Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 779.620 Personen mit Wikipedia-Artikel
König von Frankreich und Navarra

Geboren

13. Dezember 1553, Pau, Navarra (heute zu Frankreich gehörig)

Gestorben

14. Mai 1610, Paris
Todesursache: Stichwunde

Alter

56†

Namen

Heinrich IV.
Henri IV
Henri Quatre
Henry Quatre
Enric Quate (gascognisch)
Vert-Galant, le Passioné (Beinamen)

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weitere Staaten

Flagge von SpanienSpanien
Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Ämter

König von Navarra (1572–1610)
Vorgänger: Johanna von Albret
Nachfolger: Ludwig XIII.
König von Frankreich (1589–1610)
Vorgänger: Heinrich III.
Nachfolger: Ludwig XIII.

Normdaten

Wikipedia-Link:Heinrich_IV._(Frankreich)
Wikipedia-ID:32709 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q936976
GND:118548174
LCCN:n/50/40193
VIAF:59094245
ISNI:0000 0001 2134 8311
BnF:120154019
NLA:35187810
SUDOC:028600045

Familie

Vater: Antoine de Bourbon, duc de Vendôme
Mutter: Johanna III.
Ehepartner: Margarete von Valois (1572–1599)
Ehepartner: Maria de’ Medici (1600–1610)
Kind: Ludwig XIII.
Kind: Élisabeth de Bourbon
Kind: Christina von Frankreich
Kind: Gaston de Bourbon, duc d’Orléans
Kind: Henrietta Maria von Frankreich
Kind: César de Bourbon, duc de Vendôme
Kind: Catherine Henriette de Bourbon
Kind: Nicolas Henri
Kind: Alexandre de Vendôme
Kind: Henri de Bourbon, duc de Verneuil
Kind: Antoine de Bourbon, comte de Moret
Kind: Joana Henriqueta de Bourbon
Kind: Gabriela Angélica de Bourbon
Kind: stillborn son d'Estrées
Kind: Marie Henriette de Bourbon

Verlinkte Personen (467)

