Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 778.741 Personen mit Wikipedia-Artikel
König von Spanien (1814–1833)

Geboren

14. Oktober 1784, San Ildefonso

Gestorben

29. September 1833, Madrid

Alter

48†

Namen

Ferdinand VII.
Fernando VII (spanisch)

Weitere Staaten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von SpanienSpanien
Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Ämter

Fürst von Asturien (1789–1808)
Vorgänger: Karl von Bourbon und Sachsen
Nachfolger: Isabella von Bourbon und Bourbon-Neapel-Sizilien
König von Spanien (1808 1813–1833)
Vorgänger: Karl IV. Joseph Bonaparte
Nachfolger: Joseph Bonaparte Isabella II.

Normdaten

Wikipedia-Link:Ferdinand_VII._(Spanien)
Wikipedia-ID:96088 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q186256
GND:119307421
LCCN:n/80/40243
VIAF:286447916
ISNI:0000 0003 9238 1965
BnF:12699052r
SUDOC:028694325

Familie

Vater: Karl IV.
Mutter: Maria Luise von Bourbon-Parma
Ehepartner: Maria Antonia von Neapel-Sizilien (1802–)
Ehepartner: Maria Isabella von Portugal (1816–)
Ehepartner: Maria Josepha von Sachsen (1819–)
Ehepartner: Maria Christina von Neapel-Sizilien (1829–)
Kind: Isabella II.
Kind: Luisa Fernanda von Spanien
Kind: Maria Isabel de Borbón, Infanta de España
Kind: unnamed daughter de Borbón

Verlinkte Personen (264)

