs, Friedrich, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), MdL
Krebsbach, Eduard, Standortarzt im KZ Mauthausen
Krefft, Siegfried, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Krehl, Ludolf, deutscher Mediziner
Kreienberg, Walter, deutscher Physiologe und ärztlicher Standespolitiker
Kreißl, Anton, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer
Kremer, Johann Paul, deutscher Anatom und KZ-Arzt
Kretschmer, Ernst, deutscher Psychiater
Kretzschmann, Hermann, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Kreuder, Peter, deutscher Komponist, Pianist und Dirigent
Kreuz, Lothar, deutscher Orthopäde, SS-Standartenführer, Rektor der Universität Berlin
Kreuzer, Josef, deutscher Jurist, SS-Standartenführer und Gestapomitglied
Kreyenberg, Gerhard, deutscher Psychiater
Kreyssig, Lothar, deutscher Jurist, Richter sowie Gründer der Aktion Sühnezeichen
Krickeberg, Walter, deutscher Amerikanist und Ethnologe
Krieck, Ernst, deutscher Lehrer, Schriftsteller und Professor
Kriege, Walter, deutscher Jurist
Kriegel, Willy, deutscher Maler
Krikl, Stefan, US-amerikanischer Künstler, Vertreter des Expressionismus
Kroeger, Erhard, lettischer SS-Angehöriger
Krogmann, Carl Vincent, deutscher Politiker, Erster Bürgermeister Hamburg (1933–1945)
Kroh, Oswald, Psychologe
Krohn, Johannes, deutscher Jurist, Staatssekretär und Reichskommissar
Krolow, Karl, deutscher Schriftsteller
Krömer, Adolf, deutscher Apotheker im KZ Auschwitz
Kröning, Rudolf, deutscher Oberregierungsrat und SS-Führer
Krug von Nidda, Carl Ludwig, deutscher Jurist
Krüger, Friedrich-Wilhelm, deutscher SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS und der Polizei, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Krüger, Gerhard, deutscher Partei- und Studentenfunktionär in der Zeit des Nationalsozialismus
Krüger, Hans, deutscher Politiker (CDU), MdB, Vertriebenenminister (1963–1964)
Krüger, Herbert, deutscher Jurist
Krüger, Wilhelm, deutscher Veterinärmediziner, Hochschullehrer und Nationalsozialist
Krumey, Hermann, sudetendeutscher Nationalsozialist und Täter des Holocaust
Kube, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, Gauleiter, Generalkommissar für Weißrussland
Kubin, Alfred, österreichischer Grafiker, Schriftsteller und Buchillustrator
Küchenhoff, Günther, deutscher Rechtswissenschaftler
Küchler, Georg von, deutscher Generalfeldmarschall im Zweiten Weltkrieg
Kudicke, Robert, deutscher Sanitätsoffizier und Tropenmediziner, verantwortlich für tödliche Menschenversuche
Kühn, Alfred, deutscher Zoologe und Genetiker
Kuhn, Karl Georg, deutscher Theologe, Orientalist und Hochschullehrer
Kuhn, Otto, deutscher Zoologe und Hochschullehrer
Kuhn, Philalethes, deutscher Tropenmediziner und Hygieniker
Kuhn, Richard, österreichisch-deutscher Chemiker und Nobelpreisträger (1938)
Kuhnt, Werner, deutscher Politiker (NSDAP, NPD), MdR, MdL
Kummer, Bernhard, deutscher Germanist und Spezialist für altnordische Sprachen
Kummer, Rudolf, deutscher Bibliothekar und SS-Obersturmbannführer
Kummerlöwe, Hans, deutscher Ornithologe
Kundt, Ernst, deutscher Politiker (NSDAP), Mitgründer der Sudetendeutschen Partei, MdR
Künneth, Walter, deutscher Theologe
Künzig, Johannes, deutscher Volkskundler und Institutsbegründer
Kürten, Heinz, deutscher Internist und Hochschullehrer
Kurzke, Alfred, deutscher Lagerarzt im KZ Mittelbau
Küsel, Otto, deutscher Funktionshäftling in Konzentrationslagern
Kutscher, Artur, deutscher Literatur- und Theaterwissenschaftler
Kutschmann, Max, deutscher Kunstwissenschaftler
Kyrieleis, Werner, deutscher Augenarzt und Hochschullehrer
Kłodziński, Stanisław, polnischer Mediziner, Widerstandskämpfer und Häftlingsarzt im KZ Auschwitz
Laban, Rudolf von, ungarischer Tänzer, Choreograf und Tanztheoretiker
Lächert, Hildegard, deutsche KZ-Aufseherin
Ladewig, Annemarie, deutsche Graphikerin, Widerstandskämpferin und Opfer des Nationalsozialismus
Lafferentz, Bodo, Mitglied der NSDAP und SS-Obersturmbannführer
Lages, Willy, deutscher Kriegsverbrecher
Laibach, Friedrich, deutscher Botaniker und Hochschullehrer
Lambert, Erwin, deutscher Maurermeister und NSDAP-Mitglied
Lambrecht, Arnold, deutscher Arzt und SS-Hauptsturmführer
Lampel, Peter Martin, deutscher Dramatiker, Erzähler und Maler
Landau, Paul, deutscher Journalist und Schriftsteller
Landauer, Walter, deutscher Lektor und Verleger
Landgraf, Alexander, deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer
Landt, Erhard, deutscher Physiker und Hochschullehrer
Lang, Arend, deutscher Mediziner, Nationalsozialist und Kartograf
Lang, Konrad, deutscher Biochemiker und Mediziner
Lange, Carl, deutscher Schriftsteller
Lange, Heinrich, deutscher Rechtswissenschaftler
Lange, Herbert, deutscher Kriminalkommissar, SS-Mitglied und Kommandant des Vernichtungslagers Chelmo
Lange, Horst, deutscher Schriftsteller
Lange, Johannes, deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
Lange, Kurt, deutscher Bankier und Vizepräsident der Deutschen Reichsbank
Lange, Max, deutscher Orthopäde und Hochschullehrer
Lange, Richard, deutscher Rechtswissenschaftler und Kriminologe
Lange, Rudolf, deutscher SS-Standartenführer und Kommandeur
Langelüddeke, Albrecht, deutscher Psychiater und Pionier der Forensischen Psychiatrie
Langenbeck, Wolfgang, deutscher Chemiker
Langenbucher, Hellmuth, deutscher Literaturwissenschaftler
Langgässer, Elisabeth, deutsche Schriftstellerin
Langsdorff, Alexander, deutscher Archäologe und SS-Führer
Larenz, Karl, deutscher Zivilrechtler und Rechtsphilosoph
Lasch, Karl, deutscher Volkswirtschaftler und Jurist
Lattmann, Erich, deutscher Militärjurist
Lau, Alfred, deutscher Journalist und Mundartdichter
Laubinger, Otto, Schauspieler am Berliner Staatstheater und Funktionär in der Zeit des Nationalsozialismus
Lauche, Arnold, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Laue, Max von, deutscher Physiker und Kristallograph, Nobelpreis für Physik 1914
Laue, Theodor, deutscher Kaufmann und Politiker
Lauschner, Erwin, deutscher Sanitätsoffizier und Flugmediziner
Lautenschläger, Carl, deutscher Chemiker und Mediziner
Lautz, Ernst, deutscher Jurist
Laves, Fritz, deutscher Mineraloge und Kristallograph
Le Fort, Gertrud von, deutsche Schriftstellerin
Lebrecht, Georg, deutscher Maler und Illustrator
Leclaire, Hubert, deutscher Leiter der Politischen Abteilung im KZ Buchenwald und KZ Sachsenhausen
Leeb, Emil, deutscher General der Artillerie und Leiter des Heereswaffenamtes
Leers, Johann von, deutscher antisemitischer Autor und nationalsozialistischer Propagandist
Leffler, Siegfried, deutscher nationalsozialistischer Theologe
Lehmann, Christa, deutsche Serienmörderin
Lehmann, Julius Friedrich, deutscher Verleger, Unterstützer der Nationalsozialisten
Lehmann, Rudolf, deutscher Jurist
Lehmann, Wilhelm, deutscher Schriftsteller
Lehmann, Wolfgang, deutscher Mediziner, Rassenhygieniker, Humangenetiker, Hochschullehrer
Lehmensick, Erich, deutscher Erziehungswissenschaftler und Reformpädagoge
Lehnartz, Emil, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Lehnich, Oswald, deutscher Politiker (NSDAP), Wirtschaftsminister von Württemberg
Leibbrandt, Georg, deutscher Ministerialdirektor im Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete während der Zeit des Nationalsozialismus
Leichtenstern, Ernst, deutscher Oberbürgermeister, NS-Propaganda- und Filmfunktionär zur Zeit des Nationalsozialismus
Leichtweiß, Rudolf, deutscher Kriminalpolizist und SS-Führer
Leip, Hans, deutscher Schriftsteller und Dichter
Leipoldt, Johannes, deutscher Theologe, MdV
Leist, Ludwig, deutscher Verwaltungsbeamter, SA-Führer und Stadthauptmann
Lemke, Rudolf, deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
Lemnitz, Tiana, deutsche Opernsängerin (Sopran) und Gesangspädagogin
Lempp, Karl, deutscher Mediziner, an der Kinder-„Euthanasie“ in der Zeit des Nationalsozialismus beteiligt
Lenard, Philipp, deutscher Physiker, Nobelpreis für Physik 1905
Lenk, Franz, deutscher Künstler
Lensch, Friedrich, deutscher lutherischer Geistlicher und Leiter der Alsterdorfer Anstalten
Lenz, Fritz, deutscher Anthropologe und Rassenhygieniker
Lenz, Widukind, deutscher Humangenetiker
Leonhardt, Carl, deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
Leppa, Karl Franz, deutscher Schriftsteller
Lerche, Walter, deutscher Jurist
Lersch, Heinrich, deutscher Arbeiterdichter und Kesselschmied
Lettow-Vorbeck, Paul von, deutscher General der Infanterie, Schriftsteller und Politiker (DNVP), MdR
Leu, Alfred, deutscher Psychiater
Leupold, Ernst, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Levin, Rudolf, deutscher Geisteswissenschaftler und SS-Funktionär, Hexenforscher
Lexer, Erich, deutscher Chirurg und Hochschullehrer
Leyen, Friedrich von der, deutscher Germanist und Volkskundler
Leyser, Ernst Ludwig, deutscher Politiker (NSDAP) und SS-Brigadeführer
Liebau, Siegfried, deutscher SS-Arzt und Anthropologe
Liebehenschel, Arthur, deutscher Nationalsozialist und SS-Führer
Liebermann, Ernst, deutscher Maler, Grafiker und Illustrator
Liebermann, Ferdinand, deutscher Bildhauer
Lilienfein, Heinrich, deutscher Autor und Generalsekretär der Deutschen Schillerstiftung (1920–1952)
Lilje, Hanns, evangelischer Theologe, Kunsthistoriker und lutherischer Landesbischof
Linard, Jacques, französischer Maler
Linden, Herbert, deutscher Mediziner, Obergutachter der Aktion T4, Reichsbeauftragter für Pflege- und Heilanstalten
Lindow, Kurt, deutscher SS-Führer und Polizist
Linge, Heinz, deutscher SS-Offizier, Kammerdiener von Adolf Hitler
Lingens-Reiner, Ella, österreichische Ärztin, Juristin und Gerechte unter den Völkern
Linnemann, Felix, deutscher Fußballfunktionär, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes
Lippe, Ernst Leopold Prinz zur, deutscher Adeliger
Lippe-Weißenfeld, Karl Christian zur, deutscher Gutsbesitzer und Landrat
Lippert, Julius, deutscher Journalist und Politiker in der Zeit des Nationalsozialismus, MdL
Lippke, Georg, deutscher Verwaltungsjurist, Oberbürgermeister von Danzig
Lischka, Kurt, deutscher SS-Obersturmbannführer und Gestapo-Chef
Liska, Walter, deutscher Polizeibeamter und SS-Führer
List, Wilhelm, deutscher Generalfeldmarschall
Litt, Theodor, deutscher Pädagoge, Philosoph
Löbsack, Wilhelm, deutscher Autor und NS-Propagandist
Loeffler, Lothar, deutscher Anthropologe, Mediziner und Hochschullehrer
Loerke, Oskar, deutscher Dichter des Expressionismus
Löhe, Heinrich, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Lohkamp, Emil, deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher
Löhlein, Walther, deutscher Ophthalmologe und Hochschullehrer
Lohmann, Karl, deutscher Biochemiker
Löhner-Beda, Fritz, österreichischer Librettist, Schlagertexter und Schriftsteller
Löhr, Hanns, deutscher Internist, Nationalsozialist und Hochschullehrer
Lohse, Hinrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL
Lolling, Enno, deutscher KZ-Arzt
Lommatzsch, Ernst, deutscher Klassischer Philologe
Loos, Theodor, deutscher Schauspieler
Lörcher, Carl Christoph, deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer
Lorent, Friedrich, deutscher Hauptwirtschaftsleiter der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Aktion T4
Loritz, Hans, deutscher SS-Führer, Lagerkommandant mehrerer Konzentrationslager
Lörner, Georg, deutscher SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS
Lörner, Hans, deutscher SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse
Lortz, Joseph, deutscher katholischer Kirchenhistoriker
Losacker, Ludwig, deutscher Jurist, SS-Führer sowie Funktionär von Wirtschaftsverbänden
Lösener, Bernhard, deutscher Jurist
Lothar, Mark, deutscher Komponist
Lottig, Heinrich, deutscher Neurologe, Luftfahrtmediziner und Professor
Löwis, Else von, deutsche Gutsherrin, NS-Frauenschaftführerin
Lucas, Curt, deutscher Schauspieler
Lucas, Franz, deutscher KZ-Arzt
Lüdtke, Franz, deutscher Historiker und Schriftsteller
Ludwig, Curt, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Polizeipräsident und SS-Führer
Ludwig, Leopold, deutscher Dirigent
Ludwig, Wilhelm, deutscher Jurist und Gestapobeamter
Lüer, Carl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, NS-Wehrwirtschaftsführer, stellvertretender Leiter der Reichswirtschaftskammer und Reichstagsabgeordneter
Luft, Ulrich Cameron, deutscher Physiologe
Lullies, Hans, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Lupka, Elisabeth, deutsche KZ-Aufseherin in verschiedenen Konzentrationslagern
Lüschen, Friedrich Heinrich, deutscher Nachrichtentechniker
Luther, Hans, deutscher Jurist, KdS und Kriegsverwaltungsrat
Luther, Martin, deutscher Unterstaatssekretär im Auswärtigen Amt
Lützkendorf, Felix, deutscher Drehbuchautor
Luxenburger, Hans, deutscher Psychiater, Neurologe, Rassenhygieniker und Hochschullehrer
Mackeben, Theo, deutscher Pianist, Dirigent und Komponist
Mackenroth, Gerhard, deutscher Soziologe, Bevölkerungswissenschaftler und Statistiker
Mackensen, August von, preußischer Generalfeldmarschall
Mackensen, Eberhard von, deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst
Mackensen, Fritz, deutscher Maler
Mackensen, Hans Georg von, deutscher Staatssekretär und Botschafter
Mackensen, Lutz, deutscher Sprachforscher, Volkskundler und Lexikograph
Madaus, Gerhard, deutscher Mediziner und Industrieller
Madelung, Georg, deutscher Flugzeugtechniker und Bombenspezialist im Dritten Reich
Mäding, Erhard, deutscher Verwaltungsjurist
Magill, Franz, deutscher Reitlehrer, SS-Offizier und Kriegsverbrecher
Magnussen, Karin, deutsche Biologin, Lehrerin und Nationalsozialistin
Magunia, Waldemar, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, SA-Führer, Generalkommissar in Kiew
Mahlau, Alfred, deutscher Maler, Grafiker und Hochschullehrer
Mahrenholz, Christhard, deutscher Musikwissenschaftler, Pfarrer und Textdichter, Abt des Klosters Amelungsborn
Maier, Franz Xaver, deutscher SS-Untersturmführer und Schutzhaftlagerführer
Mailänder, Karl, deutscher Beamter in der freien Wohlfahrtspflege, zuletzt als Regierungsdirektor
Maischein, Paul, deutscher SS-Rottenführer und SS-Sanitätsdienstgrad
Mall, Gerhart, deutscher Psychiater, Neurologe und Psychologe
Malloth, Anton, deutscher Aufseher im Gestapo-Gefängnis Kleine Festung Theresienstadt
Malsen-Ponickau, Johann-Erasmus von, deutscher SS-Führer und Polizist zur Zeit des Nationalsozialismus
Maly, Hans, deutscher Polizeibeamter
Malz, Heinrich, deutscher SS-Obersturmbannführer, Leiter des Referates III A 2 des Reichssicherheitshauptamtes
Mandel, Hermann, deutscher Theologe
Mandl, Maria, österreichische Kriegsverbrecherin, Aufseherin im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau
Mangold, Otto, deutscher Zoologe