Alençon, François-Hercule de Valois, duc d’, Sohn des französischen Königs Heinrich II. und französischer General
Andouins, Diane d’, Gräfin von Guiche und Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Antoine de Bourbon, duc de Vendôme, Titularkönig von Navarra
Balzac d’Entragues, Catherine Henriette de, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV., Marquise von Verneuil
Bourbon, César de, französischer Politiker und Admiral
Bourbon, Élisabeth de, Königin von Spanien und Portugal, Prinzessin von Frankreich
Bourbon, Gaston de, duc d’Orléans, französischer Prinz, Herzog von Orléans
Bourbon, Henri de, duc de Verneuil, Bischof von Metz, Herzog und Pair von Frankreich, natürlicher Sohn Heinrichs IV.
Bourbon, Henri I. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Bourbon, Louis I. de, prince de Condé, französischer Feldherr
Bueil, Jacqueline de, Mätresse des französischen König Heinrich IV.
Bunel, Jacob, französischer Maler
Châtel, Jean, Attentäter auf König auf Heinrich IV.
Christina von Frankreich, durch Heirat Herzogin von Savoyen
Clemens VIII., Papst (1592–1605)
Coligny, Gaspard II. de, französischer Admiral und Hugenottenführer
Concini, Concino, französischer General und Marschall von Frankreich italienischer Herkunft
Des Essarts, Charlotte, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Escoubleau de Sourdis, François d’, französischer Erzbischof und Kardinal
Estrées, Gabrielle d’, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Guise, Henri I. de Lorraine, duc de, Herzog von Guise
Heinrich II., König von Frankreich
Heinrich II., Titularkönig von Navarra
Heinrich III., König von Frankreich und Polen
Henrietta Maria von Frankreich, Gattin des englischen Königs Karl I.
Imbert, Esther, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Johanna III., Königin von Navarra
Joyeuse, Anne de, Baron von Arques, Vizegraf und Herzog von Joyeuse
Karl I., König von Großbritannien und Irland (1625–1649)
Karl IX., König von Frankreich (1560–1574)
Lorraine-Guise, Charles de, französischer Kardinal und Diplomat unter den Königen Heinrich II. und besonders dessen Sohn Franz II.
Lorraine-Vaudémont, Louise de, Königin von Frankreich (1575–1589)
Ludwig XIII., König von Frankreich
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Ludwig XV., König von Frankreich und Navarra (1715–1774)
Margarete von Lothringen, Herzogin von Alençon, Selige
Margarete von Navarra, französische Schriftstellerin
Medici, Caterina de’, Prinzessin von Urbino, durch Heirat Königin von Frankreich
Medici, Maria de’, Frau des französischen Königs Heinrich IV. und Regentin für Ludwig XIII.
Moret, Antoine de Bourbon, comte de, Sohn des französischen Königs Heinrich IV.
Nicolas Henri, Sohn Heinrich IV. und der Maria de’ Medici
Paré, Ambroise, französischer Chirurg
Philipp II., König von Spanien, Sohn von Karl V.
Philipp IV., König von Spanien, Neapel, Sizilien; als Philipp III. König von Portugal
Pourbus, Frans der Jüngere, flämischer Maler
Ravaillac, François, Mörder Heinrichs IV. von Frankreich
Richelieu, Armand-Jean du Plessis duc de, französischer Kardinal und Staatsmann
Rohan, Hercule de, Herzog von Montbazon, Pair von Frankreich, Fürst von Guéméné und Graf von Rochefort
Sully, Maximilien de Béthune, duc de, französischer Staatsmann und Minister
Valois, Margarete von, Königin von Frankreich und Navarra
Vendôme, Charles de Bourbon, duc de, Herzog von Vendôme
Viktor Amadeus I., Herzog von Savoyen, König von Zypern und Jerusalem
Baier, Jo, deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor
Bartholomäus, Apostel
Bondartschuk, Sergei Fjodorowitsch, sowjetischer Regisseur und Filmproduzent
Castelot, André, französischer Historiker
Charles de Valois, comte d’Angoulême, Graf von Angoulême und Périgord
Clément, Jacques, französischer Dominikaner und Attentäter
Disney, Walt, US-amerikanischer Trickfilm-Produzent und Erfinder von Micky Maus und Co
Elisabeth I., englische Königin aus der Tudor-Dynastie
Franz I., König von Frankreich
Franz II., König von Frankreich
Gregor XIII., Papst (1572–1585)
Gregor XIV., Papst (1590–1591)
Harpprecht, Klaus, deutscher Journalist, Publizist und Buchautor
Hartmann, Peter Claus, deutscher Historiker
Hinrichs, Ernst, deutscher Historiker
Hogenberg, Frans, Kupferstecher und Radierer
Johann III., König von Navarra (1484–1512)
Karl Emanuel I., Herzog von Savoyen
Katharina von Navarra, Königin von Navarra
Lorraine, François de, duc de Guise, französischer Feldherr und Staatsmann, Herzog von Guise
Ludwig XVI., König von Frankreich (1774–1792)