Beauharnais, François de, französischer Adliger
Bonaparte, Joseph, König von Neapel und Spanien
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Calomarde, Francisco Tadeo, spanischer Staatsmann
Escoiquiz, Juan, spanischer Geistlicher, Staatsmann und Schriftsteller
Ferdinand I., König beider Sizilien (1815/16–1825), König von Neapel (1759–1806), König von Sizilien (1759–1815)
Franz I., König von Sizilien und Neapel
Godoy, Manuel de, spanischer Staatsmann
Isabella II., Königin von Spanien (1833–1868)
Johann VI., König von Portugal und Brasilien aus dem Haus Braganza
Karl IV., König von Spanien (1788–1808)
Luisa Fernanda von Spanien, Mitglied der spanischen Königsfamilie und durch Heirat Herzogin von Montpensier
Maria Antonia von Neapel-Sizilien, Prinzessin von Neapel-Sizilien, Infantin von Spanien
Maria Christina von Neapel-Sizilien, Königin und Regentin von Spanien
Maria Josepha von Sachsen, Königin von Spanien
Maria Luise von Bourbon-Parma, Prinzessin von Bourbon-Parma und Königin von Spanien
Maximilian von Sachsen, Sohn des sächsischen Kurfürsten Friedrich Christian und Kronprinz von Sachsen
Portugal, Maria Isabella von, Königin von Spanien und Infantin von Portugal
August III., König von Polen und Kurfürst von Sachsen
Bonaparte, Lucien, französischer Autor, drittgeborene der Brüder Bonaparte
Borbón, Carlos María Isidro de, spanischer Prinz und Thronprätendent
Farnese, Elisabetta, Königin von Spanien
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1797–1840); Kurfürst von Brandenburg (1797–1806); Markgraf von Brandenburg (1797–1815)
Goya, Francisco de, spanischer Maler und Grafiker
Karl III., spanischer König
Lanzedelly, Joseph der Ältere, österreichischer Genre-, Miniatur- und Porträtmaler sowie Lithograf
Leszczyńska, Maria, durch Heirat mit Ludwig XV. Königin von Frankreich
Ludwig XV., König von Frankreich und Navarra (1715–1774)
Maria Amalia von Sachsen, Prinzessin von Sachsen
Maria Josepha von Österreich, Erzherzogin von Österreich, Ehefrau des Kurfürsten von Sachsen und Königs von Polen
Marie Louise Élisabeth de Bourbon, Prinzessin von Frankreich und Herzogin von Parma
Murat, Joachim, König von Neapel und Marschall von Frankreich
Philipp, Herzog von Parma
Philipp V., König von Spanien
Talleyrand-Périgord, Charles-Maurice de, französischer Diplomat
Abad y Queipo, Manuel, spanischer Kirchenrechtler und Bischof
Abarca, Joaquín, spanischer Prälat
Abascal y Sousa, José Fernando, spanischer Vizekönig in Peru (1804–1816)
Acuña Cabrera, Antonio de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Agar y Bustillo, Pedro, spanischer Marineoffizier und Regent im Befreiungskrieg gegen Napoleon
Aguado, Alexandre, spanischer Politiker und Bankier
Aguirre de Meneses, Francisco de, spanischer Konquistador, der an den Eroberungszügen gegen Chile, Peru, Argentinien und Bolivien teilnahm
Alava y Nureña, Francisco de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Álava, Miguel Ricardo de, spanischer General und Diplomat
Alenza, Leonardo, spanischer Genremaler, Kupferstecher und Illustrator
Alfons XII., König von Spanien
Alfons XIII., König von Spanien
Almagro, Diego de, spanischer Konquistador
Álvarez de Acevedo, Tomás, Gouverneur von Chile
Álvarez Mendizábal, Juan, spanischer Politiker, kurzzeitig Wirtschaftsminister sowie Premierminister
Álzaga, Martín de, spanischer Kaufmann und Politiker zu Zeiten der Unabhängigkeit Argentiniens
Amar y Borbón, Antonio, Vizekönig von Neugranada
Amat i de Junyent, Manuel d’, spanischer Vizekönig in Peru
Angoulême, Louis-Antoine de Bourbon, duc d’, ältester Sohn von König Karl X. von Frankreich
Aparicio, José, spanischer Historien- und Porträtmaler
