Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 774.154 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kurfürst von Trier, Fürstabt von Prüm, Fürstbischof von Worms, Fürstpropst von Ellwangen

Geboren

15. Juni 1682, Mainz, Deutschland

Gestorben

18. Januar 1756, Schloss Philippsburg, Koblenz, Deutschland

Alter

73†

Namen

Schönborn, Franz Georg von
Schönborn, Franz Georg Reichsfreiherr von (vollständiger Name)
Schönborn, Franz Georg Reichsgraf von (vollständiger Name)

Weitere Staaten

Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von ItalienItalien

Ämter

Kurfürst-Erzbischof von Trier (1729–1756)
Vorgänger: Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg
Nachfolger: Johann Philipp von Walderdorff
Fürstbischof von Worms (1732–1756)
Vorgänger: Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg
Nachfolger: Johann Friedrich Karl von Ostein
Fürstpropst von Ellwangen (1732–1756)
Vorgänger: Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg
Nachfolger: Anton Ignaz von Fugger-Glött

Normdaten

Wikipedia-Link:Franz_Georg_von_Schönborn
Wikipedia-ID:556443 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q69904
GND:11882077X
VIAF:37713025
ISNI:0000 0000 5538 1016

Familie

Vater: Melchior Friedrich Graf von Schönborn-Buchheim
Mutter: Maria Anna Sophia Johanna von Boineburg-Lengsfeld

Verlinkte Personen (50)

Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg, Fürstbischof von Breslau; Bischof von Worms; Erzbischof von Mainz; Erzbischof von Trier; Hochmeister des Deutschen Ordens
Ostein, Johann Friedrich Karl von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz und Bischof von Worms
Rothermel, Franz, Baumeister des Barock
Schönborn, Johann Philipp Franz von, Fürstbischof von Würzburg
Schönborn, Lothar Franz von, Bischof von Bamberg (1693–1729) und Erzbischof von Mainz (1694–1729)
Schönborn, Rudolf Franz Erwein von, deutscher Politiker, Diplomat und Komponist
Schönborn-Buchheim, Friedrich Karl von, Fürstbischof von Würzburg und Bamberg und Reichsvizekanzler in Wien
Schönborn-Buchheim, Melchior Friedrich von, deutscher Adliger, kaiserlicher Geheimrat und Kämmerer sowie kurmainzischer Staatsminister
Walderdorff, Johann IX. Philipp von, deutscher Erzbischof und Kurfürst
Clemens XI., Papst (1700–1721)
Dahm, Christof, deutscher katholischer Theologe, Historiker und Fachautor
Eltester, Leopold von, deutscher Archivar und Historiker
Franz II. Joseph von Lothringen, Sohn von Herzog Karl V. von Lothringen und Fürstabt der Reichsklöster Stablo und Malmedy
Fugger-Glött, Anton Ignaz von, Bischof von Regensburg
Jakobus der Ältere, Apostel Jesu Christi
Karl VI., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Kretzschmar, Christian, deutscher Baumeister des Barocks und des Rokokos
Neumann, Balthasar, Baumeister des Barock
Raab, Heribert, deutscher Historiker
Schönborn-Buchheim, Damian Hugo Philipp von, Kardinal und Fürstbischof von Speyer und Konstanz
Seiz, Johannes, deutscher Baumeister
Wurzbach, Constantin von, österreichischer Bibliograph, Lexikograf und Schriftsteller
Breidbach zu Bürresheim, Emmerich Joseph von, Kurfürst und Erzbischof von Mainz und Fürstbischof von Worms
Cohausen, Salentin Ernst Eugen, deutscher Mediziner und kurtrierischer Leibarzt
Cratz von Scharfenstein, Hugo Everhard, Bischof von Worms
Dalberg, Karl Theodor von, Erzbischof von Mainz, Fürstprimas, Bischof von Konstanz
Efferen, Wilhelm von, Bischof von Worms (1604–1616)
Erthal, Friedrich Karl Joseph von, Kurfürst und Erzbischof von Mainz
Franckenstein, Johann Karl von und zu, Bischof des Bistums Worms
Greiffenclau zu Vollrads, Georg Friedrich von, Erzbischof und Kurfürst von Mainz (1626–1629)
Hentges, Peter, deutscher Abt
Heppenheim genannt vom Saal, Johann von, Adliger, Dompropst in Worms und Mainz, Domdekan in Mainz, Kanzler der Universität Heidelberg
Hoensbroech, Philipp Damian von, katholischer Bischof von Roermond, Domherr in Speyer
Hontheim, Johann Nikolaus von, Weihbischof und Kirchenjurist in Trier
Knebel von Katzenelnbogen, Lothar Franz, Generalvikar und Statthalter in Worms
Leyen, Damian Hartard von der, Erzbischof von Mainz, Bischof von Worms
Ludwig Anton von der Pfalz, römisch-katholischer Bischof von Worms und Hochmeister des Deutschen Ordens
Metternich-Burscheid, Lothar Friedrich von, Bischof von Speyer, Erzbischof und Kurfürst von Mainz und Bischof von Worms
Metternich-Winneburg, Karl Heinrich von, Erzbischof von Mainz
Nalbach, Lothar Friedrich von, Weihbischof in Trier
Nick, Balthasar, Baumeister des Barock
Orsbeck, Johann Hugo von, deutscher römisch-katholischer Geistlicher; Bischof von Speyer (1675–1711); Erzbischof und Kurfürst von Trier (1676–1711)
Praetorius, Johann Philipp, deutscher Librettist
Rodenstein, Georg Anton von, deutscher Geistlicher, Bischof von Worms (1629–1652)
Roll zu Bernau, Joseph Anton von, Geheimer Rat und Domherr in Worms und Münster
Schönborn, Johann Philipp von, Erzbischof von Mainz, Bischof von Würzburg
Seinsheim, Adam Friedrich von, Fürstbischof von Würzburg und Bamberg
Stadion, Franz Kaspar von, deutscher Adeliger und Fürstbischof von Lavant (1673–1704)
Waldbott von Bassenheim, Franz Emmerich Kaspar, Bischof des Bistums Worms
Wirl, Reiner, deutscher Bildhauer

URLs zu dieser Seite: http://persondata.toolforge.org/p/Franz_Georg_von_Schönborn, http://persondata.toolforge.org/p/peende/556443, http://persondata.toolforge.org/p/gnd/11882077X, http://persondata.toolforge.org/p/viaf/37713025, http://persondata.toolforge.org/p/wikidata/Q69904.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.