Luise von Savoyen, Regentin Frankreichs, Herzogin von Angoulême, Mutter des französischen Königs Franz I.
Malettke, Klaus, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Mann, Heinrich, deutscher Schriftsteller
Nostradamus, französischer Arzt und Seher
Philipp IV., König von Frankreich (1285–1314)
René, Herzog von Alençon und Graf von Le Perche
Rossini, Gioachino, italienischer Komponist
Schultz, Uwe, deutscher Rundfunkjournalist, Literaturforscher und Publizist
Sixtus V., Papst (1585–1590)
Stuart, Maria, Regentin von Schottland
Tschaikowski, Pjotr Iljitsch, russischer Komponist
Vendôme, François de Bourbon, comte de, Graf von Vendôme
Abbatia, Bernard, französischer Astrologe, Arzt und Jurist
Agucchi, Giovanni Battista, italienischer Bischof, Diplomat und Schriftsteller
Albret, Alain d’, Herr von Albret, Vizegraf von Tartas, Graf von Graves und von Castres
Aldobrandini, Pietro, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Aleaume, Jacques, französischer Mathematiker, Kryptologe und Ingenieur
Allet, Bartholomäus, Schweizer Vogt, Bannerherr und Offizier in fremden Diensten
Alstein, Jacob, deutscher Alchemist und Arzt
Álvarez de Toledo, Pedro, Vizekönig von Neapel
Amboise, Adrien d’, Bischof von Tréguier
Amboise, François d’, französischer Schriftsteller
Amboise, Jacques d’, französischer Chirurg
Amboise, Jean d’, französischer Chirurg
Anna Charlotte von Lothringen, Herzogin von Lothringen und Äbtissin von Remiremont
Archilei, Vittoria, italienische Sängerin (Sopran) und Lautenistin
Arnauld, Agnès, französische Zisterzienserin, Äbtissin und Klosterreformerin
Arrigoni, Pompeio, italienischer Geistlicher, Kardinal und Erzbischof von Benevent
Artagnan de Batz-Castelmore, Charles d’, Kapitän der Musketiere
Aubigné, Théodore Agrippa d’, französischer Staatsmann und Militär
Aumale, Charles de Lorraine, Duc d’, französischer Adliger, Gouverneur von Picardie und Paris
Aumont, Jean VI. d’, Marschall von Frankreich
Auteuil, Daniel, französischer Schauspieler
Babou de La Bourdaisière, Françoise, französische Adlige
Bacon, Anthony, englischer Staatssekretär, Informant und Geheimagent
Baillou, Guillaume de, französischer Arzt und Begründer der modernen Epidemiologie
Baltasar Carlos von Spanien, Fürst von Asturien
Balzac, Jean-Louis Guez de, französischer Schriftsteller der frühen Klassik
Barnaud, Nicolas, französischer Hugenotte, politischer Schriftsteller, Alchemist und Arzt
Barnes, Barnabe, englischer Schriftsteller
Barney, Jean, französischer Schauspieler
Bassompierre, François de, französischer Höfling, Diplomat und Marschall von Frankreich
Baux, Marguerite des, Gräfin von Saint-Pol, von Brienne und von Conversano
Bayern, Philipp Moritz von, bayerischer Prinz und postum erwählter Fürstbischof von Paderborn und Münster
Bayle, Pierre, französischer Philosoph und Schriftsteller
Bayrou, François, französischer Politiker
Beaumont, Hardouin de Péréfixe de, französischer Geistlicher und Historiker
Beaune-Semblançay, Charlotte de, comtesse de Sauve, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Bellenger, Gérard, französischer römisch-katholischer Geistlicher und Bischof
Bergen, Sebastian von, deutscher Jurist und Hamburger Bürgermeister
Bernhard von Anhalt, Oberst des Obersächsischen Reichskreises
Bertaut, Jean, französischer Schriftsteller im Übergang vom Barock zur Klassik
Bertie, Peregrine, 13. Baron Willoughby de Eresby, englischer Adliger, Diplomat und Militär
Béthune, Henry de, französischer Bischof und Erzbischof
Biron, Armand de Gontaut, seigneur de, französischer Feldherr und Staatsmann, Marschall von Frankreich
Biron, Charles de Gontaut, duc de, französischer Heerführer und Diplomat, Marschall von Frankreich
Bodin, Jean, französischer Staatsphilosoph und Hexentheoretiker
Bonelli, Michele, italienischer Kardinal der Römischen Kirche
Bongars, Jacques, französischer Diplomat und Büchersammler
Bordonove, Georges, französischer Historiker und Schriftsteller royalistischer Prägung
Bosio, François Joseph, französischer Bildhauer
Bossuet, Jacques Bénigne, französischer Bischof und Autor
Bouguereau, Maurice, französischer Drucker, Buchhändler, Kartograf und Verleger
Boulle, André-Charles, französischer Möbeltischler
Bourbon, Antoinette de, durch Heirat erste Herzogin von Guise
Bourbon, Catherine de, Regentin des Königreichs Navarra (1577–1592), Ehefrau des Herzogs von Lothringen
Bourbon, François de, prince de Conti, Fürst von Chateau-Regnault; Ritter der königlichen Orden; Gouverneur der Auvergne, von Paris und der Dauphiné
Bourbon, Henri de, duc de Montpensier, Herzog von Montpensier, Châtellerault und Saint-Fargeau; französischer Heerführer