Areizaga, Juan Carlos de, spanischer Generalleutnant
Argomedo, José Gregorio, Mitglied der ersten chilenischen Regierungsjunta
Argüelles, Agustín, spanischer Politiker
Avilés, Gabriel de, spanischer Offizier und Kolonialverwalter in Südamerika
Azanza, Miguel José de, spanischer Vizekönig von Neuspanien
Ballesteros, Francisco, spanischer General
Balmaceda, Juan de, Gouverneur von Chile
Bardají Azara, Eusebio, Ministerpräsident von Spanien
Belgrano, Manuel, argentinischer Anwalt, Politiker und General
Benavides, Ambrosio de, Gouverneur von Chile
Bencomo y Rodríguez, Cristóbal, spanischer katholischer Priester, Beichtvater des Königs Ferdinand VII. von Spanien
Berenguer de Marquina, Félix, spanischer Gouverneur der Philippinen und Vizekönig von Neuspanien
Berroeta, Félix de, Gouverneur von Chile
Bolívar, Simón, südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer
Borbón y Vallabriga, María Luisa de, Markgräfin von Melgarejo und Herzogin von Quiroga
Borbón y Vallabriga, María Teresa de, Gräfin von Chinchón und Markgräfin von Boadilla del Monte
Bordas i Munt, Lluís, katalanisch-spanischer Sprachwissenschaftler
Bourbon-Parma, Caroline von, Prinzessin von Bourbon-Parma
Bourbon-Parma, Maria Luisa von, Tochter von Maria Luisa von Spanien (1782–1824)
Bourke, Jean Raymond, irisch-französischer General der Infanterie
Bravo de Saravia, Melchor, Gouverneur von Chile
Bravo Murillo, Juan, Regierungspräsident von Spanien
Calatrava, José María, Ministerpräsident von Spanien
Calleja del Rey, Félix María, Vizekönig von Neuspanien
Cano de Aponte, Gabriel, Gouverneur von Chile
Carrera, José Miguel, lateinamerikanischer Nationalheld und erster Präsident Chiles
Castaños, Francisco Javier, spanischer Herzog und General
Ceballos Guerra, Pedro, spanischer Diplomat, Politiker und Ministerpräsident
Cerda y Sotomayor, Cristóbal de la, spanischer Jurist und Gouverneur von Chile
Charlotte Joachime von Spanien, Prinzessin von Spanien und Königin von Portugal
Cienfuegos, José, Gouverneur von Kuba
Ciscar y Ciscar, Gabriel, spanischer Gelehrter, Marineoffizier und Regent
Cisneros, Baltasar de, spanischer Admiral und Vizekönig des Río de la Plata
Concha Jiménez Lobatón, José de Santiago, Gouverneur von Chile
Cruz Mourgeon y Achet, Juan de la, spanischer Offizier und Kolonialverwalter
Cruz, Luis de la, spanischer Maler
Dávila Coello y Pacheco, Diego, Gouverneur von Chile
Díez de Medina, Francisco Tadeo, Gouverneur von Chile
Domínguez, Miguel, mexikanischer Politiker
Drouyn de Lhuys, Édouard, französischer Staatsmann
Elío, Francisco Javier de, Gouverneur von Montevideo und letzter Vizekönig von Rio de la Plata
Escosura Morrogh, Patricio de la, spanischer Diplomat
Espartero, Baldomero, spanischer Militär und Politiker
Espoz y Mina, Francisco, spanischer General
Espronceda, José de, spanischer Lyriker
Fernández de Córdoba y Arce, Luis, spanischer Militär und Gouverneur
Fernández de Córdova, Luis, spanischer Generalkapitän
Fernández de Velasco, Bernardino, spanischer Ministerpräsident und Schriftsteller
Ferrer Cafranga, Joaquín María, Ministerpräsident von Spanien
Figueroa y Córdoba, Alonso de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Flüe, Nikolaus von, Schweizer Offizier und Politiker
Francisco de Asís de Borbón, Königgemahl Isabellas II. von Spanien
Fuente y Villalobos, Francisco de la, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Gamboa, Martín Ruiz de, Gouverneur von Chile (1580–1583)
García Carrasco, Francisco Antonio, spanischer Offizier, Gouverneur von Chile
García de Cáceres, Diego, spanischer Konquistador
García de Ramón, Alonso, spanischer Soldat, zweimal Interimsgouverneur von Chile
