Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 778.468 Personen mit Wikipedia-Artikel
russischer Admiral und Polarforscher

Geboren

8. Januar 1849, Nikolajew

Gestorben

13. April 1904, Port Arthur
Todesursache: im Einsatz getötet

Alter

55†

Namen

Makarow, Stepan Ossipowitsch
Макаров, Степан Осипович (russisch)

Staatsangehörigkeit

Flagge von RusslandRussland

Normdaten

Wikipedia-Link:Stepan_Ossipowitsch_Makarow
Wikipedia-ID:155379 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q315847
GND:118730339
LCCN:n/86/136083
VIAF:10640853
ISNI:0000 0000 8090 3760
BnF:16832085p
SUDOC:130955345

Verlinkte Personen (30)

Wereschtschagin, Wassili Wassiljewitsch, russischer Schlachtenmaler
Nikolaus II., letzter Zar Russlands
Romanow, Konstantin Nikolajewitsch, Sohn des Nikolaus I. Pawlowitsch
Romanow, Kyrill Wladimirowitsch, Großfürst von Russland, Titularzar
Roosevelt, Theodore, amerikanischer Politiker, Präsident der Vereinigten Staaten und Friedensnobelpreisträger (1906)
Skobelew, Michail Dmitrijewitsch, russischer General
Whitehead, Robert, englischer Ingenieur
Abramow, Michail Leopoldowitsch, russischer Admiral und ehemaliger Chef des Hauptstabes der Russischen Seekriegsflotte sowie ehemaliger Kommandeur der russischen Nordflotte
Achmerow, Ildar Ferdinandowitsch, russischer Militär, der Kommandeur der Kaspischen Flottille war (2014–2015)
Besobrasow, Pjotr Alexejewitsch, russischer Admiral
Chmelnow, Igor Nikolajewitsch, russischer Admiral und ehemaliger Chef des Hauptstabes der Russischen Seekriegsflotte sowie ehemaliger Kommandeur der russischen Pazifikflotte
Essen, Nikolai Ottowitsch von, Admiral der kaiserlich-russischen Marine, Marinereformer und Oberbefehlshaber der Baltischen Flotte
Fjodorow, Wiktor Dmitrijewitsch, russischer Admiral
Gromow, Felix Nikolajewitsch, russischer Flottenadmiral
Jessen, Karl Petrowitsch, Admiral livländisch-dänischer Abstammung in der Kaiserlich-Russischen Marine
Koschewoi, Sergei Andrejewitsch, russischer Verwaltungsleiter
Koschljakow, Michail Nikolajewitsch, russischer Ozeanograph und Hochschullehrer
Kurojedow, Wladimir Iwanowitsch, russischer Flottenadmiral
Lipilin, Sergei Wladimirowitsch, russischer Konteradmiral
Lütke, Friedrich Benjamin von, russischer Marineoffizier, Weltumsegler und Entdeckungsreisender
Muchametschin, Igor Timerbulatowitsch, russischer Admiral und Stabschef der Baltischen Flotte
Petrow, Alexander Iwanowitsch, russischer Marineoffizier und Amurforscher
Sacharenko, Michail Georgijewitsch, russischer Admiral
Sherwood, Leonid Wladimirowitsch, russischer Bildhauer und Hochschullehrer
Sidenko, Konstantin Semjonowitsch, russischer Admiral
Toll, Eduard von, russischer Naturforscher und Polarforscher
Tschirkow, Wiktor Wiktorowitsch, russischer Admiral und Oberkommandierender der Russischen Marine
Wassiljew, Michail Petrowitsch, russischer Marineoffizier, Kommandant des ersten russischen Eisbrechers
Withöft, Wilhelm Karlowitsch, russischer Admiral
Yashiro, Rokurō, japanischer Admiral und Politiker

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Stepan_Ossipowitsch_Makarow, http://persondata.toolforge.org/p/peende/155379, http://persondata.toolforge.org/p/gnd/118730339, http://persondata.toolforge.org/p/viaf/10640853, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q315847.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.