Bourbon, Henri II. de, prince de Condé, Prinz von Condé
Bourbon, Louis de dauphin de Viennois, französischer Thronfolger, Sohn Ludwigs XIV.
Bourbon, Louis I. de, Herzog von Vendôme und Kardinal
Bourbon, Marie de, Herzogin von Montpensier
Bourbon, Philippe II. de, duc d’Orléans, Regent von Frankreich (1715–1723); Onkel Ludwigs XV. von Frankreich
Bourbon-Montpensier, Charles III. de, französischer Heerführer; Herzog von Bourbon-Montpensier
Bourbon-Vendôme, duc de Beaufort, François de, Dritter Herzog von Beaufort und Pair von Frankreich
Bourbon-Vendôme, Louis de, französischer Adliger und Kleriker, Kardinal
Bourgeois, Louyse, französische Hebamme am Königshof und Vorreiterin in der Geburtshilfe
Bournonville, Alexandre I. de, französisch-niederländischer Adliger, Diplomat und Militär, Gouverneur von Lille
Boyceau de la Barauderie, Jacques, französischer Gartenarchitekt
Brancas, André-Baptiste de, französischer Militär, Admiral von Frankreich
Brancas, Georges de, französischer Adliger
Brockes, Heinrich I., Lübecker Bürgermeister
Brûlart de Sillery, Nicolas, französischer Kanzler und Siegelbewahrer
Buol, Meinrad von, Schweizer Adeliger
Caccini, Francesca, italienische Opernsängerin (Sopran), Komponistin und Instrumentalistin
Cambilhon, Johann, angeblicher Jesuit und protestantischer Schriftsteller
Camelin, Barthélemy, französischer römisch-katholischer Geistlicher und Bischof
Caraffa, Girolamo, spanischer und kaiserlicher Feldmarschall
Cardon, Horace, französischer Buchdrucker und Verleger
Carew, George, englischer Diplomat und Politiker
Carew, Richard, 1. Baronet, englischer Adliger, Politiker und Schriftsteller
Caroubel, Pierre-Francisque, französischer Violinist und Komponist
Caurroy, Eustache du, französischer Komponist der Renaissance
Cezelli, Françoise de, französische Kriegsheldin
Champernowne, Arthur, englischer Politiker und Militär
Champlain, Samuel de, französischer Forschungsreisender und Kolonisator
Chandezon, Léopold, französischer Theaterdichter und Librettist
Charles I., französischer römisch-katholischer Geistlicher; Kardinal; Erzbischof von Rouen (1550–1590)
Charles II. de Luxembourg-Ligny, Graf von Brienne und Ligny, Pair von Frankreich
Charlotte Brabantina von Oranien-Nassau, Prinzessin von Oranien-Nassau, durch Heirat Herzogin von La Trémoille und Thouars
Chastillon, Claude, französischer Architekt, Topograph und Graveur
Chateaublanc, Diane de Joannis de, französische Adlige, Mordopfer
Chevreuse, Claude de Lorraine Duc de, Prince de Joinville, Duc de Chevreuse, Pair de France
Chevreuse, Marie de Rohan-Montbazon, duchesse de, französische Adelige und Frondeuse
Chrestien, Florent, französischer Humanist, Altphilologe, Schriftsteller und Übersetzer
Christine von Lothringen, Großherzogin und Regentin der Toskana
Cicogna, Pasquale, 88. Doge von Venedig
Claudia von Valois, Herzogin von Lothringen
Clemens August von Bayern, Erzbischof von Köln, Bischof von Regensburg, Hildesheim, Münster, Paderborn, Osnabrück, Hochmeister des Deutschen Ordens
Clèves, Catherine de, duchesse de Guise, Herzogin von Guise und Gräfin von Eu
Clèves, Jacques de, Herzog von Nevers, Graf von Rethel und Eu
Coëffier de Ruzé, Antoine, französischer Aristokrat, Militär und Politiker
Coligny, François de, französischer Adeliger, Kommandant und Hugenottenführer
Coligny, Louise de, durch Heirat Fürstin von Oranien-Nassau
Comte, Pierre Charles, französischer Maler
Contarini, Francesco, 95. Doge von Venedig
Conti, Louise Marguerite de Lorraine, princesse de, französische Autorin und durch Heirat Fürstin von Conti
Corsi, Jacopo, italienischer Komponist und Mäzen
Cossé, Charles II. de, duc de Brissac, französischer General und Marschall von Frankreich
Créquy, François de, französischer General, Marschall von Frankreich
Croÿ, Charles III. de, Feldherr in den spanischen Niederlanden
Croÿ, Karl Alfred von, Herr der westfälischen Herrschaft Dülmen und Mitglied des Preußischen Herrenhauses
Damiens, Robert François, französischer Attentäter
Desportes, Philippe, Abt und französischer Dichter
Devereux, Robert, 2. Earl of Essex, Liebhaber der Königin Elisabeth I. von England
Diane de France, Herzogin von Angoulême, uneheliche Tochter des französischen Königs Heinrich II.
Dohna, Fabian I. von, deutscher Söldnerführer und Diplomat
Drachsdorf, Hans Friedrich von, deutscher Hofmarschall und Hauptmann
Du Bartas, Guillaume, französischer Schriftsteller des Barock
Du Ferrier, Arnaud, französischer Jurist und Diplomat
Duchesne, Joseph, französischer Alchemist und Arzt
