Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 779.631 Personen mit Wikipedia-Artikel
französischer Physiker

Geboren

23. Januar 1872, Paris

Gestorben

19. Dezember 1946, Paris

Alter

74†

Name

Langevin, Paul

Staatsangehörigkeit

Flagge von FrankreichFrankreich

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Paul_Langevin
Wikipedia-ID:222476 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q25320
GND:118726455
LCCN:n/85/800125
VIAF:22203047
ISNI:0000 0001 0878 0724
BnF:122809107
NLA:36192184
SUDOC:031630510

Familie

Vater: Victor Charles Langevin
Mutter: Marie-Adelaide Pinel
Ehepartner: Jeanne Desfosses
Kind: Jean Langevin
Kind: André Langevin
Kind: Madeleine Varloteau
Kind: Hélène Solomon-Langevin
Kind: Paul-Gilbert Langevin

Verlinkte Personen (42)

Chartier, Émile, französischer Philosoph, Schriftsteller und Journalist
Curie, Marie, polnisch-französische Physikerin und Nobelpreisträgerin für Physik und Chemie
Curie, Pierre, französischer Physiker und Nobelpreisträger
Ehrenburg, Ilja Grigorjewitsch, russischer Schriftsteller und Journalist
Karsen, Fritz, deutscher Pädagoge
Bauer, Edmond, französischer Physiker
Becker, Carl Heinrich, deutscher Politiker und Orientalist
Béghin, Henri, französischer Mathematiker und Mechanik-Professor
Bensaude-Vincent, Bernadette, französische Wissenschaftshistorikerin
Białobrzeski, Czesław, polnischer theoretischer Physiker und Astronom
Broglie, Louis de, französischer Physiker
Broglie, Maurice de, französischer Physiker, Mitglied der Académie française
Bucherer, Alfred, deutscher Physiker
Châtelet, Albert, französischer Mathematiker und Politiker
Crémieu, Victor, französischer Physiker
Dajoz, Roger, französischer Biologe, Ökologe und Entomologe
Dunoyer de Segonzac, Louis, französischer Physiker
Haissinsky, Moïse, französischer Chemiker
Hollard, Michel, französischer Ingenieur, Offizier und Widerstandskämpfer
Holweck, Fernand, französischer Physiker und Widerstandskämpfer
Joliot-Curie, Irène, französische Chemikerin
Kurti, Nicholas, ungarisch-britischer Tieftemperaturphysiker
Langevin, Paul-Gilbert, französischer Musikwissenschaftler und Musikkritiker
Lebedinski, Wladimir Konstantinowitsch, russischer Physiker und Hochschullehrer
Li, Yuying, chinesischer Landwirt und Pädagoge
Lorentz, Hendrik Antoon, niederländischer Mathematiker und Physiker
Ogura, Kinnosuke, japanischer Mathematiker und Mathematikhistoriker
Painlevé, Paul, französischer Mathematiker, Politiker und Premierminister
Poincaré, Henri, französischer Mathematiker und Theoretischer Physiker
Politzer, Georges, französischer Philosoph und marxistischer Theoretiker
Procopiu, Ștefan, rumänischer Physiker
Rivet, Paul, französischer Ethnologe, Arzt und Politiker, Mitglied der Nationalversammlung
Rosenfeld, Léon, belgischer Physiker
Rosselet, Alfred, Schweizer Radiologe
Sagnac, Georges, französischer Physiker
Schatzman, Evry, französischer Astrophysiker
Solovine, Maurice, rumänisch-französischer Philosoph und Übersetzer
Stammreich, Hans, brasilianischer Physikochemiker, Molekülspektroskopiker
Téry, Gustave, französischer Journalist und Dramatiker
Thibaud, Jean, französischer Physiker
Wertenstein, Ludwik, polnischer Physiker
Zworykin, Vladimir, russisch-amerikanischer Ingenieur, Physiker und Erfinder

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Paul_Langevin, http://persondata.toolforge.org/p/peende/222476, http://persondata.toolforge.org/p/gnd/118726455, http://persondata.toolforge.org/p/viaf/22203047, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q25320.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.