Mann, Thomas, deutscher Schriftsteller und Erzähler
Mann, Wilhelm Rudolf, deutscher Manager der I.G. Farben
Mannzen, Karl, deutscher Jurist
Mansfeld, Werner, deutscher Ministerialbeamter im Reichsarbeitsministerium
Mantel, Ernst, deutscher Bundesrichter, Untersuchungsrichter am Volksgerichtshof, Generalrichter am Reichskriegsgericht
Manteuffel, Hasso von, deutscher Offizier und Politiker (FDP, FVP, DP), MdB
Marahrens, August, Bischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Marcks, Gerhard, deutscher Bildhauer und Graphiker
Margraf, Horst-Tanu, deutscher Dirigent
Markl, Hermann, deutscher Jurist, wirkte 1942 an einem der wenigen Todesurteile wegen „Rassenschande“ mit
Marschler, Willy, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Martienssen, Carl Adolf, deutscher Pianist und Musikpädagoge
Martin, Benno, deutscher Jurist, SS-Obergruppenführer, Polizeipräsident von Nürnberg-Fürth, General der Waffen-SS und Polizei, Höherer SS- und Polizeiführer
Martin, Karl, deutscher Jurist und Oberlandesgerichtspräsident Kiel
Martin, Kurt, deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor
Martin, Otto, deutscher Botaniker, Kriminalpolizist und SS-Führer
Martin-Amorbach, Oskar, deutscher Maler
Martini, Emil de, deutscher Journalist und Schriftsteller
Martini, Erich, deutscher Zoologe, Mediziner und der Begründer der medizinischen Entomologie in Deutschland
Martini, Paul, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
Martius, Heinrich, deutscher Mediziner
Maschke, Erich, deutscher Historiker, Hochschullehrer und Professor für Geschichte
Massfeller, Franz, deutscher Jurist und Ministerialbeamter
Matthes, Heinrich, deutscher SS-Unterscharführer und verurteilter Kriegsverbrecher im Treblinka-Prozess
Matthiessen, Martin, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Täter des Holocaust, Wirtschaftschef im Reichskommissariat Ostland und SS-Oberführer
Mattiat, Eugen, deutscher Theologe und Volkskundler
Mauchenheim genannt Bechtolsheim, Gustav von, deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg
Mauersberger, Rudolf, deutscher Chorleiter und Komponist
Maunz, Theodor, deutscher Jurist, Verwaltungs- und Staatsrechtler, Hochschullehrer für Staats- und Verwaltungsrecht und Politiker (CSU)
Maurer, Friedrich, deutscher Germanist, Sprachwissenschaftler
Maurer, Gerhard, deutscher SS-Standartenführer
Mauthe, Otto, deutscher Gynäkologe und Beteiligter an der Aktion T4
Mauz, Friedrich, deutscher Mediziner und Aktion T4-Gutachter
May, Kurt, deutscher Germanist
Mayer, Kurt, deutscher Historiker, Leiter des Reichssippenamtes
Mayr, Franz Xaver, deutscher Geistlicher, Paläontologe und Hochschullehrer
Mazuw, Emil, deutscher Politiker (NSDAP), SS-Obergruppenführer, MdR
Medicus, Franz Albrecht, deutscher Jurist
Meer, Fritz ter, deutscher Chemiker
Meerwald, Willy, deutscher Jurist und Staatsbeamter
Meerwein, Hans, Chemiker
Meidner, Ludwig, deutscher Maler des Expressionismus, Dichter und Grafiker
Meier, August, deutscher SS-Obersturmbannführer
Meier-Branecke, Hans, deutscher Jurist und NS-Kriegsrichter
Meier-Thur, Hugo, deutscher Graphiker und Hochschulprofessor, Opfer des Nationalsozialismus
Meinberg, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP, DRP), MdR, MdL
Melchers, Georg, deutscher Biologe
Meltzer, Ewald, deutscher Mediziner
Mende, Gerhard von, deutscher Turkologe
Mengele, Josef, deutscher Mediziner, Arzt in Auschwitz, verantwortlich für tödliche Menschenversuche
Menghin, Oswald, österreichischer Prähistoriker, Unterrichtsminister
Menke, Josef, deutscher Polizeibeamter und SS-Führer
Mennecke, Friedrich, deutscher Arzt, Gutachter bei der Euthanasie-Aktion T4
Mentzel, Rudolf, deutscher Chemiker und Wissenschaftsfunktionär
Menzel, Gerhard, deutscher Drehbuchautor
Menzel, Herybert, deutscher Dichter und Schriftsteller und Politiker (NSDAP), MdR
Merbach, Hans, deutscher Schutzhaftlagerführer im KZ Buchenwald
Merck, Karl, deutscher Industrieller
Mercker, Erich, deutscher Landschaftsmaler
Merdsche, Friedrich, deutscher Jurist
Mergen, Armand, luxemburgischer Rechtswissenschaftler, Kriminologe und Publizist
Merkel, Hermann, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Mersmann, Hans, deutscher Musikwissenschaftler
Messerschmitt, Willy, deutscher Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer
Mettgenberg, Wolfgang, deutscher Jurist
Metz, Friedrich, deutscher Geograph und Professor
Metzner, Erwin, deutscher NS-Agrarfunktionär und SS-Oberführer
Metzner, Franz, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Jurist und SS-Führer
Meurer, Fritz, deutscher Offizier, zuletzt Oberst im Zweiten Weltkrieg
Meusel, Marga, deutsche Fürsorgerin und Gerechte unter den Völkern
Meyer, Alfred Richard, deutscher Schriftsteller
Meyer, Arnold Oskar, deutscher Historiker
Meyer, Emil Heinrich, deutscher Manager
Meyer, Georg Franz, österreichischer KZ-Arzt und SS-Obersturmführer
Meyer, Konrad, deutscher Agrarwissenschaftler
Meyer, Rudolf, deutscher evangelischer Theologe
Meyer-Erlach, Wolf, deutscher Theologe
Meynen, Emil, deutscher Geograph
Meyr, Max, deutscher SS-Obersturmführer und erster Verwaltungsführer im KZ Auschwitz
Meyszner, August, österreichischer Politiker (Heimatblock, NSDAP), Landtagsabgeordneter, MdR, Generalleutnant der Polizei im Nationalsozialismus und Mitglied des Reichstags
Mezger, Edmund, Strafrechtler und Kriminologe
Michael, Eduard, deutscher Jurist, Kriminalbeamter und SS-Hauptsturmführer
Michaelis, Karl, deutscher Rechtswissenschaftler
Michalsen, Georg, deutscher SS-Sturmbannführer, an der Aktion Reinhardt beteiligt
Miegel, Agnes, deutsche Schriftstellerin, Journalistin und Balladendichterin
Mikorey, Max, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Mikulicz-Radecki, Felix von, deutscher Gynäkologe und Hochschullehrer
Milch, Erhard, deutscher Generalfeldmarschall im Dritten Reich
Mildner, Rudolf, österreichisch-deutscher Jurist, SS-Standartenführer und Abteilungsleiter im Reichssicherheitshauptamt
Millenkovich, Max von, österreichischer Schriftsteller und Direktor des k.k. Hofburgtheaters
Miltner, Franz, österreichischer Klassischer Archäologe
Mirbeth, Johann, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Mitschke-Collande, Constantin von, deutscher Porträtmaler, Figurenmaler, Holzschneider und Lithograf
Mittag, Arthur, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Mitzka, Walther, deutscher Sprachwissenschaftler
Möckel, Helmut, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Stabsführer der Hitlerjugend
Möckel, Karl, deutscher SS-Oberführer
Model, Walter, deutscher Heeresoffizier, Generalfeldmarschall im Dritten Reich
Moder, Paul, deutscher Freikorpsführer, Politiker (NSDAP), MdR und SS-Mitglied
Mog, Aribert, deutscher Schauspieler
Molitor, Erich, deutscher Jurist und Universitätsprofessor
Molitoris, Hans, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Moll, Oskar, deutscher Maler
Moll, Otto, deutscher SS-Hauptscharführer und Chef der Krematorien in Auschwitz-Birkenau
Möller, Hinrich, deutscher SS-Brigadeführer und SS- und Polizeiführer für Estland
Mollison, Theodor, deutscher Anthropologe
Molo, Walter von, deutscher Schriftsteller
Mommsen, Wolfgang, deutscher Historiker und Archivar
Morenz, Siegfried, deutscher Ägyptologe
Morgan, Paul, österreichischer Schauspieler, Komiker und Librettist
Morgen, Konrad, deutscher Jurist, SS-Sturmbannführer und SS-Richter
Morgenschweis, Karl, deutscher Geistlicher (katholisch), Anstaltspriester im Gefängnis Landsberg (1932–1957)
Mory, Carmen, Schweizer Gestapo-Agentin, Blockälteste im KZ Ravensbrück
Möser, Hans, deutscher Schutzhaftlagerführer im KZ Dora-Mittelbau
Moser, Hans Joachim, deutscher Musikwissenschaftler
Muckel, Viktor, deutscher Jurist, NSDAP-Gauamtsleiter und Verlagsdirektor
Muckermann, Hermann, deutscher Biologe und Jesuit
Mückter, Heinrich, deutscher Mediziner, Pharmakologe und Chemiker
Mueller, Berthold, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Mühlen-Schulte, Georg, deutscher Schriftsteller, Humorist und Drehbuchautor
Mühlens, Peter, deutscher Tropenmediziner, Leiter des Bernhard-Nocht-Instituts
Mühlmann, Kajetan, Kunsträuber im Nationalsozialismus
Muhs, Hermann, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), MdL, Staatssekretär im Reichskirchenministerium
Mulka, Robert, deutscher SS-Hauptsturmführer und Adjutant des Kommandeurs im KZ Auschwitz-Birkenau
Müller, Erich, deutscher Ingenieur
Müller, Eugen, deutscher Chemiker
Müller, Georg Wilhelm, deutscher nationalsozialistischer Studentenführer, Propagandist und SS-Oberführer
Müller, Heinrich, deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (NSDAP)
Müller, Johannes Hermann, deutscher Polizeibeamter
Müller, Kurt, deutscher Klassischer Archäologe
Müller, Ludwig, Reichsbischof der Deutschen Evangelischen Kirche
Müller, Paul Heinrich Theodor, deutscher SS-Führer im KZ Auschwitz
Müller, Richard, deutscher Maler und Grafiker
Müller-Blattau, Joseph, deutscher Musikwissenschaftler
Müller-Braunschweig, Carl, deutscher Philosoph und Psychoanalytiker
Müller-Partenkirchen, Fritz, deutscher Schriftsteller
Mülverstedt, Arthur, deutscher SS-Gruppenführer und Polizeigeneral
Mulzer, Paul, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Mummenthey, Karl, deutscher SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse
Münch-Holland, Hans, deutscher Cellist und Hochschullehrer
Münchhausen, Börries von, deutscher Schriftsteller und Lyriker der Neuromantik
Mündnich, Karl, deutscher HNO-Arzt und Hochschullehrer
Münzberger, Gustav, deutscher SS-Unterscharführer im Vernichtungslager Treblinka
Mußfeldt, Erich, deutscher SS-Oberscharführer und Leiter der Krematorien im KZ Majdanek und KZ Auschwitz-Birkenau
Müthel, Lothar, deutscher Regisseur und Schauspieler
Muthig, Julius, deutscher Arzt und Sturmbannführer im Dritten Reich
Mylius, Paul, deutscher Jurist im Polizeidienst und SS-Führer
Nabersberg, Karl, deutscher Jugendführer und Politiker (NSDAP)
Nachtsheim, Hans, deutscher Zoologe und Genetiker
Nadler, Josef, österreichischer Germanist und Literaturhistoriker
Nadler, Max, deutscher Jurist
Naendrup, Hubert, deutscher Rechtswissenschaftler und Universitätsrektor
Nahmer, Robert Philipp Nöll von der, deutscher Finanzwissenschaftler und Politiker (FDP), MdB
Nährich, Walter, stellvertretender Kommandeur der Sicherheitspolizei und des SD in Bordeaux
Nallinger, Fritz, deutscher Ingenieur und Automobilkonstrukteur
Naso, Eckart von, deutscher Jurist, Schriftsteller und Dramaturg
Naujoks, Hans, deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer
Naumann, Erich, deutscher Nationalsozialist und Chef der Einsatzgruppe B, Amtschef Amt III SD-Hauptamt, Massenmörder
Naumann, Hans, deutscher germanistischer Mediävist und Volkskundler
Naumann, Karl, niedersächsischer Politiker (GB/BHE), MdL und SS-Führer
Naumann, Werner, deutscher Volkswirt und Nationalsozialist, SS-Brigadeführer und persönlicher Referent von Joseph Goebbels
Navratil, Leo, österreichischer Psychiater
Nebe, Arthur, deutscher SS-Gruppenführer und Chef des Reichskriminalpolizeiamtes
Nebelung, Günther, deutscher Jurist und Senatspräsident am Volksgerichtshof
Neef, Hermann, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsbeamtenführer
Neeße, Gottfried, deutscher Rechtswissenschaftler
Neff, Walter, deutscher Funktionshäftling und Oberpfleger im KZ Dachau
Neifeind, Kurt, deutscher Regierungsrat und SS-Führer
Neinhaus, Carl, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP, CDU), MdL
Nelis, Heinrich-Josef, deutscher Hochschullehrer und SS-Funktionär
Neubert, Gerhard, deutscher SS-Unterscharführer und Sanitätsdienstgrad in Auschwitz-Monowitz
Neubert, Rudolf, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
Neuburg, Hermann, deutscher NS-Funktionär
Neudeck, Ruth, deutsche Aufseherin im KZ Ravensbrück
Neufert, Ernst, deutscher Architekt, Bauhauslehrer, Autor der Bauentwurfslehre
Neumann, Friedrich, deutscher Germanist
Neumann, Hans-Hendrik, deutscher SS-Standartenführer, Adjutant von Reinhard Heydrich
Neumann, Robert, deutscher Pathologe und KZ-Arzt
Neurath, Konstantin von, deutscher Außenminister, Botschafter und Reichsprotektor in Böhmen und Mähren
Neureiter, Ferdinand von, Rechtsmediziner, Medizinalbeamter im Reichsgesundheitsamt und Hochschullehrer
Neuß, Alwin, deutscher Schauspieler und Filmregisseur
Ney, Elly, deutsche Pianistin
Nicolai, Walter, deutscher Militär, Oberst und Chef des deutschen Geheimdienstes III b während des Ersten Weltkrieges
Niebel, Theodor, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Niedecken-Gebhard, Hanns, deutscher Regisseur, Musikwissenschaftler und Intendant
Niedermayer, Oskar von, deutscher Offizier, Abenteurer
Niedner, Franz, deutscher Chirurg und Hochschullehrer
Niekerken, Walther, niederdeutscher Philologe
Niemeier, Georg, deutscher Geograph
Niemöller, Wilhelm, deutscher Pfarrer, christlicher Widerstandskämpfer
Nierentz, Hans-Jürgen, deutscher Schriftsteller und Fernsehintendant zur Zeit des Nationalsozialismus
Nierzwicki, Hans, deutscher SS-Unterscharführer und Sanitätsdienstgrad in Auschwitz-Monowitz
Niessen, Bruno von, deutscher Musiker, Regisseur und Opernintendant
Niessen, Carl, deutscher Theaterwissenschaftler und Hochschullehrer
Niethammer, Günther, deutscher Ornithologe
Niklas, Hans, deutscher Agrarwissenschaftler
Nipperdey, Hans Carl, deutscher Jurist
Nitsche, Paul, deutscher Arzt, medizinischer Leiter der Aktion T4
Noack, Hermann, deutscher Philosoph
Nocht, Bernhard, deutscher Tropenmediziner, erster Leiter des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin
Noddack, Walter, deutscher Chemiker
Nohel, Vinzenz, österreichischer Nationalsozialist und NS-Täter
Nölle, Fritz, deutscher Schriftsteller
Nonn, Konrad, deutscher Architekt und Baubeamter
Nonnenbruch, Wilhelm, deutscher Internist und SS-Sturmbannführer
Nörr, Siegmund, deutscher Jurist
Nossack, Hans Erich, deutscher Schriftsteller
Nosske, Gustav Adolf, deutscher SS-Obersturmbannführer und Kriegsverbrecher
Nowak, Walter, deutscher SS-Führer im Vernichtungslager Sobibor
Obenauer, Karl Justus, deutscher Germanist, SS-Hauptsturmführer
Oberdorffer, Kurt, sudetendeutscher, nationalsozialistischer Historiker und Archivar
Oberhauser, Josef, deutscher SS-Mann, Mitglied der SS-Totenkopfverbände
Oberheid, Heinrich Josef, nationalsozialistischer evangelischer Theologe
Oberheuser, Herta, deutsche Ärztin im KZ Ravensbrück
Oberniedermayr, Anton, deutscher Kinderchirurg
Oberth, Hermann, deutscher Physiker und Raumfahrtpionier
Ochs, Josef, deutscher Kriminalbeamter und SS-Obersturmführer
Ochsner, Hermann, deutscher Offizier
Odenwald, Theodor, deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer
Oebsger-Röder, Rudolf, deutscher SS-Obersturmbannführer, Leiter im Reichssicherheitshauptamt, Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes
Oehler, Richard, deutscher Bibliothekar und Friedrich Nietzsche-Herausgeber
Oehlmann, Werner, deutscher Musikkritiker, Musikpädagoge und Autor
Oelhafen, Otto von, deutscher Offizier, zuletzt SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Polizei im Zweiten Weltkrieg
Oeschey, Rudolf, deutscher Jurist und Nationalsozialist
Oeynhausen, Adolf von, deutscher Regierungsbeamter und SS-Führer
Ohnesorge, Wilhelm, deutscher Politiker; Postminister (1937–1945)
Olias, Lotar, deutscher Komponist und Textdichter
Olscher, Alfred, deutscher Jurist und Ministerialbeamter
Opdenhoff, Christian, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und SS-Führer
Opitz, Hans-Georg, deutscher evangelischer Kirchenhistoriker
Oppen, Dietrich von, deutscher Sozialethiker
Oppenberg, Ferdinand, deutscher Lyriker und Prosaist
Oppermann, Hans, deutscher Klassischer Philologe
Oppermann, Theodor, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Orff, Carl, deutscher Komponist und Musikpädagoge
Orlowski, Alice, deutsche KZ-Aufseherin in verschiedenen Konzentrationslagern
Ortlepp, Walter, deutscher Politiker (NSDAP), SS-Brigadeführer, Innenminister von Thüringen, MdR
Ortmann, Gustav, deutscher SS-Arzt
Ostertag, Berthold, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Osthoff, Helmuth, deutscher Musikwissenschaftler
Ott, Karl, deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (GB/BHE), MdL
Ottersbach, Karl-Heinz, deutscher Staatsanwalt am Sondergericht
Otto, Egbert, deutscher Politiker (NSDAP, Bund der Vertriebenen), MdR
Otto, Hans, deutscher Theater-Schauspieler
Otto, Kurt, deutscher Politiker (NSDAP)
Otto, Richard, deutscher Sanitätsoffizier und Bakteriologe
Packebusch, Herbert, deutscher SS-Führer
Pagels, Hermann Joachim, deutscher Bildhauer
Pagenkopf, Hans, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Kommunalpolitiker
Pakheiser, Theodor, deutscher Dermatologe, Rassenhygieniker und NS-Gesundheitsfunktionär in Baden
Palitzsch, Gerhard, deutscher SS-Hauptscharführer im KZ Auschwitz
Palme, Franz, deutscher Luftfahrtmediziner und Hochschullehrer
Pancke, Günther, deutscher SS-Obergruppenführer, Höherer SS- und Polizeiführer in Dänemark
Panning, Gerhart, deutscher Gerichtsmediziner und Hochschullehrer
Pannwitz, Heinz, deutscher Gestapobeamter und SS-Führer
Panse, Friedrich, deutscher Mediziner und Aktion-T4-Gutachter
Papesch, Josef, österreichischer Schriftsteller und Kulturpolitiker (NSDAP)
Pardun, Arno, deutscher paramilitärischer Aktivist und Komponist
Parey, Friedrich, deutscher Jurist und Oberreichsanwalt am Volksgerichtshof
Parnitzke, Erich, deutscher Künstler und Kunstpädagoge
Pascher, Adolf, böhmischer Botaniker
Passarge, Siegfried, deutscher Geograph, Geologe und Paläontologe
Passe, Hermann, deutscher politischer Funktionär (NSDAP)
Patin, Wilhelm August, deutscher Theologe und SS-Funktionär
Paul, Heinz, deutscher Filmregisseur und Produzent
Paulsen, Adalbert, deutscher Theologe
Paulsen, Harald, deutscher Theater- und Filmschauspieler und Regisseur
Paulsen, Peter, deutscher Prähistoriker
Pauly, Max, deutscher KZ-Lagerkommandant in Stutthof, Hohengemma und Neuengamme
Paust, Otto, deutscher nationalsozialistischer Schriftsteller
Payr, Bernhard, deutscher Literatur- und Sprachwissenschaftler
Pechau, Manfred, deutscher SS-Sturmbannführer
Peiner, Werner, deutscher Maler
Peltret, Johannes, deutscher Sanitätsoffizier, SS-Führer und Ärztefunktionär
Pemsel, Max-Josef, deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Bundeswehr
Penzoldt, Ernst, deutscher Schriftsteller und bildender Künstler
Pepping, Ernst, deutscher Komponist
Perkonig, Josef Friedrich, österreichischer Autor, Erzähler und Dramatiker
Perl, Gisella, amerikanisch-rumänische Medizinerin jüdischer Herkunft und Holocaustüberlebende
Pesch, Karl, deutscher Mediziner, Hochschullehrer sowie Rasse- und Sozialhygieniker
Pestek, Viktor, rumänischer SS-Rottenführer im KZ Auschwitz
Peter, Friedrich, deutscher evangelischer Theologe
Peters, Gerd, deutscher Mediziner
Peters, Gerhard, deutscher Chemiker und Manager
Peters, Heinrich, deutscher SS-Obersturmführer im KZ Ravensbrück
Petersen, Asmus, deutscher Agrarwissenschaftler
Petersen, Julius, deutscher Literatur- und Theaterwissenschaftler
Petersen, Käthe, deutsche Juristin und Sozialpolitikerin
Petersson, Hans, deutscher Mathematiker
Pette, Heinrich, deutscher Neurologe
Peuckert, Rudi, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Peyn, Bruno, deutscher Schriftsteller
Pfahler, Gerhard, deutscher Psychologe, Erziehungswissenschaftler
Pfannenstiel, Wilhelm, deutscher Hygieniker und SS-Standartenführer
Pfannmüller, Hermann, deutscher Mediziner und Aktion T4-Gutachter
Pfaundler, Meinhard von, österreichisch-deutscher Kinderarzt
Pfeffer, Karl Heinz, deutscher Soziologe und Volkskundler
Pfeffer-Wildenbruch, Karl, deutscher General und SS-Obergruppenführer
Pfitzner, Hans, deutscher Komponist, Dirigent und Verfasser antisemitischer Schriften zur Musik
Pfitzner, Josef, sudetendeutscher Historiker
Pflaum, Guntram, deutscher SS-Führer und Leiter des Lebensborn e. V.
Pflaumer, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Innenminister von Baden, SS-Brigadeführer und Mitglied des Reichstags
Pfleiderer, Heinrich, deutscher Bioklimatologe und Hochschullehrer
Pfundtner, Hans, preußisch-deutscher Verwaltungsjurist
Pfütze, Bruno, deutscher SS-Führer im KZ Auschwitz
Philipp, Ernst, deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer
Philippi, Peter, deutscher Maler
Picker, Henry, deutscher Verwaltungsjurist
Piel, Harry, deutscher Regisseur und Schauspieler
Pieper, Hans, deutscher Gestapobeamter und SS-Führer
Pietrusky, Friedrich, deutscher Gerichtsmediziner und Hochschullehrer
Pietzsch, Albert, deutscher Fabrikant, Leiter der Reichswirtschaftskammer
Pinder, Wilhelm, deutscher Kunsthistoriker
Piorkowski, Alexander, deutscher KZ-Kommandant
Pister, Hermann, deutscher SS-Oberführer und Kommandeur des KZ Buchenwald
Plagge, Ludwig, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Planck, Max, deutscher Physiker und Begründer der Quantentheorie, Nobelpreis für Physik 1918
Plassmann, Joseph Otto, deutscher Philologe und Hochschullehrer
Plattner, Friedrich, österreichisch-deutscher Physiologe, Hochschullehrer und Nationalsozialist
Platzhoff, Walter, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Plaza, Heinrich, deutscher KZ-Arzt und SS-Hauptsturmführer
Pleiger, Paul, deutscher Unternehmer und Wehrwirtschaftsführer
Pleissner, Emil, deutscher Kommandoführer im Krematorium des KZ Buchenwald
Plettenberg, Bernhard von, deutscher Bildhauer
Pleyer, Kleo, sudetendeutscher Historiker und nationalsozialistischer Politiker
Pleyer, Wilhelm, deutscher Autor
Plischke, Hans, deutscher Ethnologe und Hochschulprofessor
Plontke, Paul, deutscher Grafiker, Kirchenmaler, Maler, Plakatkünstler und Kunstprofessor
Plötner, Kurt, deutscher KZ-Arzt
Poche, Oswald, deutscher Leiter der Gestapo in Frankfurt am Main und SS-Offizier in der Einsatzgruppe A
Podewils, Clemens Graf von, deutscher Journalist und Schriftsteller
Pögel, Werner, deutscher SS-Standartenführer
Pohl, Gerhart, deutscher Schriftsteller und Lektor
Pohl, Johannes, deutscher Priester, Nationalsozialist, Judaist, Hebraist und Bibliothekar
Pohl, Oswald, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS-Obergruppenführer und Kriegsverbrecher, maßgeblich an der Durchführung des Holocaust beteiligt
Pohlisch, Kurt, deutscher Mediziner und Aktion T4-Gutachter
Pokorny, Adolf, deutscher Dermatologe
Polland, Rudolf, österreichischer Dermatologe und Hochschullehrer
Polligkeit, Wilhelm, Jurist und Nestor der deutschen Fürsorge und Wohlfahrtspflege
Pölnitz, Götz Freiherr von, deutscher Wirtschafts- und Sozialhistoriker und Archivar
Pongs, Hermann, deutscher Autor und Literaturwissenschaftler, Ordinarius der Göttinger Georg-August-Universität
Pönitz, Karl, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Ponsold, Albert, deutscher Gerichtsmediziner
Ponten, Josef, deutscher Architekt, Kunsthistoriker und Schriftsteller
Pook, Hermann, deutscher KZ-Zahnarzt
Popiersch, Max, deutscher Mediziner und erster SS-Standortarzt im KZ Auschwitz
Popitz, Johannes, deutscher Politiker und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
Poppendick, Helmut, deutscher Mediziner
Porzig, Walter, deutscher Sprachwissenschaftler
Pötzl, Otto, österreichischer Neurologe und Psychiater
Pradel, Friedrich, deutscher Täter des Holocaust, im Reichssicherheitshauptamt zuständig für die Entwicklung von Gaswagen
Prandtl, Ludwig, deutscher Physiker
Precht, Elimar, deutscher Lagerzahnarzt in Konzentrationslagern und SS-Hauptsturmführer
Predöhl, Andreas, deutscher Ökonom und Hochschullehrer
Preetorius, Emil, deutscher Illustrator und Graphiker
Preisker, Herbert, deutscher Theologe
Prel, Maximilian du, deutscher Autor, NSDAP-Mitglied und Angestellter in der Verwaltung des Generalgouvernements
Presber, Rudolf, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor
Prestel, Rudolf, deutscher Jurist, Sozial- und Kommunalpolitiker
Pretzel, Ulrich, deutscher Germanist
Preußen, August Wilhelm von, deutscher Adeliger, Politiker (NSDAP), MdR
Preußen, Oskar von, preußischer Offizier; Generalmajor der Wehrmacht; Herrenmeister des Johanniterordens
Preußen, Wilhelm von, Kronprinz des Deutschen Reiches, Chef des Hauses Hohenzollern (1941–1951)
Priebke, Erich, deutscher SS-Offizier
Pringsheim, Alfred, deutscher Mathematiker und Kunstmäzen
Prinzhorn, Fritz, deutscher Bibliothekar
Prinzhorn, Hans, deutscher Psychiater und Kunsthistoriker
Prinzing, Albert, deutscher Manager
Proksch, Alfred, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Gau- und Landesleiter der NSDAP in Österreich
Prüfer, Kurt, deutscher Ingenieur
Prützmann, Hans-Adolf, deutscher SS- und Polizeiführer, Politiker (NSDAP), MdR
Puhl, Emil, deutscher Bankier und Vizepräsident der Deutschen Reichsbank
Puhr, Fridolin Karl, österreichischer SS-Hauptsturmführer und Truppenarzt im KZ Dachau
Pulmer, Hartmut, deutscher Jurist, SS-Obersturmbannführer und Gestapomitarbeiter
Pusch, Friederike, deutsche Psychiaterin und Neurologin
Pütz, Karl, deutscher Jurist, Polizist, SS-Führer und Kriegsverbrecher
Quakernack, Walter, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Quambusch, Hans, deutscher Jurist
Quasebart, Karl, deutscher Unternehmer und Wehrwirtschaftsführer
Quellmalz, Alfred, deutscher Musikwissenschaftler
Querner, Rudolf, deutscher General der Waffen-SS und Polizei
Raabe, Peter, deutscher Dirigent, Musikschriftsteller und NS-Kulturpolitiker
Rademacher, Franz, deutscher NS-Diplomat
Radhakrishnan, Sarvepalli, indischer Philosoph, Politiker und Staatspräsident
Radig, Werner, deutscher Archäologe, Volkskundler und Hochschullehrer
Raeder, Erich, Großadmiral im Dritten Reich
Rafelsberger, Walter, österreichischer SS-Führer und Staatskommissar
Rahm, Karl, österreichischer Lagerkommandant des Ghetto Theresienstadt (1944–1945)
Rahn, Rudolf, deutscher Diplomat
Rainer, Friedrich, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter von Salzburg und Kärnten
Rajewsky, Boris, deutscher Biophysiker und Strahlenforscher ukrainischer Herkunft
Rakers, Bernhard, deutscher SS-Hauptscharführer, als Kommando- und Rapportführer in Konzentrationslagern tätig
Ramcke, Hermann-Bernhard, deutscher Offizier, zuletzt General der Fallschirmtruppe (Wehrmacht)
Ramdohr, Ludwig, deutscher Polizist, Mitarbeiter der Politischen Abteilung im KZ Ravensbrück
Ramsauer, Sigbert, österreichischer SS-Arzt in Konzentrationslagern
Ramsperger, Hermann, deutscher Polizeipräsident und SS-Brigadeführer
Randt, Erich, deutscher Archivar und Historiker
Rang, Fritz, deutscher SS-Standartenführer und Kriminaldirektor
Ranke, Otto Friedrich, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Rasche, Karl, deutscher SS-Obersturmbannführer, Sprecher der Dresdner Bank in der Zeit des Nationalsozialismus
Ratka, Victor, deutscher Psychiater und T4-Gutachter
Rauca, Helmut, deutsch-kanadischer Täter des Holocaust
Rauch, Hans-Joachim, deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
Raucheisen, Michael, deutscher Pianist und Liedbegleiter
Raumer, Kurt von, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Recke, Walther, deutscher Archivar und Historiker
Reckow, Joachim von, deutscher Zahnarzt und Hochschullehrer
Redeker, Martin, deutscher Theologe und Politiker (CDU), MdL
Reder, Walter, deutscher SS-Sturmbannführer und Kriegsverbrecher
Redieß, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, SS-Obergruppenführer und General der Polizei und Waffen-SS
Redslob, Edwin, deutscher Kunsthistoriker
Redwitz, Michael, deutscher SS-Angehöriger und Schutzhaftlagerführer in mehreren KZ
Rehberg, Hans, deutscher Schriftsteller, Dramaturg und Bühnenautor
Rehkemper, Heinrich, deutscher Opernsänger (Bariton)
Reich, Albert, deutscher Maler, Grafiker, Zeichner und Illustrator
Reichel, Hans, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Reichert-Wald, Orli, deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus
Reichleitner, Franz, österreichischer Kriminalpolizist, SS-Führer und Täter des Holocaust
Reichmeister, Carl-Dieter von, deutscher Reichsfilmdramaturg
Reichwein, Leopold, deutscher Dirigent und Komponist
Reicke, Ilse, deutsche Schriftstellerin, Journalistin und Feministin
Reicke, Siegfried, deutscher Rechtswissenschaftler, Rechtshistoriker und Kirchenrechtler
Reifenberg, Benno, deutscher Journalist, Schriftsteller und Publizist
Reiff, Ferdinand, deutscher Chemiker sowie Hochschullehrer an der Universität Marburg
Reimer, Guido, deutscher SS-Obersturmführer im KZ Buchenwald und KZ Mauthausen
Rein, Adolf, deutscher Historiker und NS-Hochschulpolitiker
Rein, Hermann, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Rein, Walter, deutscher Komponist
Reinecke, Günther, deutscher Jurist und SS-Führer
Reinecker, Herbert, deutscher Journalist und Autor
Reinerth, Hans, deutscher Archäologe
Reinhard, Hellmuth, deutscher Jurist und SS-Führer bei der Gestapo
Reinhard, Wilhelm, deutscher General, SS-Obergruppenführer, Reichsführer des NS-Kriegerbundes, MdR
Reinhardt, Rudolf, deutscher Zivilrechtswissenschaftler
Reinhart, Friedrich, deutscher Bankier und Politiker (NSDAP)
Reinholz, Wolfgang, deutscher SS-Führer
Reinle, Heinrich, deutscher Jurist und Oberlandesgerichtspräsident Karlsruhe
Reinwein, Helmuth, deutscher Internist und Hochschullehrer
Reisch, Otto, österreichischer Psychiater und T4-Gutachter
Reischauer, Herbert, deutscher Jurist und SS-Führer
Reischenbeck, Wilhelm, deutscher SS-Obersturmführer im KZ Auschwitz