Dufresny, Charles, französischer Journalist und Schriftsteller
Dugua de Mons, Pierre, französischer Forschungsreisender und Kolonisator
Dupérac, Étienne, französischer Maler, Radierer und Architekt
Duperron, Jacques-Davy, französischer Kardinal, Dichter und Diplomat
Duplessis-Mornay, Philippe, reformierter Theologe und Staatsmann
Dupré, Guillaume, französischer Bildhauer, Medailleur und Münzmeister sowie Gemmenschneider
d’Amboise, Antoine, französischer Militär, Maréchal de camp des Ancien Régime
D’Espagnet, Jean, französischer Anwalt, Politiker und Alchemist
d’Estrées, Antoine IV., französischer Adliger und Militär
Elisabeth von Oranien-Nassau, Herzogin von Bouillon und Regentin des Fürstentums Sedan
Épinac, Pierre de Saint-Priest d’, französischer Adliger, Erzbischof von Lyon, Primas von Gallien
Erlach, Burkhard von, deutscher Jurist und Hofmarschall
Errard de Bar-le-Duc, Jean, französischer Mathematiker, Ingenieur und Festungsbaumeister
Espinay, François d’, französischer Heerführer
Este, Anna d’, Herzogin von Aumale, Guise und Nemours
Estrades, Godefroi, comte d’, Marschall von Frankreich und Botschafter
Estrées, Angélique d’, Äbtissin von Maubuisson
Estrées, François-Annibal d’, französischer Diplomat und Militär, Marschall von Frankreich
Estrées, Julienne-Hippolyte d’, französische Adlige, Schwester von Gabrielle d’Estrées, 1627 Duchesse de Villars
Fabert, Abraham de, französischer Heerführer und Militäringenieur
Farnese, Alessandro, italienischer Feldherr und Diplomat in spanischen Diensten
Faudoas de Sérillac, Jean François de, französischer Adliger, Gouverneur von Paris und der Île-de-France
Fénelon, François, französischer Geistlicher und Schriftsteller
Ferdinand Maria Innozenz von Bayern, bayerischer Prinz und kaiserlicher Generalfeldmarschall
Ferdinando I. de’ Medici, italienischer Kardinal (seit 1562) und Großherzog der Toskana (ab 1587)
Fermat, Pierre de, französischer Mathematiker und Jurist
Feuquières, Philibert-Charles de Pas de, französischer Bischof
Fontanel, Béatrice, französische Journalistin und Schriftstellerin
Foscarini, Antonio, venezianischer Adliger und Botschafter
Francesco de’ Medici, Großherzog der Toskana
Francine, Thomas, italienisch-französischer Fontänenmeister
François de Bourbon, Herzog von Montpensier, Gouverneur des Languedoc und der Normandie
Franqueville, Pierre, französischer Bildhauer
Franz Heinrich von Sachsen-Lauenburg, Prinz von Sachsen-Lauenburg
Franz I. Stephan, Herzog von Lothringen und Bar, Großherzog der Toskana, Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
Franz von Sales, französischer Bischof von Genf/Annecy, Ordensgründer, Kirchenlehrer, Heiliger
Fréminet, Martin, französischer Maler und Grafiker
Friedrich V., Kurfürst der Pfalz, König von Böhmen (1619–1620)
Fromiller, Josef Ferdinand, österreichischer Maler
Galigaï, Leonora, französische Hofdame und Regentin toskanischer Herkunft
Gallati, Kaspar, Schweizer Soldat
Gaston III., Graf von Foix
Genlis, Félicité de, französische Hofdame und Schriftstellerin
Georg Friedrich, Graf von Hohenlohe-Neuenstein-Weikersdorf, böhmischer Standesherr, Offizier und Gelegenheitsdichter
Giustiniani, Benedetto, italienischer Kardinal der Römischen Kirche
Godolin, Pierre, provenzalischer Dichter
Gondi, Pierre de, französischer Bischof und Kardinal italienischer Abstammung
Gonzaga, Margarita, italienische Adelige, verheiratet mit Herzog Heinrich II. von Lothringen
Goudt, Hendrick, holländischer Maler und Drucker
Gournay, Marie de, französische Schriftstellerin, Philosophin und Frauenrechtlerin
Gravelle, François de, französischer Autor und Philosoph
Grétry, André-Ernest-Modeste, belgisch-französischer klassischer Komponist
Grimaudet, François, französischer Jurist
Grotius, Hugo, niederländischer Philosoph und Rechtsgelehrter
Guédron, Pierre, französischer Sänger und Komponist
Guiche, Jean-François de La, Soldat in Frankreich
Guillemeau, Jacques, französischer Chirurg und Geburtshelfer
Guillimann, Franz, Historiker und Dichter
Guise, Charles de Lorraine, duc de, Herzog von Guise
Heinrich II., Markgraf von Pont-à-Mousson, Herzog von Lothringen und Bar
Henri II. d’Orléans-Longueville, Pair von Frankreich, Herzog von Longueville, Estouteville und Coulommiers, Fürst von Neuchâtel und Valangin
Henriette Adelheid von Savoyen, Kurfürstin von Bayern
Henriquez de Acevedo, Pedro, spanischer Feldherr und Staatsmann
Hesse, Alexandre, französischer Genre-, Historien- und Kirchenmaler
Hotomanus, Franciscus, französischer Jurist
Hurault de Cheverny, Philippe, Kanzler von Frankreich, Graf von Cheverny