García Goyena, Florencio, spanischer Politiker und Ministerpräsident Spaniens (Presidente del Gobierno)
Garibay, Pedro de, Vizekönig von Neuspanien
Garro, José de, Gouverneur von Tucumán, Buenos Aires und Chile
Geramb, Ferdinand von, österreichischer Adeliger und Militär, Freikorpsführer, Mönch, Trappistenabt
Gil de Taboada y Lemos, Francisco, Vizekönig von Neugranada und Peru, spanischer Marineminister
Giralt, Ramón Power y, puerto-ricanischer Admiral und Politiker
Girón de Ahumada, Pedro, spanischer General und Staatsmann
Giustiniani, Giacomo, italienischer Geistlicher, Kurienkardinal
Godoy y Borbón, Carlota Luisa de, Gräfin von Chinchón und Markgräfin von Boadilla del Monte
Gómez de Silva, Miguel, chilenischer Offizier in Diensten der spanischen Krone
Gómez Labrador, Pedro, spanischer Diplomat
González Montero, Diego, chilenischer Offizier in spanischen Diensten
Gravina, Pietro, italienischer Geistlicher, Kardinal der Römischen Kirche
Guill y Gonzaga, Antonio de, Gouverneur von Panama und Chile
Heinrich von Spanien, Herzog von Sevilla, spanischer Infant und Herzog von Sevilla
Henríquez de Villalobos, Juan, Gouverneur von Chile
Heredia Begines, Narciso, Ministerpräsident von Spanien
Hermenegild, westgotischer Königssohn, Heiliger
Hirschfeld, Moritz von, preußischer General der Infanterie
Hurtado de Mendoza, García, Gouverneur von Chile (1557–1561), Vizekönig von Peru (1588–1593)
Infante, José Miguel, chilenischer Staatsmann und Politiker
Isabella von Spanien, spanische Prinzessin aus dem Haus Bourbon
Istúriz, Francisco Javier de, spanischer Staatsmann
Iturrigaray, José de, Vizekönig von Neuspanien
Jaraquemada, Juan de la, spanischer Soldat, Interimsgouverneur von Chile
Jáuregui, Agustín de, Gouverneur von Chile und Vizekönig von Peru
Juan Carlos de Borbón, Graf von Montizón, spanischer Thronprätendent
Juan Carlos I., spanischer Adeliger, König von Spanien
Karl Albert, König von Sardinien und Herzog von Savoyen
la Llave, Pablo de, mexikanischer Priester, Politiker, Botaniker und Naturforscher
Laforêt, Antoine de, französischer Diplomat
Landor, Walter Savage, englischer Schriftsteller
Latour-Foissac, Antoine-Henri de, französischer General der Kavallerie
Liñán, Pascual, spanischer Offizier
Liniers, Santiago de, französischer Offizier und Vizekönig des Vizekönigreiches des Rio de la Plata
Lizana y Beaumont, Francisco Javier de, Erzbischof von Mexiko und Vizekönig von Neuspanien
Llorente, Juan Antonio, spanischer Kleriker, Politiker und Historiker
López de Zúñiga y Meneses, Francisco, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
López López, Joaquín María, Ministerpräsident von Spanien
Lozano, Jorge Tadeo, neugranadischer Wissenschaftler, Journalist und Politiker
Ludwig Philipp von Portugal, Kronprinz von Portugal aus dem Hause Sachsen-Coburg und Gotha
Ludwig XVIII., französischer König
Madrazo y Agudo, José de, spanischer Maler, Radierer und Lithograph, Direktor des Museo del Prado
Manso de Velasco, José Antonio, Gouverneur von Chile, Vizekönig von Peru
Manuel II., portugiesischer Adliger, König von Portugal (1908–1910)
Maria de las Mercedes d’Orléans-Montpensier, spanisch-französische Prinzessin aus dem Haus Orléans und durch Heirat Königin von Spanien
Maria Isabel von Spanien, Infantin von Spanien
Maria Isabella d’Orléans-Montpensier, französisch-spanische Prinzessin und durch Heirat Gräfin von Paris
Maria Karolina von Österreich, Königin von Neapel-Sizilien
Maria Luisa von Spanien, Königin von Etrurien und Regentin für ihren unmündigen Sohn
Maria Theresia von Portugal, portugiesische Adelige
Marieluz Garcés, Pedro, peruanischer römisch-katholischer Ordenspriester, Märtyrer des Beichtgeheimnisses