Reischle, Hermann, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS-Führer und Volkswirt
Reiter, Hans, deutscher Bakteriologe und Hygieniker
Remane, Adolf, deutscher Zoologe
Remmele, Josef, deutsches SS-Mitglied, Leiter des KZ Eintrachthütte und hingerichteter Kriegsverbrecher
Rendtorff, Heinrich, lutherischer Theologe und Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs
Renken, Walter, deutscher SS-Führer im Reichssicherheitshauptamt
Renn, Ludwig, deutscher Schriftsteller
Renno, Georg, deutscher Arzt, der an den nationalsozialistischen Krankenmorden beteiligt war
Renteln, Theodor Adrian von, deutscher Funktionär und Politiker (NSDAP), MdR
Reschke, Hans, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP, später parteilos)
Reuß zu Köstritz, Heinrich XXXIII., deutscher Diplomat
Reuter, Fritz, deutscher Komponist, Musikwissenschaftler, Pädagoge und Kapellmeister
Reuter, Otto Sigfrid, deutscher Begründer einer deutschvölkischen Religionsgemeinschaft
Reuthe, Kurt, deutscher Jurist, Richter und Nationalsozialist
Reventlow, Ernst Graf zu, deutscher Reichstagsabgeordneter (NSFP; NSDAP), MdR
Rhein, Fritz, deutscher Maler
Ribbentrop, Joachim von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, deutscher Außenminister (1938–1945)
Richter, Gustav, deutscher SS-Sturmbannführer und Judenreferent in Rumänien
Richter, Heinz, deutscher Jurist, Referatsleiter im Reichssicherheitshauptamt und SS-Obersturmbannführer
Richter, Hermann, österreichischer SS-Arzt in Konzentrationslagern
Richter, Johannes, deutscher Schriftsteller
Richter, Wilhelm, deutscher Dermatologe
Richthofen, Bolko von, deutscher Prähistoriker und Hochschullehrer
Rickhey, Georg, Ingenieur und Generaldirektor der Mittelwerke GmbH in Dora-Mittelbau
Rieche, Alfred, deutscher Chemiker
Riecke, Hans-Joachim, deutscher Agrarpolitiker (NSDAP), MdR, MdL, SS-Oberführer
Rieger, Fritz, deutscher Dirigent und Generalmusikdirektor
Riek, Gustav, deutscher Prähistoriker
Riemann, Johannes, deutscher Schauspieler und Regisseur
Riemerschmid, Richard, deutscher Architekt, Designer und Hochschullehrer
Rienhardt, Rolf, deutscher Jurist, Pressefunktionär und Politiker (NSDAP), MdR
Riese, Friedrich, deutscher Kriminalbeamter
Riesle, Alexander, deutscher SS-Hauptsturmführer und Kriegsverbrecher
Riethmüller, Otto, geistlicher Dichter
Rietzsch, Otto, deutscher Reichsgerichtsrat
Rindfleisch, Heinrich, deutscher Arzt und SS-Offizier
Ringleb, Otto, deutscher Urologe, Hochschullehrer und SS-Führer
Ringler-Kellner, Ilse, österreichische Autorin
Ringshausen, Friedrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter
Rintelen, Emil von, deutscher Diplomat und Botschafter
Rippel-Baldes, August, deutscher Mikrobiologe
Ritter, Gerhard, deutscher Historiker
Ritter, Joachim, deutscher Philosoph
Ritter, Karl, deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
Ritter, Robert, deutscher nationalsozialistischer Rassentheoretiker
Ritterbusch, Paul, deutscher Jurist und Nationalsozialist
Rittershaus, Ernst, deutscher Psychiater, Rassehygieniker und Hochschullehrer
Rix, Erich, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Roch, Heinz, deutscher Politiker (NSDP), MdR, MdL, SS-Oberführer sowie SS- und Polizeiführer
Röchling, Hermann, deutscher Stahl-Industrieller, Wehrwirtschaftsführer des Dritten Reiches
Roda Roda, Alexander, österreichischer Schriftsteller und Publizist
Rodenbücher, Alfred, deutscher Offizier und Politiker (NSDAP), MdR, Höherer SS- und Polizeiführer
Rodenstock, Alexander, deutscher Unternehmer
Rödl, Arthur, deutscher SS-Führer und Lagerkommandant des KZ Groß-Rosen
Roeder, Fritz, deutscher Neurochirurg und Hochschullehrer
Rogge, Johannes Friedrich, deutscher Bildhauer
Rohan, Karl Anton, österreichischer politischer Schriftsteller
Rohde, Werner, deutscher Arzt im KZ Auschwitz
Rohlfs, Christian, deutscher Maler des Expressionismus
Rohrmann, Wilhelm, deutscher Jurist, Kriminalpolizist, SS-Hauptsturmführer
Rohwer, Jens, deutscher Komponist, Musikpädagoge, Autor und Musikwissenschaftler
Rokita, Richard, deutscher SS-Untersturmführer und Stellvertreter des Lagerkommandanten Zwangsarbeitslager Lemberg-Janowska
Roland, Marc, deutscher Komponist
Rolfes, Max, deutscher Agrarwissenschaftler
Rolleder, Anton, österreichischer Anthropologe, Psychiater, Neurologe, Rechtsmediziner und NS-Funktionär
Romansky, Ljubomir, deutscher Dirigent bulgarischer Herkunft
Romberg, Hans-Wolfgang, deutscher Luftfahrtmediziner
Roßbach, Gerhard, deutscher Freikorpsführer und politischer Aktivist
Roschmann, Eduard, österreichischer Kriegsverbrecher in Lettland, Holz-Import-Exporteur
Rose, Gerhard, deutscher Tropenmediziner, Chef der Abteilung für Tropische Medizin am Robert Koch-Institut, im Nürnberger Ärzteprozess zu lebenslanger Haft verurteilt
Roselius, Ludwig, deutscher Kaffee-Kaufmann und Mäzen
Rosenthal, Rolf, deutscher Gynäkologe, Mitglied der SS, hingerichteter Kriegsverbrecher
Rosenthal, Wolfgang, deutscher Kieferchirurg und Sänger
Rössle, Robert, deutscher Pathologe
Rössler, Hellmuth, deutscher Historiker
Rössler, Otto, österreichischer Semitist und Afrikanist
Rost, Paul, deutscher Polizeibeamter, verantwortlich für Massenmorde an Behinderten und Juden im Nationalsozialismus
Rosvaenge, Helge, dänischer Opernsänger (Tenor)
Roth, Joseph, deutscher katholischer Priester und Ministerialdirigent
Rothacker, Erich, deutscher Philosoph und Soziologe
Rothaug, Oswald, deutscher Jurist
Rothenberger, Curt, deutscher NS-Jurist, OLG-Präsident, Staatssekretär im Justizministerium
Röthke, Heinz, deutscher SS-Führer
Rothschuh, Karl Eduard, deutscher Physiologe und Medizinhistoriker
Rotter, Wolfgang, deutscher Pathologe und Hochschullehrer
Röver, Carl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsstatthalter in Bremen und Oldenburg
Ruckdeschel, Ludwig, deutscher Politiker (NSDAP) und SS-Brigadeführer, MdR
Rüdel, Günther, deutscher Offizier und Generaloberst im Zweiten Weltkrieg
Rudel, Hans-Ulrich, deutscher Schlachtflieger und Offizier der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg
Rüdiger, Jutta, deutsche Psychologin und BDM-Reichsreferentin
Rüdiger, Wilhelm, deutscher Kunsthistoriker
Rüdin, Ernst, schweizerisch-deutscher Psychiater und Rassenhygieniker
Rudolph, Hans, deutscher Althistoriker
Rudolph, Wilhelm, deutscher Maler, Holzschneider, Graphiker und Zeichner
Ruff, Ludwig, deutscher Architekt
Ruff, Siegfried, deutscher Luftwaffenmediziner, KZ-Arzt, Hochschullehrer
Ruge, Heinrich, deutscher Militärhygieniker, Tropenmediziner und Hochschullehrer
Ruhenstroth-Bauer, Gerhard, deutscher Biochemiker und Mediziner
Rühl, Felix, deutscher SS-Hauptsturmführer
Rühl, Helmut, deutscher Mediziner
Rühmann, Heinz, deutscher Schauspieler
Ruickoldt, Ernst, deutscher Pharmakologe, Hochschullehrer und Rektor der Universität Rostock
Rundstedt, Gerd von, deutscher Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall im Zweiten Weltkrieg
Ruppert, Friedrich Wilhelm, deutscher SS-Obersturmbannführer und Erster Schutzhaftlagerführer im KZ Dachau
Ruppert, Fritz, deutscher Verwaltungsjurist und Ministerialbeamter
Ruppin, Walter, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Rupprecht, Philipp, Zeichner für das NS-Propagandamagazin Der Stürmer
Ruschig, Heinrich, deutscher Chemiker
Rust, Bernhard, deutscher Politiker, MdL, MdR, Reichserziehungsminister
Ruth, Rudolf, deutscher Rechtshistoriker und Hochschullehrer
Ruttke, Falk, deutscher Jurist und Rassenhygieniker während der Zeit des Nationalsozialismus
Ruttmann, Walter, deutscher Filmregisseur
Ruwoldt, Hans Martin, deutscher Bildhauer
Rux, Karl-Heinz, deutscher Jurist und SS-Obersturmbannführer bei der Gestapo
Sachs, Hans W., deutscher Pathologe, Gerichtsmediziner und Hochschullehrer
Sachs, Willy, deutscher Industrieller und SS-Obersturmbannführer, schwedischer Konsul
Sachsen-Coburg und Gotha, Hubertus von, deutscher Prinz und Offizier des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha
Sachsen-Coburg und Gotha, Rainer von, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha
Sachsen-Meiningen, Georg von, Oberhaupt des Hauses Sachsen-Meiningen
Sack, Karl, deutscher Jurist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
Saevecke, Theo, deutscher SS-Hauptsturmführer und Kriegsverbrecher
Salmuth, Hans von, deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst im Zweiten Weltkrieg
Salpeter, Walter, deutscher Jurist und SS-Führer
Samberger, Leo, deutscher Maler
Sammern-Frankenegg, Ferdinand von, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR, Jurist, Generalmajor der Polizei und SS-Brigadeführer
Sandberger, Adolf, deutscher Musikwissenschaftler und Komponist
Sandberger, Martin, deutscher SS-Standartenführer und Kommandeur der Sicherheitspolizei
Sasse, Martin, deutscher Landesbischof
Sauer, Heinrich, deutscher Philosoph
Sauerborn, Maximilian, deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker
Sauerlandt, Max, deutscher Kunsthistoriker und Museumsleiter
Sauermann, Friedrich, deutscher Jurist und NS-Funktionär
Saur, Karl, deutscher Staatssekretär im NS-Rüstungsministerium
Saure, Wilhelm, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP, FDP), SS-Führer, MdL
Sawatzki, Albin, deutscher Betriebsleiter bei den Henschel-Werken
Sawatzki, Willi Rudolf, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Schacht, Hjalmar, deutscher Politiker, Bankier, Minister und Reichsbankpräsident
Schacht, Horand, deutscher Historiker und NS-Funktionär
Schaefer, Hans, deutscher Mediziner und Mitbegründer der Max-Planck-Gesellschaft
Schaeuble, Johann, deutscher Anthropologe, Erbbiologe und Hochschullehrer
Schäfer, Ernst, deutscher Zoologe und Tibetforscher
Schäfer, Johannes, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Polizist und SS-Führer
Schäfer, Konrad, deutscher Mediziner
Schäfer, Oswald, deutscher Jurist, SS-Führer und Kriminalrat
Schäfer, Walter Erich, deutscher Dramaturg und Generalintendant
Schäfer, Werner, deutscher SA-Führer und KZ-Kommandant
Schäfer, Wilhelm, deutscher Schriftsteller
Schäfer-Hansen, Heinrich-Christian, deutscher Kaufmann, Politiker (NSDAP), MdR und SA-Führer
Schaffner, Jakob, Schweizer Schriftsteller
Schafheutle, Josef, deutscher Jurist und Ministerialbeamter
Schallock, Walter, deutscher SS-Untersturmführer, Kommandoführer beim Sonderkommando 1005
Schaltenbrand, Georg, deutscher Neurologe
Schardt, Alois, deutscher Kunsthistoriker
Scharfe, Paul, deutscher SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS
Scharff, Edwin, deutscher Bildhauer, Medailleur und Grafiker
Scharlau, Kurt, deutscher Geograph und SS-Führer
Scharping, Karl, deutscher Journalist und Funktionär im Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda
Schatz, Willi, deutscher Zahnarzt im KZ Auschwitz
Schaumburg-Lippe, Friedrich Christian zu, deutscher Adeliger, Adjutant von Joseph Goebbels und Reichsredner der NSDAP
Schaumburg-Lippe, Max zu, deutsch-österreichischer Automobilrennfahrer
Schauwecker, Franz, deutscher Schriftsteller und Publizist
Scheel, Gustav Adolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, NS-Studentenführer, Gauleiter der NSDAP, Arzt
Schefe, Robert, deutscher Jurist, SS-Führer, Gestapomitarbeiter und Täter des Holocaust
Scheibe, Richard, deutscher Bildhauer und Medailleur
Scheibert, Peter, deutscher Osteuropahistoriker
Scheide, Rudolf, deutscher SS-Führer
Scheidt, Walter, deutscher Eugeniker und Anthropologe
Schellenberg, Walter, deutscher Polizeioffizier und SS-Brigadeführer, Chef der militärischen Geheimdienste im nationalsozialistischen Deutschen Reich
Schemann, Ludwig, deutscher Übersetzer und Rassenforscher
Schemm, Hans, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Gauleiter
Schenck, Ernst Günther, deutscher Arzt bei Wehrmacht und SS
Schenk, Erich, österreichischer Musikhistoriker
Scherer, Hans Joachim, deutscher Neuropathologe
Schering, Arnold, deutscher Musikwissenschaftler und Musikkritiker
Schering, Walther Malmsten, deutscher Offizier, Psychologe und Soziologe
Schermer, Siegmund, deutscher Veterinärmediziner und Professor an der Universität Göttingen
Schettler, Gotthard, deutscher Internist und Hochschullehrer
Scheu, Just, deutscher Komponist, Filmschauspieler, Moderator und Bühnenautor
Scheuermann, Fritz, deutscher Jurist und erster Präsident der Reichsfilmkammer
Scheuermann, Silke, deutsche Schriftstellerin
Scheuernstuhl, Hermann, deutscher Bildhauer
Scheuner, Ulrich, deutscher Staats- und Staatskirchenrechtler
Scheunert, Gerhart, deutscher Psychoanalytiker und Hochschullehrer
Scheurich, Paul, deutscher Maler, Grafiker, Gebrauchsgrafiker und Kleinplastiker
Schick, Hans, deutscher Historiker
Schick, Paul, deutscher Politiker (NSDAP), NSDAP-Gauamtsleiter und Bürgermeister von Hannover
Schick, Walter, deutscher Jurist, Gestapo-Mitarbeiter und SS-Führer
Schickedanz, Arno, deutsch-baltischer Diplomat und Politiker (NSDAP), MdR
Schickert, Klaus, deutscher Historiker und Autor rassistisch-antisemitischer Schriften
Schiedermair, Ludwig, deutscher Musikwissenschaftler
Schiedermair, Rudolf, deutscher Jurist und Richter
Schiedlausky, Gerhard, deutscher KZ-Arzt
Schiller, Karl, deutscher Politiker (SPD), MdHB, MdB, Bundesminister
Schilling, Claus, deutscher Tropenmediziner und im KZ Dachau tätig
Schilling, Viktor, deutscher Internist und Hämatologe
Schillinger, Josef, deutscher SS-Oberscharführer im Konzentrationslager Auschwitz
Schimana, Walter, österreichischer Generalleutnant der Waffen-SS sowie Höherer SS- und Polizeiführer
Schimmel, Alfred, deutscher Jurist, SS-Sturmbannführer und Gestapomitarbeiter
Schindhelm, Hans, deutscher Jurist, SS-Führer und Täter des Holocaust
Schirach, Baldur von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsjugendführer
Schirach, Henriette von, deutsche Schriftstellerin und Ehefrau von Baldur von Schirach
Schirach, Rosalind von, deutsche Opernsängerin (Sopran)
Schirmeister, Moritz von, deutscher Journalist und Beamter, ranghoher Mitarbeiter von Joseph Goebbels
Schitli, Wilhelm, deutscher Schutzhaftlagerführer und KZ-Kommandant
Schittenhelm, Alfred, deutscher Internist und Hochschullehrer
Schlachter, August, deutscher Architekt
Schlechta, Karl, österreichisch-deutscher Nietzsche-Forscher
Schlegel, Rudolf, deutscher SS-Hauptsturmführer, Teilkommandoführer des Einsatzkommandos 8 und verurteilter Kriegsverbrecher
Schlegelberger, Franz, deutscher Jurist und Justizminister
Schlegelberger, Hartwig, deutscher Politiker (CDU), MdL, Landesminister in Schleswig-Holstein
Schleier, Rudolf, deutscher Kaufmann, Diplomat und Nationalsozialist
Schleif, Hans, deutscher Architekt, Bauforscher, Archäologe und SS-Standartenführer
Schlemmer, Ferdinand, deutscher Chemiker und SS-Hauptsturmführer