Iliazd, russisch-georgisch-französischer Autor, Typograph und Verleger
Isabella Clara Eugenia von Spanien, spanische Infantin und Statthalterin der spanischen Niederlande
Isabey, Eugène, französischer Maler
Jacques I. de Bourbon, Connétable von Frankreich, Graf von La Marche und Ponthieu
Jakob II., König von England, als Jakob VII. König von Schottland
Johann II., Herzog von Pfalz-Zweibrücken-Veldenz und Vormund des Kurfürsten von der Pfalz
Johann Ludwig, deutscher Adeliger
Johann Theodor von Bayern, Bischof von Regensburg, Freising und Lüttich, Kardinal
Johanna von Österreich, Renaissancefürstin
Joyeuse, François de, französischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Joyeuse, Henri de, französischer Kapuziner, Marschall von Frankreich, Heerführer in den Hugenottenkriegen und Herzog von Joyeuse
Juillard, André, französischer Comiczeichner und Illustrator
Junius, Franz der Ältere, reformierter Theologe
Justinus von Nassau, niederländischer Admiral
Karl Alexander von Lothringen, Hochmeister des Deutschen Ordens, Generalfeldmarschall und Gouverneur der Niederlande
Karl Emanuel II., Herzog von Savoyen
Karl II., König von England, Schottland und Irland
Karl III., Herzog von Lothringen
Karl VII., Kurfürst von Bayern, römisch-deutscher Kaiser
Karl von Lothringen-Commercy, kaiserlicher Feldmarschall
Krell, Nikolaus, Kanzler des Kurfürsten Christian I. von Sachsen
Kronberg, Johann Schweikhard von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz (1604–1626)
Kutschera, Viktor, österreichischer Film- und Theaterschauspieler und Theaterregisseur
La Béraudière du Rouhet, Louise de, Mätresse des Titularkönig von Navarra und der französischen Könige Heinrich III. und Heinrich IV.
La Broue, Salomon de, französischer Reitlehrer
La Châtre, Claude de, französischer Militär während der Hugenottenkriege, Gouverneur des Berry und von Bourges
La Grange d’Arquian, François de, französischer Adliger, Marschall von Frankreich
La Noue, François de, französischer Hugenottenführer und Schriftsteller
La Rochefoucauld, François de, katholischer Bischof und Kardinal
La Tour d’Auvergne, Henri de, duc de Bouillon, Marschall von Frankreich und Herzog von Bouillon
La Trémoille, Claude de, Herzog von Thouars und La Trémouille, Fürst von Talmond
La Valette, Jean Louis de Nogaret de, Admiral von Frankreich, Herzog von Épernon
La Varenne, François-Pierre de, französischer Koch und Autor
Lancre, Pierre de, französischer Jurist und Hexenverfolger
Launay, Bernard-René Jordan de, französischer Gefängniskommandant
Lauzières, Pons de, französischer Adliger und Militär
Le Clerc, Jean, französischer Geograf, Kupferstecher, Drucker und Verleger
Le Jeune, Claude, franko-flämischer Komponist der Renaissance
Lee, William, englischer Geistlicher und Erfinder des Handkulierstuhls
Legouvé, Gabriel-Marie, französischer Schriftsteller, Übersetzer und Dramaturg
Lemot, François-Frédéric, französischer Bildhauer
Leo XI., Papst
Leopold Clemens Karl von Lothringen, Erbprinz des Hauses Lothringen
Lepère, Jean-Baptiste, französischer Architekt
Lesdiguières, François de Bonne, duc de, französischer Heerführer, Connétable, Pair und Marschall von Frankreich
Leslie, John, schottischer Geistlicher und Bischof von Ross
Lhéritier, Gérard, französischer Manuskripthändler, Autor und Unternehmer
Lhuillier de Sainte Beuve, Madeleine, Konventgründerin der Ursulinen in Paris
Lorraine, Philippe-Emmanuel de, französischer Heerführer der Hugenottenkriege
Louis I. de Bourbon, Herzog von Bourbon
Louis I. de Bourbon, Graf von Vendôme
Louis-Philippe I., König der Franzosen
Ludwig XVIII., französischer König
L’Estoile, Pierre de, französischer Jurist, Schriftsteller und Chronist
L’Hermite, François Tristan, französischer Schriftsteller
Magdalena von Jülich-Kleve-Berg, Tochter Herzog Wilhelms von Jülich-Kleve-Berg und Pfalzgräfin von Pfalz-Zweibrücken
Mahler, Gustav, österreichischer Komponist und Dirigent
Malet, Jean-Roland, französischer Finanzhistoriker und Mitglied der Académie française
Malherbe, François de, französischer Schriftsteller
Mancini, Laura, durch Heirat Herzogin von Mercœur
Mann, Nelly, zweite Ehefrau von Heinrich Mann
Maria Anna von Bayern, bayerische Prinzessin
Maria Teresa von Spanien, Königin von Frankreich, Frau des Sonnenkönigs Ludwig XIV.
Mariana, Juan de, spanischer Jesuit, Historiker und Staatstheoretiker
Marie, Gräfin von Saint-Pol, Marle, Soissons und Conversano
Marie Louise d’Orléans, französische Adelige, spanische Königin
Marillac, Jean-Louis de, französischer Heerführer und Staatsmann
Marillac, Michel de, französischer Staatsmann im Frankreich des Ancien Régime