Marín González de Poveda, Tomás, spanischer Offizier, Kolonialadministrator und Gouverneur von Chile
Marín, José Gaspar, chilenischer Anwalt und Politiker
Márquez de la Plata, Fernando, spanischer Kolonialbeamter und Mitglieder der Ersten Regierungsjunta in Chile
Martínez de la Rosa, Francisco, spanischer Schriftsteller
Mascareñas, José, Parteigänger des Carlismus und bolivianischer Diplomat
Mendinueta y Múzquiz, Pedro, spanischer Offizier und Kolonialverwalter
Meneses Brito, Francisco de, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Merlo de la Fuente, Luis, spanischer Jurist, Interimsgouverneur von Chile
Michael, König von Portugal aus dem Haus Braganza (1828–1834)
Mina, Francisco Javier, spanischer Guerilla-Kämpfer im Befreiungskrieg gegen Napoleon und im mexikanischen Unabhängigkeitskrieg
Moñino y Redondo, José, spanischer Jurist, Staatsmann und Ministerpräsident
Morales, Francisco Javier de, Gouverneur von Chile
Moreno, Mariano, argentinischer Rechtsanwalt und Politiker
Moreno, Pedro, Kämpfer im mexikanischen Unabhängigkeitskrieg
Mujica y Buitrón, Martín de, spanischer Offizier und Gouverneur von Chile
Muñoz de Guzmán, Luis, Gouverneur von Chile
Muñoz y Sánchez, Agustín Fernando, morganatischer Ehemann von Maria Christina von Spanien
Narváez, Ramón María, spanischer Militär, Politiker (Regierungspräsident), Herzog von Valencia (seit 1844)
Nompère de Champagny, Jean-Baptiste, französischer Staatsmann
Ochoa, Eugenio de, spanischer Schriftsteller und Kritiker
Olmedo, José Joaquín de, Staats- und Regierungschef von Ecuador
Olózaga, Salustiano, spanischer Schriftsteller, Politiker und Ministerpräsident Spaniens (Presidente del Gobierno)
Óñez de Loyola, Martín García, spanischer Soldat, Gouverneur von Chile
Ordonneau, Louis, französischer General der Infanterie
Orléans, Ferdinand d’, duc de Montpensier, Mitglied aus dem Hause Orléans-Bourbon
Ortiz de Domínguez, Josefa, mexikanische Nationalheldin
Ortiz de Rozas, Domingo, Gouverneur von Chile
Osores de Ulloa, Pedro, spanischer Soldat und Gouverneur von Chile
Osorio, Mariano, spanischer General und Gouverneur Chiles
Ovando, Francisco José de, spanischer Soldat, Gouverneur Chiles und der Philippinen
O’Donnell, Enrique José, Graf von Abispal, spanischer General
O’Donojú, Juan, spanischer Militär und letzter Vizekönig von Neuspanien
O’Higgins, Ambrosio, spanischer Gouverneur von Chile, Vizekönig von Peru
Palafox y Melci, José de, spanischer Herzog und General
Pando Fernández de Pinedo, Manuel, Ministerpräsident von Spanien
Paredes y Arrillaga, Mariano, mexikanischer Militär und dreimaliger Präsident von Mexiko
Peralta, Francisco Ibáñez de, spanischer Kolonialadministrator und Gouverneur des Königreiches Chile
Peredo, Ángel de, Gouverneur von Chile und Tucumán
Pérez de Castro Brito, Evaristo, Ministerpräsident von Spanien
Pilars de Pilar, Ladislaus, polnisch-deutscher Dichter und Industrieller
Pineda Muñoz, Mariana de, spanische Heldin des Liberalismus
Pino Sánchez de Rojas, Joaquín del, spanischer Politiker
Pont, Casimiro Marcó del, spanischer Soldat, letzter Gouverneur von Chile
Porter Casanate, Pedro, spanischer Entdecker und Gouverneur von Chile
Prim, Juan, spanischer General und Staatsmann
Queipo de Llano Ruiz de Saravia, José María, Ministerpräsident von Spanien
Quin, Michael Joseph, irischer Journalist und Reiseschriftsteller
Quiñónez, Francisco de, spanischer Soldat, Interimsgouverneur von Chile
Quintana, Manuel José, spanischer Dichter
Quiroga López de Ulloa, Rodrigo de, spanischer Konquistador und Gouverneur Chiles
Reina, Francisco Javier de, spanischer Offizier und Mitglied der ersten chilenischen Regierungsjunta
Rezabal y Ugarte, José de, Gouverneur von Chile