Schlenck, Hans, deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Theaterintendant
Schlesinger, Walter, deutscher Historiker
Schleßmann, Fritz, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, Polizeipräsident und SS-Führer
Schlettow, Hans Adalbert, deutscher Schauspieler
Schleyer, Hanns Martin, deutscher Manager und Wirtschaftsfunktionär, von der RAF entführt und ermordet
Schlieper, Carl, deutscher Zoologe
Schlierbach, Helmut, deutscher Regierungsrat, SS-Sturmbannführer und Gestapo-Chef von Straßburg
Schliessmann, Burkard, deutscher klassischer Konzertpianist
Schlossberger, Hans, deutscher Hygieniker, Bakteriologe und Hochschullehrer
Schlösser, Rainer, deutscher Nationalsozialist, Reichsdramaturg, Dichter und Kulturpolitiker
Schlotterer, Gustav, deutscher Redakteur, Nationalsozialist, Ministerialrat, SS-Oberführer
Schlottmann, Carl, deutscher Opernsänger (Bass)
Schlubach, Hans Heinrich, deutscher Chemiker und Hochschullehrer
Schluch, Karl, deutscher SS-Unterscharführer, an Aktion T4 und Aktion Reinhardt beteiligt
Schlumberger, Jean, deutsch-französischer Journalist und Schriftsteller
Schlumprecht, Karl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS-Brigadeführer
Schlusnus, Heinrich, deutscher Opern- und Konzertsänger (Bariton)
Schlüter, Otto, deutscher Geograph
Schmalenbach, Curt, deutscher Arzt der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Aktion T4
Schmäling, Rudolf, deutscher SD-Mitarbeiter, SS-Führer und Kriegsverbrecher
Schmalstich, Clemens, deutscher Komponist und Dirigent
Schmaltz, Gustav, deutscher Ingenieur, Unternehmer, Materialwissenschaftler, Physiologe, Psychotherapeut und Hochschullehrer
Schmauser, Ernst-Heinrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und HSSPF Breslau
Schmelt, Albrecht, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL
Schmelter, Fritz, deutscher Jurist und Staatsbeamter
Schmer, Johann, deutscher Kriminal- und Gestapobeamter sowie Angehöriger der Einsatzgruppen
Schmick, Hugo-Heinz, deutscher Chirurg, SS-Führer und KZ-Arzt
Schmid, Jonathan, deutscher Politiker (NSDAP) und Innenminister von Württemberg
Schmid-Ehmen, Kurt, deutscher Bildhauer
Schmid-Sachsenstamm, Walter, österreichischer Psychiater und Beteiligter an Krankenmorden zur NS-Zeit
Schmidhuber, Karl Friedrich, deutscher Zahnmediziner
Schmidt, Adalbert, österreichischer Germanist und Hochschullehrer
Schmidt, Bernhard, deutscher Arzt, Hygieniker und Hochschullehrer
Schmidt, Ernst, deutscher Thermodynamiker und Hochschullehrer
Schmidt, Friedrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Schmidt, Fritz, deutscher Gestapo-Mitarbeiter, SS-Führer und Täter des Holocaust
Schmidt, Hans Wilhelm, deutscher Theologe, evangelischer Pfarrer und Hochschullehrer
Schmidt, Hans-Theodor, deutscher SS-Hauptsturmführer und Adjutant des Lagerkommandanten des KZ Buchenwald
Schmidt, Heinrich, deutscher Lagerarzt in Konzentrationslagern
Schmidt, Karl, deutscher Ophthalmologe in Bonn und Straßburg
Schmidt, Max, deutscher SS-Oberscharführer im KZ Auschwitz
Schmidt, Otto, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Schmidt, Paul, deutscher Dolmetscher, Chefdolmetscher im Auswärtigen Amt
Schmidt, Walter, deutscher Arzt, an der Tötung von Geisteskranken und behinderten Kindern beteiligt
Schmidt-Gentner, Willy, deutscher Filmkomponist
Schmidt-Isserstedt, Hans, deutscher Dirigent
Schmidt-Japing, Johann Wilhelm, deutscher Theologe
Schmidt-Leonhardt, Hans, deutscher NS-Funktionär, Fachmann für Presserecht im Dritten Reich
Schmidt-Rohr, Georg, deutscher Germanist und Soziologe
Schmidt-Rottluff, Karl, deutscher Maler, Grafiker und Plastiker
Schmidtbonn, Wilhelm, deutscher Schriftsteller
Schmieden, Victor, deutscher Chirurg und Hochschullehrer
Schmieder, Friedrich, deutscher Neurologe, Psychiater und Unternehmer
Schmieder, Oskar, deutscher Geograph
Schmierer, Albert, deutscher Reichsapothekerführer
Schmige, Fritz, deutscher Jurist und Landrat
Schmitt, Walter, deutscher General der Waffen-SS, SS-Obergruppenführer und Politiker (NSDAP), MdR
Schmitthenner, Paul, deutscher Architekt
Schmitthenner, Paul, deutscher Militärhistoriker, Hochschullehrer, badischer Kultusminister
Schmitz, Hans Aloys, deutscher Kinderpsychiater und T4-Gutachter
Schmitz, Heinrich, deutscher Botaniker
Schmitz, Heinrich, deutscher Mediziner
Schmitz, Hermann, deutscher Industrieller und Politiker (NSDAP), MdR
Schmitz-Wiedenbrück, Hans, deutscher Maler
Schmorl, Ernst-Adolf, deutscher Kinder- und Jugendpsychiater, Beteiligter an der NS-Euthanasieforschung
Schmückle, Georg, deutscher Jurist und Schriftsteller
Schnack, Anton, deutscher Schriftsteller
Schnack, Friedrich, deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist
Schneeweis, Edmund, deutscher Slawist und Hochschullehrer
Schneider, Carl, deutscher Theologe, Religionswissenschaftler, Psychologe und Kulturwissenschaftler
Schneider, Christian, deutscher Manager und Chemiker
Schneider, Philipp, österreichischer Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Schneider, Reinhold, deutscher Schriftsteller
Schneider, Rudolf, deutscher Jurist und Oberlandesgerichtspräsident Hamm
Schneider, Willy, deutscher Volkssänger
Schneider-Edenkoben, Richard, deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor, Regisseur und Maler
Schneiderhan, Wolfgang, österreichischer Violinist und Konzertmeister
Schneidler, Friedrich Hermann Ernst, deutscher Typograf, Kalligraph und Hochschulprofessor
Schnell, Walter, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
Schniewind, Julius, evangelischer Theologe, Deutschland
Schnitzler, Georg von, deutscher Industrieller
Schnoor, Hans, deutscher Musikwissenschaftler, Journalist und Musikkritiker
Schoedel, Wolfgang, deutscher Physiologe, Direktor des Max-Planck-Instituts in Göttingen
Schoen, Ferdinand, deutscher Rechtsmediziner und NS-Funktionär
Schoenichen, Walther, Biologe und einer der frühen deutschen Naturschützer
Scholtis, August, deutscher Schriftsteller
Scholtz-Klink, Gertrud, deutsche Reichsfrauenführerin im Dritten Reich
Scholz, Robert, deutscher Kunstjournalist, Leiter der Hauptstelle „Bildende Kunst“ im Amt Rosenberg
Scholz, Wilhelm von, deutscher Schriftsteller
Scholz, Willibald, deutscher Psychiater und Neuropathologe
Scholz, Wolfgang, deutscher Arzt, Sanitätsoffizier und Regattasegler
Schomerus, Hans, deutscher lutherischer Theologe und Akademiedirektor
Schön, Waldemar, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP)
Schönemann, Friedrich, deutscher Literaturwissenschaftler, Amerikanist und Politiker (FDP), MdL
Schönemann, Werner, deutscher SS-Hauptsturmführer, Teilkommandoführer des Einsatzkommandos 8 der Einsatzgruppe B und verurteilter Kriegsverbrecher
Schöngarth, Karl Eberhard, deutscher Jurist, Befehlshaber der Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes
Schönhals, Heinrich, deutscher Jurist, Oberbürgermeister der Stadt Offenbach am Main
Schönherr, Karl, österreichischer Arzt und Schriftsteller
Schönhuber, Franz, deutscher Journalist und Politiker (NSDAP, REP), MdEP
Schönwälder, Josef, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Schörner, Ferdinand, deutscher Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall im Zweiten Weltkrieg
Schorsch, Gerhard, deutscher Neurologe und Psychiater
Schottky, Johannes, deutscher Psychiater
Schöttl, Vinzenz, deutscher SS-Führer in Konzentrationslagern
Schottmüller, Hugo, deutscher Arzt und Bakteriologe
Schrade, Hubert, deutscher Kunsthistoriker
Schrader, Gerhard, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Schraepel, Georg, deutscher Jurist, SS-Standartenführer und Chef des Personalamtes im Reichssicherheitshauptamt (RSHA)
Schramm-Zittau, Rudolf, deutscher Maler
Schreck, Arthur, deutscher Psychiater, Gutachter bei den nationalsozialistischen Krankenmorden
Schreiber, Otto Andreas, deutscher Maler und Zeichner
Schreiber, Walter Paul, deutscher Arzt, Fachspartenleiter im Reichsforschungsrat
Schreus, Hans Theodor, deutscher Dermatologe, Radiologe und Hochschullehrer
Schrimpf, Georg, deutscher Maler und Grafiker
Schröder, Franz Rolf, deutscher Germanist und Ethnologe
Schröder, Paul, deutscher Psychiater, Neurologe und Hochschullehrer
Schröder, Robert, deutscher Gynäkologe
Schröder, Walther, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Verantwortlicher für den Judenmord im Reichskommissariat Ostland, SS-Brigadeführer
Schroeder, Hermann, deutscher Komponist und katholischer Kirchenmusiker
Schröer, Gustav, deutscher Schriftsteller
Schroth, Heinrich, deutscher Theater- und Filmschauspieler
Schubert, Gotthard, deutscher SS-Untersturmführer
Schubert, Heinz, deutscher Komponist und Dirigent
Schubert, Martin, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Schubert, Wilhelm, deutscher SS-Oberscharführer und Blockführer im KZ Sachsenhausen
Schuhmann, Walter, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Schulenburg, Friedrich Graf von der, deutscher General der Kavallerie und Politiker (DNVP, NSDAP), MdR
Schüler, Johannes, deutscher Dirigent
Schulte Kemminghausen, Karl, deutscher Germanist
Schulte-Frohlinde, Julius, deutscher Architekt
Schultz, Bruno K., österreichisch-deutscher SS-Führer, Anthropologe und Hochschullehrer
Schultz, Walter, deutscher NSDAP-Gauleiter
Schultz, Walther, deutscher lutherischer Theologe
Schultz, Wolfgang, österreichisch-deutscher Philosoph und Nationalsozialist
Schultze, Walter, deutscher Arzt und Politiker (NSDAP), MdR
Schultze, Walther, deutscher Dermatologe und nationalsozialistischer Funktionär
Schultze-Naumburg, Paul, deutscher Architekt, Kunsttheoretiker, Maler, Publizist und Politiker (NSDAP), MdR
Schulz, Alfred, deutscher Psychiater und NS-Arzt
Schulz, Bruno, deutscher Erbbiologe und Psychiater
Schulz, Erwin, deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei
Schulz, Karl, deutscher SS-Hauptsturmführer und Chef der politischen Abteilung im KZ Mauthausen
Schulz, Walther, deutscher Prähistoriker
Schulz-Dornburg, Rudolf, deutscher Dirigent
Schulze, Reinhold, deutscher Ingenieur, Politiker (NSDAP, FDP), MdR, Publizist
Schulze, Richard, deutscher Oberregierungsrat
Schumacher, Hans, deutscher Jurist, Kriminalrat und SS-Sturmbannführer
Schumann, Friedrich Karl, deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer
Schumann, Gerhard, deutscher Schriftsteller und Dramatiker
Schumann, Horst, deutscher Arzt, an der Aktion T4 sowie an Menschenversuchen im KZ Auschwitz beteiligt
Schünemann, Georg, deutscher Musikwissenschaftler
Schuricht, Carl, deutscher Dirigent
Schürmann, Paul, deutscher Militärpathologe und Tuberkuloseforscher
Schurz, Hans, österreichischer SS-Untersturmführer und Leiter der Politischen Abteilung im KZ Auschwitz
Schüßler, Wilhelm, deutscher Historiker
Schüßler, Wilhelm Heinrich, deutscher Mediziner, Begründer der „Biochemischen Heilweise“
Schussen, Wilhelm, deutscher Schriftsteller
Schütrumpf, Rudolf, deutscher Palynologe (Pollenanalytiker)
Schütt, Eduard, deutscher Arzt, Gerichtsmediziner und Rassenhygieniker
Schütz, Erich, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Schütz, Heinrich, deutscher KZ-Arzt in Dachau
Schütz, Waldemar, deutscher Politiker (DRP, NPD), MdL, rechtsextremer Buch- und Zeitungsverleger
Schwab, Otto, deutscher Ingenieur, Studentenfunktionär und Experte für Wehrwissenschaften
Schwalm, Fritz, deutscher SS-Führer
Schwammberger, Josef, deutscher SS-Oberscharführer und Lagerkommandant
Schwantes, Gustav, deutscher Archäologe und Botaniker
Schwartz, Albert Fredrich, deutscher Arbeitseinsatzführer im KZ Buchenwald
Schwartz, Eduard, deutscher klassischer Philologe
Schwarz, Ernst, deutscher Germanist
Schwarz, Gerhard, deutscher Kirchenmusiker und Organist
Schwarz, Gottfried, stellvertretender Lagerkommandant im Vernichtungslager Belzec
Schwarz, Heinrich, deutscher Lagerkommandant im KZ Auschwitz III Monowitz
Schwarz, Hermann, deutscher Philosoph
Schwarz, Robert, deutscher Chemiker; Rektor der RWTH Aachen
Schwarzhuber, Johann, deutscher SS-Obersturmführer und Schutzhaftlagerführer
Schwede, Franz, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Schweder, Alfred, deutscher SS-Führer und Jurist
Schwegerle, Hans, deutscher Bildhauer und Medailleur
Schweitzer, Albert, elsässischer Arzt, Theologe, Musiker und Philosoph
Schweitzer, Hans Herbert, deutscher Grafiker, im Dritten Reich Reichsbeauftragter für Künstlerische Formgebung
Schwela, Siegfried, deutscher SS-Standortarzt im KZ Auschwitz
Schwenninger, Hermann, deutscher Täter der NS-Euthanasie
Schwerin von Krosigk, Johann Ludwig Graf, deutscher Jurist, konservativer Politiker, Reichsfinanzminister
Schwiegk, Herbert, deutscher Internist, Hochschullehrer und Kreislaufforscher
Schwimmer, Max, deutscher Maler, Grafiker und Illustrator
Schwinge, Erich, deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer
Schwitzke, Heinz, deutscher Autor und Redakteur
Schworm, Karl, deutscher Nationalsozialist, deutscher Autor und Heimatdichter
Scultetus, Hans Robert, deutscher Meteorologe
Scurla, Herbert, deutscher Volkswirt und Schriftsteller
Seck, Rudolf, deutscher SS-Offizier und Kommandant des KZ Jungfernhof
Seedorf, Wilhelm, deutscher Agrarökonom
Seel, Hans, deutscher Pharmakologe und Hochschullehrer
Seetzen, Heinrich, deutscher Verwaltungsjurist, Mitglied der NSDAP und der SS, Kommandeur der Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD, Sonderkommando 10a und Einsatzgruppe B
Seger, Ernst, deutscher Bildhauer und Medailleur
Seidel, Heinrich Wolfgang, Pfarrer und Schriftsteller
Seidel, Ina, deutsche Schriftstellerin
Seidel, Willy, deutscher Schriftsteller
Seidler, Alarich, deutscher Sozialarbeiter
Seidler, Fritz, deutscher SS-Hauptsturmführer und Schutzhaftlagerführer
Seiffert, Max, deutscher Musikwissenschaftler, Herausgeber Alter Musik
Selbach, Helmut, deutscher Neurologe, Psychiater und Hochschullehrer
Selchow, Bogislav von, deutscher Schriftsteller, Marineoffizier und Anführer des Studentenkorps Marburg
Sell, Max, deutscher SS-Führer und Arbeitseinsatzführer in Konzentrationslagern
Sellschopp, Hans, deutscher Kaufmann und nationalsozialistischer Kulturfunktionär
Selpin, Herbert, deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor
Selter, Hugo, deutscher Hygieniker
Selzner, Claus, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Generalkommissar von Dnjepropetrowsk
Semler, Hans, deutscher Jurist und Generalstaatsanwalt von Hamm
Sengenhoff, Werner, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Senger, Alexander von, Architekt und Architekturtheoretiker in der Schweiz und dem Deutschland des Nationalsozialismus
Senkowsky, Hermann, Finanzpräsident im Generalgouvernement
Sens, Otto, deutscher Gestapo-Mitarbeiter, SS-Führer und Leiter des Einsatzkommandos 1 der Einsatzgruppe II in Polen