Marlowe, Christopher, englischer Dichter, Dramatiker und Übersetzer des elisabethanischen Zeitalters
Marolles, Michel de, französischer Geistlicher, Kunstsammler, Übersetzer und Historiker
Marqueste, Laurent, französischer Bildhauer
Marschang, Eva, deutsche Hochschullehrerin und Literaturforscherin
Mattei, Girolamo, italienischer Geistlicher und Kardinal
Mauduit, Jacques, französischer Komponist der Spätrenaissance und des Frühbarock
Maximilian II. Emanuel, Kurfürst von Bayern, Generalstatthalter der Niederlande
Mayenne, Charles II. de Lorraine, duc de, Herzog von Mayenne sowie Graf von Maine
Meerman, Johan, niederländischer Staatsmann, Gelehrter und Schriftsteller
Mendoza, Bernardino de, spanischer Diplomat und Schriftsteller
Métezeau, Louis, französischer Architekt der Renaissance
Meyer, Johann Conrad, Schweizer Bürgermeister und Politiker
Millini, Giovanni Garzia, italienischer Geistlicher, Bischof und Kardinal der Römischen Kirche
Mollet, Claude, französischer Gartenkünstler und Verfasser eines Gartenbuchs
Monceau de Tignonville, Jeanne de, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Montaigne, Michel de, französischer Politiker, Jurist, Philosoph und Autor
Montesquieu, Charles de Secondat Baron de, französischer Schriftsteller und Staatsphilosoph
Montgaillard, Bernard de, Zisterzienserabt in Orval
Montmorency, Charles de, Herzog von Damville, Pair und Admiral von Frankreich
Montmorency, Charlotte-Marguerite de, Fürstin von Condé und Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Montmorency, Henri I. de, Marschall und Connétable von Frankreich
Montmorency, Henri II. de, Großadmiral und Marschall von Frankreich, Vizekönig von Neu-Frankreich und Gouverneur des Languedocs, Herzog von Montmorency
Montmorency-Fosseux, Françoise de, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Nérac, Fleurette de, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Nérestang, Françoise de, französische Zisterzienserin, Äbtissin und Klosterreformerin
Neri, Philipp, katholischer Reformer und Heiliger
Nervèze, Antoine de, französischer Dichter und Romancier des Barock
Nevers, Clèves, François I. de, duc de, Herzog von Nevers und Graf von Eu
Nogaret de La Valette d’Épernon, Bernard de, französischer Aristokrat und Militärbefehlshaber
Nompar de Caumont, Jacques, französischer Adliger
Oldenbarnevelt, Johan van, niederländischer Staatsmann und Diplomat
Olivier van den Tempel, Feldherr
Olivier-Razali, Séraphin, italienischer Kardinal und Titularerzbischof
Orléans, Élisabeth Charlotte d’, durch Heirat Herzogin von Lothringen und Fürstin von Commercy
Orléans-Longueville, Antoinette von, französische Markgräfin, Benediktinerin, Ordensreformerin, Ordensgründerin und Klostergründerin
Ornano, Alphonse d’, französischer Heerführer korsischer Abstammung
Orsini, Maria Felicia, Herzogin von Montmorency
Ossat, Arnaud d’, französischer Kardinal, Bischof und Diplomat
Otho, Johanna, flämische Humanistin und Dichterin
Oudin, César, spanischer Übersetzer; Hofdolmetscher für den französischen König Heinrich IV.
Paruta, Paolo, italienischer Historiker und Staatsmann
Pasquier, Étienne, französischer Jurist und Literat
Pellevé, Nicolas de, französischer Geistlicher, Erzbischof von Reims und Kardinal
Penn, William, gründete die Kolonie Pennsylvania
Peretti, Alessandro, italienischer Kardinal
Pérez, Antonio, spanischer Staatsmann
Peri, Jacopo, italienischer Komponist
Perrens, François-Tommy, französischer Historiker
Perret, Jacques, Adliger französischer Hugenotte, Mathematiker, Architekt
Perrichon, Julien, französischer Lautenist und Komponist
Perusse d’Escars, Anne von, französischer Bischof von Metz und Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Peyramaure, Michel, französischer Journalist und Schriftsteller
Pfalz-Neuburg, Wolfgang Wilhelm von, Pfalzgraf von Pfalz-Neuburg, Herzog von Jülich und Berg
Philip von Egmond, Graf von Egmond, Fürst von Gavere, Baron von Gaesbeek
Philipp Wilhelm, Fürst von Oranien
Philippoteaux, Félix, französischer Maler
Pithou, Pierre, französischer Anwalt und Gelehrter
Plattard, Jean, französischer Romanist
Plessis, Roger du, duc de Liancourt, französischer Adliger
Plessis-Liancourt, Charles du, französischer Adliger, Gouverneur von Metz und Paris
Pons, Antoinette de, Ehrendame der Katharina von Medici, Mätresse des französischen Königs Heinrich IV.
Pontevès, Gaspard de, französischer Adliger, Gouverneur der Provences
Prades, Jean-Martin de, französischer Theologe, Beiträger zur Encyclopédie