Ribera de Pareja, Alonso de, spanischer Soldat, zweimal Gouverneur von Chile
Ribera, Juan Antonio, spanischer Historien- und Porträtmaler
Ricafort Palacín y Abarca, Mariano, kastilischer Gouverneur in La Paz (Rio de la Plata) auf den Philippinen und auf Kuba
Rocafuerte, Vicente, ecuadorianischer Politiker
Rodil Campillo, José Ramón, spanischer Kolonialoffizier, Politiker und Militär
Rodríguez Ballesteros, Juan, Gouverneur von Chile
Rodríguez, Manuel, chilenischer Rechtsanwalt, Offizier, Revolutionär und Politiker
Romana, Pedro Caro y Sureda de la, spanischer General
Rosales, Juan Enrique, Mitglied der ersten chilenischen Regierungsjunta
Roy, Antoine, französischer Jurist und Politiker
Ruiz de Apodaca, Juan, Vizekönig von Neuspanien
Saavedra, Ángel de, spanischer Schriftsteller, Diplomat und Politiker
Saavedra, Cornelio, argentinischer Offizier und Politiker
Salamanca, Manuel de, spanischer Offizier, der als Gouverneur von Chile amtierte
Sámano, Juan de, Vizekönig von Neugranada
San Carlos Quiñones de León, Cayo Marqués de, spanischer Diplomat
Sánchez de la Barreda, Francisco de, spanischer Jurist, Gouverneur von Chile
Sancho, Vicente, Regierungspräsident von Spanien
Santiago Concha, José de, Gouverneur von Chile
Senen Contreras, Juan, spanischer General
Socorro Rodríguez, Manuel del, kolumbianischer Journalist und Bibliothekar
Sotomayor y Valmediano, Alonso de, spanischer Konquistador und Gouverneur der spanischen Kolonie Chile
Tacón y Rosique, Miguel, spanischer Adliger, kastilischer Gouverneur auf Kuba in La Paz (Rio de la Plata)
Talaverano Gallegos, Fernando, spanischer Jurist, vorübergehend Gouverneur von Chile
Tatischtschew, Dmitri Pawlowitsch, russischer Diplomat und Kunstsammler
Toledano, Juan Baltasar, spanischer römisch-katholischer Geistlicher und Bischof von Valladolid
Tolsá Sarrión, Manuel, spanisch-mexikanischer Baumeister und Bildhauer
Toro Zambrano y Ureta, Mateo de, Gouverneur von Chile und Präsident der Ersten Regierungsjunta
Tudó, Pepita, Gräfin von Castillo Fiel und Vizegräfin von Rocafuerte
Tzul, Atanasio, Führer der Indeginas
Ulloa y Lemos, Lope de, spanischer Soldat, der das Amt des Gouverneurs von Chile übernahm
Urquijo y Muga, Mariano de, spanischer Vertreter der Aufklärung, Politiker und Ministerpräsident
Ustariz de Vertizberea, Juan Andrés de, spanischer Gouverneur
Valdivia, Pedro de, spanischer Konquistador und Gouverneur von Chile
Vasserot, Louis, französischer General der Artillerie
Vega, Francisco Laso de la, spanischer Militär und Gouverneur
Venegas, Francisco Javier, Vizekönig von Neuspanien
Vigodet, Gaspar de, spanischer Militär
Vilanova i Barrera, Ramon, katalanischer Komponist geistlicher Werke und Kapellmeister
Villagra y Martínez, Pedro de, spanischer Soldat und Gouverneur eines Gebiets des heutigen Chiles
Villagra, Francisco de, spanischer Konquistador und Gouverneur von Chile
Villanueva, Joaquín Lorenzo, spanischer Geistlicher, Politiker und Schriftsteller
Villèle, Jean-Baptiste de, französischer Staatsmann
Viscarra, Pedro de, spanischer Jurist und Soldat
Zayas, José Pascual de, spanischer General im Befreiungskrieg gegen Napoleon
Zorrilla y Moral, José, spanischer Dichter und Dramatiker
Zulueta, Pedro Juan de, britischer Bankier und spanischer Politiker
Zumalacárregui, Tomás de, spanischer General im 1. Carlistenaufstand

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Ferdinand_VII._(Spanien), http://persondata.toolforge.org/p/peende/96088, http://persondata.toolforge.org/p/gnd/119307421, http://persondata.toolforge.org/p/viaf/286447916, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q186256.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.