Seraphim, Hans-Jürgen, deutscher Wirtschaftshistoriker
Sethe, Paul, deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler
Seyß-Inquart, Arthur, österreichischer Politiker (NSDAP), MdR und Jurist
Sezgin, Fuat, türkischer Orientalist und Wissenschaftshistoriker
Siebert, Friedrich, deutscher Jurist, SS-Führer und bayerischer Politiker (NSDAP)
Siebke, Harald, deutscher Gynäkologe und Hochschullehrer
Sieburg, Friedrich, deutscher Literaturkritiker, Journalist und Schriftsteller
Siegel, Ralph Maria, deutscher Komponist, Liedtexter, Musikverleger, Schriftsteller und Sänger (Tenor)
Siegert, Karl, deutscher Jurist und Hochschullehrer für Strafrecht, Straf- und Zivilprozessrecht
Siegert, Rudolf, Ministerialrat im Reichsministerium der Finanzen, Leiter der Amtsgruppe II des Reichssicherheitshauptamtes
Siegmann, Wilhelm, deutscher SS-Hauptsturmführer und KZ-Wächter mehrerer Konzentrationslager
Siegmund, Herbert, deutscher Pathologe und Professor
Sieh, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, NS-Funktionär
Siemens, Carl Friedrich von, deutscher Industrieller und Politiker (DDP), MdR
Sievers, Johannes, deutscher Kunsthistoriker
Sievers, Wolfram, deutscher Urgeschichtler; Geschäftsführer der Forschungsgemeinschaft Deutsches Ahnenerbe und Kriegsverbrecher
Siewert, Elisabeth, deutsche Schriftstellerin
Silex, Karl, deutscher Journalist
Simon, Hermann, deutscher Psychiater und Begründer der modernen Arbeitstherapie
Simon, Max, deutscher SS-Offizier und Kriegsverbrecher
Simon, Wilhelm, deutscher SS-Oberscharführer, Arbeitseinsatzführer im KZ Dora-Mittelbau
Singer, Kurt, deutscher Neurologe und Musikwissenschaftler
Sioli, Franz, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Sitte, Kurt, tschechisch-deutscher Physiker, KZ-Häftling und Spion
Six, Franz, deutscher Zeitungswissenschaftler, SS-Offizier, NS-Funktionär und Kriegsverbrecher
Sixt, Paul, deutscher Kapellmeister
Slawik, Alfred, österreichischer SS-Oberscharführer und Täter des Holocaust
Slupetzky, Anton, österreichischer Unternehmer, SA-Mitglied, Kriegsverbrecher
Soeldner, Otto, deutscher SS-Obersturmführer, stellvertretender Lagerdirektor des KZ Ravensbrück
Soergel, Albert, deutscher Literaturwissenschaftler
Sohl, Hans-Günther, deutscher Industriemanager
Sohnrey, Heinrich, deutscher Volksschriftsteller und Publizist
Sollmann, Max, deutscher Kaufmann, SS-Führer und Leiter des Lebensborn e. V.
Solms-Laubach, Bernhard zu, deutscher Politiker (NSDAP), Landtagsabgeordneter im Volksstaat Hessen
Solms-Laubach, Ernstotto zu, deutscher Kunsthistoriker
Solti, Georg, ungarischer Dirigent
Somann, Otto, deutscher SS-Oberführer, Angehöriger des Sicherheitsdienstes des Reichsführers SS und der Organisation Gehlen
Sombart, Werner, deutscher Soziologe und Volkswirt
Sommer, Karl, deutscher SS-Führer und Verurteilter der Nürnberger Prozesse
Sommer, Martin, deutscher Aufseher im KZ Buchenwald und SS-Hauptscharführer
Sommer, Walther, deutscher Jurist in der Partei-Kanzlei der NSDAP
Sonntag, Walter, deutscher KZ-Zahnarzt, Kriegsverbrecher
Sophie Charlotte von Oldenburg, durch Heirat Prinzessin von Preußen
Sorge, Gustav, deutscher SS-Hauptscharführer und Kriegsverbrecher
Sorger, Ernst, österreichischer Psychiater
Sotke, Fritz, deutscher Autor und Komponist
Spacil, Josef, deutscher SS-Standartenführer
Spamer, Adolf, deutscher Volkskundler
Spanner, Rudolf, deutscher Mediziner am Danziger anatomischen Institut
Sparing, Rudolf, deutscher Journalist, Chefredakteur von Das Reich
Spatz, Hugo, deutscher Neuropathologe
Spatz, Otto, deutscher Buchhändler, Verleger und Schriftsteller
Specht, Fritz, deutscher HNO-Arzt, Hochschullehrer und Rektor der Universität Erlangen
Specht, Walter, deutscher Chemiker und Kriminologe
Speckmann, Diedrich, deutscher Schriftsteller
Speidel, Hans, deutscher General
Spemann, Hans, deutscher Biologe
Spiegel, Ferdinand, deutscher Maler, Grafiker und Illustrator
Spies, Wilhelm, deutscher Jurist und NS-Kriegsrichter
Spiethoff, Bodo, deutscher Dermatologe und Hochschullehrer
Spitzy, Karl Hermann, österreichischer Mediziner
Spitzy, Reinhard, österreichischer und deutscher Diplomat und Sekretär Ribbentrops
Sporrenberg, Jakob, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS- und Polizeiführer in Weißrussland und Lublin, Organisator der Aktion Erntefest
Sprauer, Ludwig, deutscher Mediziner und badischer Medizinalbeamter
Sprenger, Jakob, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Springenschmid, Karl, österreichischer Schriftsteller
Sprockhoff, Ernst, deutscher Prähistoriker
Srbik, Heinrich, österreichischer Historiker und Politiker (NSDAP), MdR
Stach, Joachim, deutscher Polizist und SS-Führer
Stäcker, Otto, deutscher Generalstaatsanwalt
Stadler, Toni junior, deutscher Bildhauer und Zeichner
Staeger, Ferdinand, deutscher Maler und Grafiker
Staemmler, Martin, deutscher Pathologe und Hochschullehrer; Rektor in Breslau
Stahl, Franz Xaver, deutscher Tiermaler und Hochschullehrer
Stähle, Eugen, deutscher Mediziner und Politiker (NSDAP), MdR
Stahmer, Max, deutscher Jurist
Stampe, Friedrichfranz, deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Intendant
Stampfuß, Rudolf, deutscher Prähistoriker
Stang, Walter, deutscher Stabsleiter im Amt Rosenberg und Politiker (NSDAP), MdR
Stange, Alfred, deutscher Kunsthistoriker
Stangl, Franz, österreichischer Nationalsozialist, Kommandant der Vernichtungslager Sobibor und Treblinka
Stanietz, Walter, deutscher Schriftsteller, Bühnenautor und Mitglied des literarischen Kreises um Gerhart Hauptmann
Stark, Hans, deutscher SS-Unterscharführer
Stassen, Franz, deutscher Maler, Zeichner und Illustrator
Staudinger, Hansjürgen, deutscher Biochemiker und Hochschullehrer
Stauffer, Ethelbert, deutscher protestantischer Theologe
Stauß, Emil Georg von, deutscher Bankier und Politiker (DVP), MdR
Stavenhagen, Kurt, deutsch-baltischer Philosoph und Hochschullehrer
Stawizki, Kurt, deutscher Kriminalrat und SS-Führer sowie Täter des Holocaust
Steengracht von Moyland, Gustav Adolf, deutscher Jurist im Diplomatischen Dienst
Steffl, Thomas, deutscher SS-Scharführer im Vernichtungslager Sobibor
Stege, Fritz, deutscher Musikjournalist und Komponist
Stehr, Hermann, Schriftsteller des deutschen Naturalismus
Steimer, Paul, deutscher Staatsanwalt während des Nationalsozialismus
Stein, Fritz, deutscher Dirigent, Musikwissenschaftler und Mitglied im Kampfbund für deutsche Kultur
Stein, Gerhart, deutscher Humangenetiker
Stein, Johannes, deutscher Mediziner
Steinacker, Harold, deutscher Historiker ungarischer Herkunft
Steinbach, Franz, deutscher Historiker
Steinberg, Karl Friedrich, deutscher SS-Unterscharführer und Leiter von Krematorien im KZ Auschwitz-Birkenau
Steinbrinck, Otto, deutscher Marineoffizier, Industrieller und Angeklagter im Nürnberger Flick-Prozess
Steiner, Felix, deutscher SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS
Steinfurth, Eberhard von und zu, deutscher Politiker (NSDAP)
Steiniger, Fritz, deutscher Erbbiologe, Sozialanthropologe, Ornithologe und Hochschullehrer
Steinmeyer, Theodor, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Stellrecht, Helmut, deutscher Politiker, MdR und Schriftsteller
Stempel, Hans, deutscher evangelischer Theologe
Stengel, Edmund Ernst, deutscher Historiker und Diplomatiker
Stengel, Theophil, deutscher Musikwissenschaftler
Stengelin, Ernst, deutscher SS-Unterscharführer im Vernichtungslager Sobibor
Stephan, Werner, deutscher Politiker
Stephani, Hermann, deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer an der Philipps-Universität Marburg
Steppes, Edmund, deutscher Landschaftsmaler
Steurer, Otto, deutscher HNO-Arzt, Hochschullehrer und Rektor der Universität Rostock
Sticker, Georg, deutscher Hygieniker und Medizinhistoriker
Stickl, Otto, deutscher Hygieniker und Hochschullehrer
Stieve, Hermann, deutscher Anatom und Histologe
Stiwitz, Friedrich, deutscher SS-Führer und Kriegsverbrecher in Konzentrationslagern
Stoeckel, Walter, deutscher Gynäkologe und Hochschullehrer
Stoeckle, Edmund, deutscher Politiker (NSDAP), Oberbürgermeister der Stadt Augsburg
Stoffregen, Goetz Otto, deutscher Schriftsteller und Rundfunkintendant
Stokar, Walter von, deutscher Apotheker, Prähistoriker und Hochschullehrer an der Universität Köln
Stolberg-Wernigerode, Magdalene Gräfin zu, Äbtissin des Klosters Drübeck
Stoltzenberg, Hugo, deutscher Chemiker
Storch, Karl der Ältere, deutscher Maler und Kunstprofessor
Strachwitz, Hyazinth Graf, deutscher General und Panzerkommandeur der Wehrmacht
Straub, Erich, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Straube, Karl, deutscher Organist und Chorleiter
Strauch, Eduard, deutscher SS-, Sicherheitspolizei- und SD-Befehlshaber und Kriegsverbrecher
Strauß, Kurt, deutscher Chirurg und Hochschullehrer
Strauß, Xaver, deutscher Verwaltungsführer in Konzentrationslagern
Strauss, Richard, deutscher Komponist und Dirigent
Streit, Hanns, deutscher NS-Wissenschaftsfunktionär und SS-Führer
Streitwieser, Anton, deutscher Schutzhaftlagerführer im KZ Mauthausen
Strienz, Wilhelm, deutscher Opernsänger (Bass)
Strobel, Heinrich, deutscher Musikkritiker und -redakteur
Strobl, Karl Hans, österreichischer Schriftsteller
Strohm, Heinrich Karl, deutscher Theaterintendant
Strölin, Karl, deutscher Politiker (NSDAP) und Oberbürgermeister von Stuttgart
Stroop, Jürgen, deutscher SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS und Polizei, Anführer des Massenmordes im Warschauer Ghetto
Stross, Wilhelm, deutscher Violinist und Musiker
Strub, Max, deutscher Violinvirtuose und Violinpädagoge
Struck, Bernhard, deutscher Völkerkundler und Anthropologe
Strughold, Hubertus, deutscher Luftfahrtmediziner
Struve, Kurt, deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter
Struve, Wilhelm, deutscher Kaufmann, Politiker und SA-Führer, MdL
Strzygowski, Josef, österreichischer Kunsthistoriker
Stuckart, Wilhelm, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), Staatssekretär im Reichsministerium des Innern
Studentkowski, Werner, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Studnitz, Gotthilft von, deutscher Physiologe und Zoologe
Stülpnagel, Carl-Heinrich von, deutscher Offizier, General der Infanterie und Widerstandskämpfer
Stumpff, Hans-Jürgen, Generaloberst der Luftwaffe im Dritten Reich
Stumpfl, Friedrich, österreichischer Psychiater
Sturm, Alexander, deutscher Arzt
Stuschka, Franz, österreichischer SS-Obersturmführer und Mitarbeiter im Eichmannreferat des RSHA
Stutte, Hermann, deutscher Kinder- und Jugendpsychiater
Stutterheim, Hermann von, deutscher Jurist und Ministerialbeamter
Suchomel, Franz, deutscher SS-Unterscharführer und an der Aktion T4 sowie der Aktion Reinhardt im Vernichtungslager Treblinka beteiligt
Suchomel, Hugo, österreichischer Jurist und Ministerialbeamter
Suckow, Johannes Franz, deutscher Psychiater und Neurologe
Sudeck, Paul, deutscher Chirurg
Suhr, Friedrich, deutscher Jurist, SS-Führer und Täter des Holocaust
Suhren, Fritz, deutscher SS-Sturmbannführer und Lagerkommandant im KZ Ravensbrück
Sündermann, Helmut, deutscher Journalist und NS-Propagandist, Gründer des rechtsextremen Druffel-Verlags
Sunkel, Reinhard, deutscher Politiker (NSDAP), MdL
Surén, Friedrich-Karl, deutscher Verwaltungsjurist und Ministerialbeamter
Süss, Wilhelm, deutscher Mathematiker (Geometrie, Differentialgeometrie)
Sussin, Mathilde, österreichische Schauspielerin
Tamaschke, Günther, deutscher SS-Standartenführer, Lagerdirektor des KZ Lichtenburg und KZ Ravensbrück
Tamms, Friedrich, deutscher Architekt und Stadtplaner
Tank, Kurt, deutscher Ingenieur
Tanzmann, Helmut, deutscher Jurist, SS-Führer und Regierungsrat beim SD
Taubert, Eberhard, deutscher Jurist, Verleger, Propagandist und Politiker (NSDAP)
Taubert, Siegfried, deutscher SS-Obergruppenführer, General der Waffen-SS und Burghauptmann der Wewelsburg
Tautenhayn, Ernst, österreichischer Schauspieler und Operettensänger (Tenor)
Teitge, Heinrich, deutscher Mediziner, SS-Arzt und Hochschullehrer
Telschow, Ernst, deutscher Chemiker, Generalsekretär der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft und der Max-Planck-Gesellschaft
Tengelmann, Wilhelm, deutscher Unternehmer, Bergassessor, NS-Funktionär
Tesch, Bruno, deutscher Chemiker, Unternehmer und Kriegsverbrecher (Zyklon B-Produzent)
Tesch, Günther, deutscher SS-Offizier im Lebensborn e.V. und Angeklagter in den Nürnberger Nachfolgeprozessen
Teske, Hans, deutscher Germanist und Hochschullehrer
Tesmer, Hans-Joachim, deutscher Polizeibeamter, SS-Führer
Teuber, Karl-Heinz, deutscher Lagerzahnarzt in Konzentrationslagern und SS-Sturmbannführer
Tewes, Ernst, deutscher Geistlicher, Weihbischof der römisch-katholischen Kirche im Erzbistum München und Freising
Thadden, Eberhard von, deutscher Jurist sowie Diplomat und Organisator von Judendeportationen
Thalheim, Karl, deutscher Nationalökonom
Thamm, Paul, deutscher Jurist und Staatsanwalt
Thauer, Rudolf der Ältere, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Thedieck, Franz, deutscher Politiker (CDU)
Themel, Karl, deutscher Theologe und evangelischer Pfarrer
Theuer, Adolf, deutscher Kriegsverbrecher und Mitglied der SS
Thier, Theobald, Generalmajor der Polizei sowie SS- und Polizeiführer
Thierack, Otto Georg, deutscher Jurist und Politiker (NSDAP), Präsident des Volksgerichtshofes (1936–1942), Reichsminister der Justiz (seit August 1942)
Thilenius, Georg, deutscher Ethnologe und Politiker (DVP), MdHB
Thilo, Heinz, deutscher KZ-Arzt
Thimig, Hermann, österreichischer Schauspieler
Thimig, Hugo, österreichischer Theaterschauspieler
Thomalla, Richard, deutscher SS-Hauptsturmführer, mit der Errichtung der Vernichtungslager Sobibor und Treblinka im Rahmen der Aktion Reinhardt beauftragt
Thomas, Georg, deutscher Offizier und Chef des Wehrwirtschafts- und Rüstungsamtes
Thomas, Kurt, deutscher Komponist und Chorleiter
Thomas, Max, Kriegsverbrecher, Generalleutnant der Polizei, Leiter des SD-Oberabschnitts Rhein und der Einsatzgruppe C
Thomas, Walter, deutscher Autor und Dramaturg
Thomsen, Harro, deutscher Jurist, Polizist im Nationalsozialismus
Thomsen, Rudolf, deutscher Jurist, Polizist und SS-Führer
Thöny, Eduard, österreichischer Zeichner und Karikaturist
Thorak, Josef, österreichischer Bildhauer
Thorwald, Jürgen, deutscher Schriftsteller
Thumann, Anton, deutscher verurteilter Kriegsverbrecher, Schutzhaftlagerführer in Konzentrationslagern
Thümmler, Johannes, deutscher SS-Obersturmbannführer im Dritten Reich
Thums, Karl, österreichischer Arzt, Psychiater und Rassenhygieniker
Thun und Hohenstein, Roderich Graf von, deutscher Jurist
Thurn und Taxis, Friedrich von, Großgrundbesitzer, K. u. K. Kammerherr und Oberstleutnant a. D.
