Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 779.318 Personen mit Wikipedia-Artikel
Schweizer Benediktinermönch, Abt des Klosters Muri

Geboren

um 1557, Mellingen

Gestorben

2. November 1644, Muri

Name

Singisen, Johann Jodok

Staatsangehörigkeit

Flagge von SchweizSchweiz

Ämter

Abt von Muri (1596–1644)
Vorgänger: Jakob Meier
Nachfolger: Dominikus Tschudi

Normdaten

Wikipedia-Link:Johann_Jodok_Singisen
Wikipedia-ID:7029085 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1694995

Verlinkte Personen (4)

Meier, Jakob, Schweizer Benediktinermönch, Abt des Klosters Muri
Tschudi, Dominikus, Schweizer Benediktinermönch, Abt des Klosters Muri
Gregor XV., Papst (1621–1623)
Schott, Thomas, deutsch-schweizerischer Orgelbauer

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Johann_Jodok_Singisen, http://persondata.toolforge.org/p/peende/7029085, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q1694995.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.