Praslin, Charles de Choiseul, marquis de, französischer Adliger, Marschall von Frankreich
Priuli, Antonio, 94. Doge von Venedig
Putlitz, Adam Gans Edler zu, deutscher Politiker
Ramelli, Agostino, italienischer Ingenieur; Erfinder des Bücherrads
Rapin, Nicolas, französischer Schriftsteller
Réaux, Gédéon Tallemant des, französischer Schriftsteller
Retz, Albert de Gondi, duc de, französischer Heerführer
Revol, Louis de, erster französischer Außenminister
Rheinhardt, Emil Alphons, österreichischer Schriftsteller
Ribera de Pareja, Alonso de, spanischer Soldat, zweimal Gouverneur von Chile
Richelieu, Alphonse-Louis du Plessis de, französischer Geistlicher, Bischof, Kardinal
Richelieu, François du Plessis de, französischer Adliger und Militär
Riolan, Jean, französischer Arzt, Anatom und Botaniker
Ritter, Moriz, deutscher Historiker
Rivarola, Domenico, Bischof und Kardinal
Robert de Clermont, königlich-französischer Prinz
Robin, Jean, französischer Apotheker und Botaniker
Rochechouart de Mortemart, Gabriel de, französischer Adliger, Gouverneur von Paris und Île-de-France
Roger Bernard III., Graf von Foix, Vizegraf von Castelbon, durch Heirat Vizegraf von Béarn und Co-Herr von Andorra
Rogers, William, englischer Kupferstecher
Rohan, Benjamin de, französischer Hugenottenführer, Herzog von Frontenay, Pair von Frankreich
Rohan, Henri II. de, Anführer der Hugenotten
Roncherolles, François de, französischer Adliger, Gouverneur von Paris
Roomen, Adriaan van, flämischer Mathematiker und Arzt
Rudolf II., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, König von Böhmen und Ungarn
Saint-Bonnet de Toiras, Jean de, Marschall von Frankreich
Saint-Lary, Roger I. de, französischer Adliger, Marschall von Frankreich
Saint-Lary, Roger II. de, französischer Adliger, Großstallmeister von Frankreich
Santorio, Giulio Antonio, Kardinal der Römischen Kirche, Großinquisitor
Savoie-Nemours, Charles-Emmanuel de, französischer Adliger, Gouverneur von Paris und Lyonnais
Savoie-Nemours, Henri I. de, französisch-savoyardischer Adliger
Savoyen, Maria Francisca Elisabeth von, Königin von Portugal
Savoyen, Maria Johanna von, Herzogin von Savoyen, Gräfin von Genf und Regentin
Scaliger, Joseph Justus, französischer Humanist
Schoppe, Caspar, Philologe, Kontroverstheologe
Schumacher, Ludwig, Schweizer, Staatsmann und Militär
Serres, Olivier de, französischer Autor, Bodenkundler, Agronom und Agrarreformer
Simler, Josias, Schweizer Theologe und Historiker
Smith, John, englischer Soldat und Gründer von Jamestown
Solms-Laubach, Agnes zu, Landgräfin von Hessen-Kassel
Sponde, Jean de, französischer Humanist und Dichter
Stuart, Maria Henrietta, englisch-schottische Prinzessin und Tochter Karls I.
Stucki, Johann Wilhelm, Schweizer evangelischer Theologe, Philöologe und Hochschullehrer
Tardieu, Jean-Charles, französischer Genre- und Historienmaler
Tardieu, Pierre Alexandre, französischer Kupferstecher und Porträtist
Thomassin, Philippe, französischer Zeichner, Graphiker, Kupferstecher und Radierer
Thou, Jacques-Auguste de, französischer Geschichtsschreiber und Staatsmann
Touchet, Marie, Dame de Belleville und eine Mätresse des französischen Königs Karl IX.
Townshend, Aurelian, englischer Dichter
Tronchin, Théodore, schweizerisch-französischer Arzt
Turenne, Henri de La Tour d’Auvergne, vicomte de, französischer Heerführer und Marschall von Frankreich
Turquet de Mayerne, Théodore, Schweizer Mediziner und Chemiker
Urban VIII., italienischer Geistlicher, Papst (1623–1644)
Urfé, Honoré d’, französischer Schriftsteller
Vair, Guillaume du, französischer Essayist und Staatsmann
Valois, Charles de, duc d’Angoulême, Herzog von Angoulême
Viète, François, französischer Advokat und Mathematiker
Villeroy, Nicolas de Neufville seigneur de, französischer Politiker und Diplomat
Vinzenz von Paul, französischer Priester und Begründer der neuzeitlichen Caritas
Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph
Xainctonge, Anne de, Ordensgründerin der Ursulinen von Dole
Zamet, Sébastien, französischer römisch-katholischer Bischof und Klosterreformer
Zeller, Berthold, französischer Historiker
Zeller, Jules, französischer Historiker
Zobel, Johann, hessen-kasselischer Rat, Bremer Bürgermeister, dänischer Diplomat
Zúñiga, Baltasar de, spanischer Diplomat

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Heinrich_IV._(Frankreich), http://persondata.toolforge.org/p/peende/32709, http://persondata.toolforge.org/p/gnd/118548174, http://persondata.toolforge.org/p/viaf/59094245, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q936976.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.