Thurnwald, Richard, österreichisch-deutscher Ethnologe
Tiebert, Hermann, deutscher Maler der neuen Sachlichkeit
Tiedemann, Friedrich, deutscher Anatom und Physiologe
Tiedtke, Jakob, deutscher Schauspieler
Tiemann, Walter, deutscher Buchkünstler, Schriftgestalter, Typograf, Grafiker und Illustrator
Till, Rudolf, deutscher Altphilologe
Tillich, Paul, deutscher protestantischer Theologe (Dogmatiker) und Religionsphilosoph
Tillmann, Friedrich, deutscher Leiter der Büroabteilung der nationalsozialistischen Krankenmorde, Direktor der Wohlfahrtswaisenpflege in Köln
Timm, Friedrich, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Timm, Max, deutscher Verwaltungsbeamter
Timoféew-Ressowski, Nikolai Wladimirowitsch, russischer Genetiker
Tirala, Lothar Gottlieb, österreichischer Mediziner, Zoologe, Hochschullehrer und Rassenhygieniker
Toberentz, Lotte, deutsche Kriminalrätin und Leiterin des Mädchenlagers Uckermark
Tornow, Karl, deutscher Sonderpädagoge
Trapp, Max, deutscher Komponist, Musikpädagoge
Tratz, Eduard Paul, österreichischer Zoologe und Biologe
Traupel, Wilhelm, deutscher Manager, SS-Führer und Nationalsozialist
Traut, Karl, deutscher SS-Obersturmbannführer
Trautmann, Erich, deutscher Jurist
Trautmann, Rudolf, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Treite, Percival, deutscher KZ-Arzt
Tremel-Eggert, Kuni, deutsche Schriftstellerin
Trendelenburg, Wilhelm, deutscher Physiologe
Treptow, Günther, deutscher Opernsänger (Tenor)
Trier, Jost, deutscher Linguist und Germanist
Trillmich, Werner, deutscher Historiker
Tröger, Rudolf, deutscher Jurist, SS-Oberführer und Gestapomitarbeiter
Troost, Gerdy, deutsche Architektin im Umfeld Adolf Hitlers
Trotha, Thilo von, deutscher nationalsozialistischer Bürokrat
Trüb, Carl Ludwig Paul, deutscher Mediziner
Trummler, Hans, deutscher Kaufmann, SA-Oberführer, SS-Oberführer und Gestapomitarbeiter
Trunk, Richard, deutscher Komponist
Trunz, Erich, deutscher Literarhistoriker
Trützschler von Falkenstein, Heinz, deutscher Botschafter
Trzebinski, Alfred, deutscher KZ-Arzt
Tschentscher, Erwin, deutscher SS-Standartenführer
Tschierschky, Karl, deutscher SS-Führer im Dienstgrad eines SS-Obersturmbannführers (1942)
Tügel, Franz, deutscher evangelischer Theologe und lutherischer Landesbischof Hamburg
Tumler, Franz, österreichischer Schriftsteller mit starkem Südtirolbezug
Türk, Richard, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL, SS-Hauptsturmführer
Turner, Harald, Jurist, preußischer Staatsrat, SS-Gruppenführer und stellvertretender Amtschef des SS-Rasse- und Siedlungshauptamts
Turowski, Ernst, deutscher SS-Sturmbannführer und Referent im Reichssicherheitshauptamt
Tyrolf, Walter, deutscher Staatsanwalt und Richter
Uebelhoer, Friedrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Uhl, Alfred, österreichischer Komponist
Uhlenbroock, Kurt, deutscher SS-Standortarzt im KZ Auschwitz
Uhlendahl, Heinrich, deutscher Bibliothekar
Uhlenhuth, Paul, deutscher Bakteriologe und Hygieniker
Ulbrich, Franz, deutscher Regisseur und Intendant
Ule, Carl Hermann, deutscher Rechtswissenschaftler
Ullrich, Aquilin, deutscher Tötungsarzt der Aktion T4
Ullrich, Hans, deutscher Versicherungsmanager
Ullrich, Otto, deutscher Kinderarzt
Unger, Hellmuth, deutscher Mediziner und Schriftsteller
Unger, Max Ernst, deutscher Musiker und Musikwissenschaftler
Unikower, Franz, deutscher Jurist, Mitglied des Zentralrats der Juden in Deutschland
Unruh, Adalbert von, deutscher Jurist
Unruh, Fritz von, deutscher Schriftsteller, Maler, Redner und Dichter des literarischen Expressionismus
Unruh, Walter von, deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg
Uphoff, Carl Emil, deutscher Maler
Urban, Gotthard, deutscher Politiker (NSDAP), Stabsleiter im Amt Rosenberg, MdR
Urmes, Albert, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Usadel, Georg, deutscher Gymnasiallehrer und Politiker (NSDAP), MdR
Usadel, Willy, deutscher Chirurg, Hochschullehrer und SA-Führer
Utikal, Gerhard, deutscher Landwirt, Leiter des Zentralamts im Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg
Üxküll-Gyllenband, Alexandrine Gräfin von, Rot-Kreuz-Oberin
Vahlen, Theodor, deutscher Mathematiker und nationalsozialistischer Politiker, MdR
Valberg, Robert, österreichischer Schauspieler
Valentin, Erich, deutscher Musikwissenschaftler
Vallaster, Josef, österreichischer Nationalsozialist und NS-Täter
Veesenmayer, Edmund, nationalsozialistischer Kriegsverbrecher
Veil, Theodor, deutscher Architekt und Hochschullehrer
Velhagen, Karl, deutscher Augenarzt und Hochschullehrer
Vellguth, Hermann, deutscher Mediziner und „Rassenhygieniker“
Venediger, Günther, deutscher Jurist, SS-Führer und Gestapomitarbeiter
Ventzki, Werner, deutscher Politiker (NSDAP) und Regierungsbeamter
Vesper, Will, deutscher Schriftsteller und Literaturkritiker
Vetter, Hellmuth, deutscher KZ-Arzt
Vetter, Walther, deutscher Musikwissenschaftler
Vialon, Friedrich Karl, deutscher Jurist und Staatssekretär
Viera, Josef, deutscher Autor
Viernstein, Theodor, deutscher Gefängnisarzt und Kriminalbiologe
Villinger, Werner, deutscher Kinder- und Jugendpsychiater
Vits, Ernst Hellmut, deutscher Unternehmer und Wirtschaftsjurist
Vogel, Hermann, deutscher Tiermediziner
Vogt, Hans, deutscher Komponist
Vogt, Heinrich, deutscher Astronom
Vogt, Josef, deutscher Polizeibeamter und SS-Sturmbannführer
Vogt, Joseph, deutscher Althistoriker
Volhard, Franz, deutscher Nephrologe
Volk, Leo, deutscher Jurist und SS-Führer
Volkelt, Hans, deutscher Psychologe und Pädagoge an der Universität Leipzig
Volkenrath, Elisabeth, deutsche KZ-Oberaufseherin
Volkers, Johannes, lutherischer Theologe und Landesbischof
Völklein, Ulrich, deutscher Zeithistoriker, Journalist und Publizist
Volkmann, Claus Peter, deutscher Jurist
Voll, Christoph, deutscher Bildhauer und Graphiker
Vollerthun, Georg, deutscher Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
Vondenhoff, Bruno, deutscher Dirigent
Vonkennel, Josef, deutscher Dermatologe, Hochschullehrer und SS-Führer
Vorberg, Reinhold, deutscher Beamter, Beteiligter an den nationalsozialistischen Krankenmorden
Voß, Friedrich, deutscher Zoologe
Voß, Wilhelm, deutscher Wirtschaftsmanager in der Rüstungsindustrie im Nationalsozialismus
Værnet, Carl, dänisch-argentinischer Allgemeinmediziner und SS-Sturmbannführer
Wächter, Otto, österreichischer Rechtsanwalt und Politiker (NSDAP), SS-Gruppenführer, Gouverneur des Distrikts Galizien
Wächter, Werner, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und Parteifunktionär
Wächtler, Fritz, deutscher NSDAP-Gauleiter, SS-Obergruppenführer, Politiker (NSDAP), MdR
Wachtsmuth, Friedrich, deutscher Kunsthistoriker
Wacker, Otto, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Erziehungsminister in Baden, SS-Oberführer und Literaturwissenschaftler
Wäckerle, Hilmar, deutscher SS-Führer, Kommandant des KZ Dachau
Wackerle, Joseph, deutscher Bildhauer und Medailleur
Wackermann, Kurt, deutscher Jurist
Wagener, Hilde, deutsch-österreichische Theater- und Filmschauspielerin
Wagener, Otto, deutscher Generalmajor und Politiker (NSDAP), MdR
Waggerl, Karl Heinrich, österreichischer Schriftsteller
Wagner, Cosima, deutsche Komponistengattin, Festspielleiterin, Tagebuchschreiberin
Wagner, Erich, deutsch-österreichischer Lagerarzt im KZ Buchenwald
Wagner, Gerhard, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsärzteführer
Wagner, Kurt, deutscher Germanist und Volkskundler
Wagner, Richard, deutscher Komponist, Dramatiker, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent
Wagner, Richard, deutscher Physiologe
Wagner, Robert, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichsstatthalter in Baden und Gauleiter
Wagner, Siegfried, deutscher Komponist und Leiter der Bayreuther Festspiele
Wagner, Werner, deutscher Psychiater und Hochschullehrer
Wagner, Wieland, deutscher Opernregisseur und Bühnenbildner
Wagner, Winifred, englisch-deutsche Festspielleiterin und die Schwiegertochter Richard Wagners (geboren erst nach seinem Tod)
Wahl, Friedrich August, deutscher Gynäkologe
Wahl, Hans, deutscher Goetheforscher, Museums- und Archivdirektor
Wahle, Ernst, deutscher Prähistoriker
Wähler, Martin, deutscher Volkskundler
Wahlmann, Adolf, Leiter der NS-Tötungsanstalt Hadamar
Walbaum, Jost, deutscher Mediziner und Nationalsozialist
Walcha, Helmut, deutscher Organist, Cembalist und Komponist
Walcher, Kurt, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Waldau, Gustav, deutscher Theater- und Filmschauspieler
Waldschmidt, Arnold, deutscher Bildhauer und Maler
Walkenhorst, Heinrich, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, Reichshauptamtsleiter, Leiter des Personalamtes der NSDAP
Walleck, Oskar, deutscher Schauspieler und Theaterintendant
Wallis, Hugo von, deutscher Jurist
Walter, Bernhard, deutscher SS-Hauptscharführer und Leiter des Erkennungsdienstes der Politischen Abteilung des KZ Auschwitz
Walter, Friedrich Karl, deutscher Psychiater, Neurologe, Anatom und Hochschullehrer
Walz, Gustav Adolf, deutscher Völkerrechtler
Wamper, Adolf, deutscher Bildhauer
Wanderscheck, Hermann, nationalsozialistischer Redakteur und Autor, bundesdeutscher Theaterkritiker
Wangenheim, Alexander Freiherr von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Wannenmacher, Eugen, deutscher Zahnarzt und Hochschullehrer
Wappenhans, Waldemar, deutscher Generalleutnant der Polizei sowie SS- und Polizeiführer, MdL
Wartisch, Otto, deutscher Dirigent, Komponist und NSDAP-Mitglied
Warzok, Friedrich, deutscher SS-Führer und Kriegsverbrecher
Waschneck, Erich, deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
Wasicky, Erich, österreichischer Lager-Apotheker im Konzentrationslager Mauthausen
Wastl, Josef, österreichischer Schwimmer und Anthropologe
Wazinski, Erna, deutsches NS-Opfer des nationalsozialistischen Sondergerichts Braunschweig
Weber, Bruno, deutscher Mediziner und Bakteriologe sowie SS-Hauptsturmführer (1944)
Weber, Friedrich, Führer des Freikorps Oberland und Reichstierärzteführer
Weber, Hermann, deutscher Zoologe
Weber, Werner, deutscher Jurist und Hochschullehrer
Weber-Lortsch, Rudolf, deutscher Verwaltungsjurist und Bundesrichter
Webler, Heinrich, deutscher Jurist
Wedel, Hasso von, deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor sowie Leiter der Wehrmachtpropaganda
Wedelstädt, Helmuth von, deutscher Rechtsanwalt und Politiker (NSDAP, FDP), Landeshauptmann der Provinz Ostpreußen (1936–1941)
Wedgwood, Cicely Veronica, englische Historikerin
Wegener, Paul, deutscher NSDAP-Gauleiter, MdBB, MdR
Wegerer, Gustav, österreichischer kommunistischer Widerstandskämpfer und politischer KZ-Häftling
Wegner, Ernst, deutscher Mediziner und Politiker (NSDAP), MdR
Wegner, Max, deutscher Schriftsteller
Wehner, Bernhard, deutscher Kriminalrat, SS-Hauptsturmführer und Spiegel-Autor
Wehner, Josef Magnus, deutscher Schriftsteller und Bühnenautor
Wehrle, Emil, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Jurist
Weidemann, Hans, deutscher Propagandist
Weidemann, Johannes, deutscher Politiker (NSDAP), Jurist, Oberbürgermeister und SS-Führer
Weidenmann, Alfred, deutscher Jugendbuchautor und Regisseur
Weidenreich, Franz, deutscher Anatom und Anthropologe
Weidermann, Willy, deutscher Polizeipräsident und SS-Führer
Weigel, Karl Theodor, deutscher Sinnbildforscher
Weigelt, Johannes, deutscher Paläontologe und Geologe
Weigl, Rudolf, polnischer Biologe und Mediziner
Weihenmaier, Helmut, deutscher Politiker (NSDAP), Landrat in Freudenstadt
Weinbacher, Karl, deutscher Manager und Kriegsverbrecher
Weinberg, Max, deutscher bildender Künstler
Weinert, Hans, deutscher Anthropologe
Weingärtner, Peter, jugoslawischer SS-Hauptscharführer im KZ Auschwitz
Weinhandl, Ferdinand, österreichischer Philosoph und Psychologe
Weinheber, Josef, österreichischer Lyriker, Erzähler und Essayist
Weinmann, Ernst, deutscher Zahnarzt, SS-Führer und Oberbürgermeister von Tübingen
Weinmann, Erwin, deutscher Chef des Sonderkommandos 4a, Referatsleiter Amt IV D im RSHA, Massenmörder
Weirauch, Lothar, deutscher Ministerialbeamter
Weiß, Ernst, deutscher Maler
Weiß, Martin Gottfried, deutscher SS-Obersturmbannführer und Lagerkommandant
Weise, Gottfried, deutscher SS-Unterscharführer, Aufseher des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau
Weiseborn, Jakob, deutscher KZ-Kommandant
Weismann, August, deutscher Biologe und Evolutionstheoretiker
Weismantel, Leo, deutscher Schriftsteller
Weiss, Bernhard, deutscher Wirtschaftsfunktionär
Weiss, Martin, deutscher Unteroffizier und SS-Hauptscharführer
Weiszl, Josef, österreichischer SS-Oberscharführer und Täter des Holocaust
Weiter, Eduard, deutscher KZ-Kommandant von Dachau
Weitz, Wilhelm, deutscher Internist und Hochschullehrer
Weizsäcker, Ernst von, deutscher Marineoffizier, Diplomat und Politiker
Weizsäcker, Viktor von, deutscher Mediziner
Wellems, Hugo, deutscher politischer Publizist, Journalist und Buchautor
Welsch, Heinrich, saarländischer Ministerpräsident
Welter, Erich, deutscher Wirtschaftsjournalist und Publizist
Weltz, Georg August, deutscher Radiologe
Wendhausen, Fritz, deutscher Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor
Wendland, Winfried, deutscher Architekt
Wendler, Richard, deutscher nationalsozialistischer Politiker
Wendt, Carl Friedrich, deutscher Psychiater und Hochschullehrer, Beteiligter der NS-Euthanasieforschung
Wendt, Georg Gerhard, deutscher Humangenetiker
Weninger, Josef, österreichischer Anthropologe und Hochschullehrer
Weninger, Margarete, österreichische Anthropologin und Humangenetikerin
Wentzler, Ernst, deutscher Kinderarzt und NS-Euthanasietäter
Wenzel, Ernst, deutscher Mediziner und Generalarzt der Polizei, SS-Brigadeführers
Wenzel, Gerhard, deutscher Psychiater und NS-Euthanasietäter
Wenzky, Oskar, deutscher Jurist und Kriminalpolizist
Werkgartner, Anton, österreichischer Gerichtsmediziner
Werlé, Heinrich, deutscher Chorleiter, Organist und Musikkritiker
Werner, Bruno E., deutscher Erzähler und Publizist
Werner, Friedrich, deutscher Jurist und Oberkirchenrat
Werner, Joachim, deutscher Prähistoriker
Wernicke, Carl, deutscher Neurologe und Psychiater
Wernicke, Hilde, deutsche Psychiaterin und Euthanasietäterin
Wernicke, Otto, deutscher Schauspieler
Werz, Robert von, deutscher Pharmakologe, Hochschullehrer, Stabsarzt und Widerstandskämpfer
Wesse, Hermann, deutscher Psychiater, der an den nationalsozialistischen Krankenmorden beteiligt war
Wesse, Hildegard, deutsche Ärztin
Wessel, Heinrich, deutscher SS-Obersturmführer
Wessely, Paula, österreichische Schauspielerin
Westerkamp, Eberhard, deutscher Jurist, Staatssekretär und Funktionär des Roten Kreuzes
Westphal, Otto, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Westrick, Ludger, deutscher Politiker (CDU)
Wetzel, Erhard, deutscher Jurist
Wetzel, Otto, deutscher Politiker (NSDAP, NPD), MdR
Wetzel, Robert, deutscher Anatom, Paläontologe, Prähistoriker und Hochschullehrer
Wetzel, Wilhelm, deutscher Politiker (NSDAP) und Oberbürgermeister von Lüneburg
Weyand, Gerda, Ärztin im KZ Ravensbrück
Weyrauch, Friedrich, deutscher Hygieniker und Hochschullehrer
Wezler, Karl, deutscher Physiologe und Hochschullehrer
Wicke, Ewald, deutscher Chemiker
Wicklein, Hermann, deutscher SS-Obersturmführer und Adjutant in Konzentrationslagern
Widmann, Albert, deutscher SS-Sturmbannführer und Referatsleiter im Reichssicherheitshauptamt
Wieacker, Franz, deutscher Jurist und Rechtshistoriker
Wiebens, Wilhelm, deutscher SS-Offizier in der Einsatzgruppe B
Wiechert, Ernst, deutscher Schriftsteller
Wieking, Friederike, deutsche Kriminalbeamtin im Dritten Reich
Wiethold, Ferdinand, deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer
Wigand, Arpad, deutscher SS-Oberführer und SSPF Warschau
Wilde, Kurt, deutscher Psychologe und Hochschullehrer
Wilder, Thornton, US-amerikanischer Schriftsteller
Wilhelm, Friedrich Karl, deutscher SS-Sanitäter im KZ Buchenwald
Wilhelm-Kästner, Kurt, deutscher Kunsthistoriker und Hochschullehrer
Wilke, Fritz, deutscher Theologe
Wilkerling, Joachim, deutscher Jurist
Wille, Kurt, deutscher Verwaltungsjurist zur Zeit des Nationalsozialismus
Willeke, Eduard, deutscher Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler
Willhaus, Gustav, deutscher KZ-Kommandant
Willikens, Werner, deutscher Politiker (NSDAP), MdR
Willing, Willi, deutscher Elektrotechniker und Hochschullehrer
Willoughby, Leonard Ashley, britischer Germanist
Willrich, Wolfgang, deutscher Künstler und Schriftsteller zur NS-Zeit
Willvonseder, Kurt, österreichischer Prähistoriker und Museumsdirektor
Wimmer, Karl, deutscher Mediziner und Stabsarzt der Luftwaffe
Windeck, Josef, deutscher Funktionshäftling in Konzentrationslager und verurteilter Mörder
Winkelmann, Adolf, deutscher KZ-Arzt
Winkelmann, Otto, deutscher General der SS und Ordnungspolizei, der am Holocaust der ungarischen Juden beteiligt war
Winkelnkemper, Peter, deutscher nationalsozialistischer Journalist und Kommunalpolitiker
Winkelnkemper, Toni, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL
Winkler, Hans, deutscher Botaniker
Winterfeldt-Menkin, Joachim von, deutscher Jurist, preußischer Oberpräsidialrat, Landesdirektor der Provinz Brandenburg, MdR
Wiora, Walter, deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer
Wippern, Georg, deutscher SS-Sturmbannführer mit der Verwaltung des Vermögens jüdischer Opfer an der Aktion Reinhardt beteiligt
Wirth, Christian, deutscher Polizeibeamter und SS-Sturmbannführer
Wirth, Wolfgang, deutscher Toxikologe
Wirths, Eduard, deutscher SS-Standortarzt in Auschwitz
Wirz, Franz, deutscher Dermatologe, Hochschullehrer und NS-Funktionär
Wisbar, Frank, deutscher Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
Wischer, Gerhard, deutscher Psychiater und Euthanasietäter
Wisliceny, Dieter, deutscher SS-Hauptsturmführer, verantwortlich für Deportationen slowakischer, griechischer und ungarischer Juden (1940–1944)
Witiska, Josef, österreichischer Jurist und SS-Führer
Witteler, Wilhelm, deutscher KZ-Arzt
Witter, Hermann, deutscher forensischer Psychiater
Wittig, Georg, deutscher Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1979
Wittram, Reinhard, deutscher Historiker
Wobbermin, Georg, deutscher evangelischer Theologe
Woermann, Ernst, deutscher Diplomat
Wohler, Walter, deutscher Jurist und Oberlandesgerichtspräsident Danzig
Wöhrn, Fritz, deutscher SS-Hauptsturmführer und Sachbearbeiter im Judenreferat des RSHA
Wolff, Georg, deutscher Journalist und SS-Hauptsturmführer
Wolff, Hans Helmut, deutscher SS-Obersturmbannführer und Regierungsrat im Reichssicherheitshauptamt
Wolken, Otto, österreichischer Häftlingsarzt im KZ Auschwitz-Birkenau
Wolsegger, Ferdinand, österreichischer Regierungspräsident
Wolter-Pecksen, Otto, deutscher KZ-Arzt und SS-Sturmbannführer
Wolters, Gottfried, deutscher Chorleiter und Komponist
Wolzogen, Ernst von, deutscher Schriftsteller und Begründer des Kabaretts in Deutschland
Wolzogen, Hans von, deutscher Literat, Redakteur, Librettist und Herausgeber
Wörl, Ludwig, deutscher Antifaschist und Funktionshäftling in Konzentrationslagern
Worster, Heinrich, deutscher Verwaltungsführer im KZ Majdanek und KZ Dachau
Wortmann, Ewald, deutscher Mediziner, Arzt der „Euthanasie“-Aktion T4
Wotke, Karl, deutscher KZ-Lagerarzt
Woyrsch, Udo von, deutscher Politiker (NSDAP), MdR und General der Deutschen Polizei
Wunder, Gerd, deutscher Bibliothekar und Landeshistoriker
Wünnenberg, Alfred, deutscher Offizier, SS-Obergruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS und Polizei
Würdinger, Hans, deutscher Rechtswissenschaftler
Würfler, Paul, deutscher Mediziner und Sanitätsoffizier
Wurster, Carl, deutscher Chemiker und Wehrwirtschaftsführer
Würtenberger, Thomas, deutscher Rechtswissenschaftler, Kriminologe und Hochschullehrer
Würth, Adolf, deutscher Anthropologe und Tsiganologe
Württemberg, Pauline von, Prinzessin von Württemberg und durch Heirat Fürstin zu Wied
Wüst, Walther, deutscher Indogermanist, nationalsozialistischer Wissenschaftsfunktionär
Wüstenhagen, Karl, deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant
Wuth, Otto, deutscher Psychiater
Wuttke, Walter, deutscher Medizinhistoriker und Altphilologe
Wyneken, Gustav, deutscher Pädagoge mit wesentlichem Einfluss auf die Jugendbewegung
Yeats, William Butler, irischer Dichter
Zangen, Wilhelm, deutscher Wehrwirtschaftsführer und Leiter der Reichsgruppe Industrie
Zarnack, Wolfgang, deutscher Jurist und SA-Führer
Zatschek, Heinz, österreichischer Historiker und Diplomatiker
Zeiss, Heinz, deutscher Arzt
Zeitler, Ralf, deutscher Volkswirt und SA-Führer
Zeitschel, Carltheo, deutscher Arzt, Nationalsozialist und Diplomat
Zeller, Wolfgang, deutscher Komponist u. a. von Filmmusik
Zenker, Rudolf, deutscher Chirurg und Hochschullehrer
Zenner, Carl, deutscher Politiker (NSDAP), MdR, SS- und Polizeiführer
Zerkaulen, Heinrich, deutscher Schriftsteller der Zeit des Nationalsozialismus
Zerlett, Hans H., deutscher Drehbuchautor und Regisseur
Zetzsche, Richard, deutscher Verwaltungsjurist und Manager
Zeynek, Wolfgang von, deutscher Jurist
Ziegelmayer, Wilhelm, deutscher Ernährungswissenschaftler
Ziegenmeyer, Emil, deutscher Verwaltungsjurist
Ziegler, Adolf, deutscher Maler und Präsident der Reichskammer der Bildenden Künste
Ziegler, Hans Severus, deutscher Publizist, Intendant, Lehrer und NS-Funktionär
Ziegler, Karl, deutscher Chemiker
Ziegler, Matthes, deutscher Theologe und Nationalsozialist
Ziegler, Wilhelm, deutscher Historiker, NS-Beamter und Politiker (BHE), MdL
Ziereis, Franz, deutscher Nationalsozialist und Kommandant des KZ Mauthausen
Zierold, Kurt, deutscher Verwaltungsjurist und Ministerialbeamter
Ziesemer, Walther, deutscher Germanist, Diplomatiker und Sprachforscher
Zilcher, Hermann, deutscher Komponist, Musikpädagoge und Pianist
Zill, Egon, deutscher SS-Sturmbannführer und Kommandeur verschiedener Konzentrationslager
Zillig, Winfried, deutscher Komponist, Musiktheoretiker und Dirigent
Zillmann, Kurt, deutscher Jurist, Kriminalpolizist und SS-Führer
Zimbal, Hans, deutscher Maler, Grafiker und Kunsterzieher
Zimmer, Emma, deutsche Oberaufseherin im KZ Ravensbrück
Zimmer, Karl Günther, deutscher Physiker und Erfinder
Zimmermann, Ferdinand Friedrich, deutscher Journalist und Publizist
Zimmermann, Paul, deutscher Nationalsozialist und Beamter
Zimmermann, Walter, deutscher Biologe und Botaniker
Zipfel, Ernst, deutscher Archivar, Direktor des Reichsarchivs
Zirpins, Walter, deutscher Jurist und Polizeibeamter
Zobeltitz, Hans-Caspar von, deutscher Schriftsteller und Herausgeber
Zöberlein, Hans, deutscher nationalsozialistischer Schriftsteller
Zoepf, Wilhelm, deutscher Jurist und NS-Verbrecher
Zoglmann, Siegfried, deutscher Politiker (FDP, CSU), MdL, MdB
Zoller, Viktor, deutscher SS-Hauptsturmführer und Adjutant in Konzentrationslagern
Zörner, Ernst, deutscher Kaufmann und Politiker (NSDAP), MdR
Zschintzsch, Werner, deutscher Verwaltungsjurist und Staatssekretär
Zschucke, Johannes, deutscher Tropenmediziner und Hochschullehrer
Zuber, Ebrulf, deutscher Offizier der Waffen-SS, Mitarbeiter der Organisation Gehlen und später Erster Direktor des Bundesnachrichtendienstes
Zucker, Konrad, deutscher Neurologe, Psychiater und Hochschullehrer
Zukschwerdt, Ludwig, deutscher Arzt, Chirurg und Hochschullehrer
Zülch, Klaus-Joachim, deutscher Neurowissenschaftler
Zumbusch, Leo von, österreichisch-deutscher Dermatologe
Zumpt, Fritz, deutscher Entomologe
Zutter, Adolf, deutscher SS-Hauptsturmführer
Zwirner, Eberhard, deutscher Mediziner und Phonetiker

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Ernst_Klee, http://persondata.toolforge.org/p/peende/449860, http://persondata.toolforge.org/p/gnd/115682759, http://persondata.toolforge.org/p/viaf/110453406, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q86170.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.